Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zähler mit Busanschluss

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zähler mit Busanschluss

    Hallo zusammen,

    ich habe um Überschussladen / Überschutzheizen nutzen zu können einen Zweirichtungszähler mit modbus Schnittstelle installiert. Die Schnittstelle anzulegen ist kein Thema, wie bilde ich den Zähler richtig ab ?

    Gruß
    Michael

    #2
    Zitat von IHDpeitzmeier Beitrag anzeigen
    wie bilde ich den Zähler richtig ab ?
    Was verstehst unter abbilden?

    ----------------------------------------------------------------------------------
    "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
    Albert Einstein

    Kommentar


      #3
      Ich möchte gerne einen Drestromzähler mit Busanschluß in den Schaltplan einfügen.
      Der Busanschluss ist ein modbus für meine Fronius Systemkomponete

      Kommentar


        #4
        Zähler als Zähler einfügen mit passendem Betriebsmittelkennzeichen und ein freies Busgerät im passenden Busstrang mit dem gleichen Betriebsmittelkennzeichen.
        Das für die Tabellen. für die gedruckte grafische Abbildung eine Notitz an das jeweilige Element (Zähler im 230V Bild und freies Busgerät im Modbus-Bild)

        Auch im Schaltplanbild 230V mit KNX-Aktor sind keine KNX-Leitungen gezeichnet, sondern nur kleine Querverweise.
        Dies fehlt bei Zählern, egal zu welchem Bus hin (gibt ja auch Zähler mit nativem KNX-Anschluss).

        Das BMK ist aber das passende Werkzeug darauf hinzuweisen das es ein Gerät mit zwei "Funktionskomponenten" gibt.

        In den Beschreibungen Namen des Zählers oder eben der Notiz noch den Modbus erwähnen und die Busteilnehmer-ID.
        ----------------------------------------------------------------------------------
        "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
        Albert Einstein

        Kommentar

        Lädt...
        X