Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

stromlaufplan.de v24+25: "Quick-Check" für Klemmenblöcke+Sicherungen

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • bluegaspode
    antwortet
    Hi tobi,

    wurde in der Beta diskutiert, aber ich habe es wegen der auftretenden Komplexität verworfen. Es würde dazu führen, dass du Stück für Stück alle Bedienelemente des Klemmenblocks in die Tabelle reinholst ... die dann wiederum jegliche Übersichtlichkeit verliert.

    Stattdessen haben wir die Buttons und das schnelle hin-/herspringen eingebaut und stark optimiert.
    Daher:
    - klick auf das erste Symbol was ein Formularfeld anzeigen soll -> du springst direkt zum Klemmenblock und hast dort alle Bedienelemente
    - springe zurück in den Quickcheck: du hast genau die gleiche Zeile markiert und kannst fortsetzen, wo du kurz unterbrochen hast.

    Einen Kommentar schreiben:


  • T0BI
    antwortet
    Moin Stefan,
    wäre es auch möglich die Klemmennummerrierung hier zu ändern.
    Hintergrund wir Beschriften unser Klemmen immer so wie die Sicherung. quick.png

    Einen Kommentar schreiben:


  • bluegaspode
    antwortet
    Im Programmcode heißen die Dinger bei mir ganz korrekt 'Schutzobjekte' als Oberbegriff.

    Das ist sowas von sperrig, dass ich wieder zurück auf 'Sicherungen' gegangen bin und die Wortwahl lockerer sehe

    Einen Kommentar schreiben:


  • fsl
    antwortet
    bluegaspode

    Du hättest vielleicht noch dazu sagen sollen, dass das nicht nur für "Sicherungen", sondern auch für RCDs, RCBOs und AFDDs funktioniert. Praktisch!

    Einen Kommentar schreiben:


  • bluegaspode
    antwortet
    Ich habe jetzt Version 25 veröffentlicht.

    Der Reiter "Planung" hat nun eine weitere Unteroption: den "Quick-Check" für Sicherungen.

    Genau wie bei den Klemmenblöcken kann nun eine tabellarische Bearbeitung der Sicherungen erfolgen.

    Bildschirmfoto 2021-10-27 um 22.21.23.png

    Die Tabelle zeigt ergänzend in der Spalte "Verbraucher" alle zugeordneten Klemmenblöcke (unter verteilerinterne Geräte) . Über die Icons in der Tabelle könnt ihr darüber hinaus:
    • zu jeder beliebigen anderen Sicherung in der Hauptbearbeitung springen
    • zur Sicherung in der Zeichnung springen

    Ergänzend werden die "Verbraucher" auch im Sicherungen-Export angezeigt. Damit wird dieser deutlich klarer und aussagekräftiger.

    Ich wünsche viel Spaß und deutliche bessere und schnellere Bearbeitung mit der Funktion

    Einen Kommentar schreiben:


  • bluegaspode
    antwortet
    Schaue dir am besten mal einen der Musterpläne an, dort sind Steckdosen und Lichtkreise sauber getrennt und mehrere Elektriker haben ihre Erfahrung beigetragen.

    Von diesem Format ohne sehr guten Grund abzuweichen ist nicht empfehlenswert.

    Bei KNX Installationen ist es sehr unüblich raumweise abzusichern. Die Klemmleisten haben auch den Sinn, den N über die Klemmen einfach zu verteilen.
    Daher sollte ein FI nicht auf mehreren Klemmleisten (außer für gut gewählte/begründete Ausnahmen) verteilt werden, dein Elektriker wird damit sehr unglücklich werden

    Einen Kommentar schreiben:


  • gbglace
    antwortet
    Zitat von martink2 Beitrag anzeigen
    Wir haben Steckdosen und Licht in den Räumen auf der selben Sicherung
    Wer macht denn sowas?
    Ich habe Licht nicht mal am selben FI.

    Einen Kommentar schreiben:

  • martink2
    Forums-Einsteiger

  • martink2
    antwortet
    Ok, aus der Sichtweise macht das natürlich sinn. Wir haben Steckdosen und Licht in den Räumen auf der selben Sicherung
    möchten aber aus platzgründen lieber Licht und Steckdosen auf 2 Blöcken haben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • bluegaspode
    antwortet
    Ich sehe es anders.
    Wenn deine Klemmleisten nicht relativ 'synchron' zu den Sicherungen sind, dann stimmt was nicht.

    Und das soll auffallen.

    ​​​​​​Wenn dein Beispiel der Realität entspricht, würde ich die Wahl der Klemmleisten in Frage stehen, warum da auf einmal ein X2 so mittendrin existiert.

    Einen Kommentar schreiben:

  • martink2
    Forums-Einsteiger

  • martink2
    antwortet
    Hi Stefan,

    das ist wirklich eine große Erleichterung, Danke!
    Ich sehe in der liste meine Abgangsleitung in der
    selben Sortierung, wie sie auch in der Bearbeitungsansicht sind:
    • F1
      • F1.1
        • L01 (X1)
        • L02 (X2)
      • F1.2
        • L03 (X1)
    Wird zu:

    L01 X1 1,2,3
    L02 X2 1,2,3
    L03 X1 4,5,6

    Wäre es in einer Klemmenblock zentrischen ansicht nicht
    intuitiver, wenn die Liste nach Klemmenblöcken und Klemmen sortiert
    wäre ähnlich wie in dem Excel export oder man die Option hat die Sortierung entsprechend
    anzupassen ?

    L01 X1 1,2,3
    L03 X1 4,5,6
    L02 X2 1,2,3
    ...

    Grüße

    Martin

    Einen Kommentar schreiben:


  • stromlaufplan.de v24+25: "Quick-Check" für Klemmenblöcke+Sicherungen

    Der “Reiter” Planung teilt sich ab sofort in zwei Bereiche auf
    Bildschirmfoto 2021-10-17 um 22.27.10.png
    • die Hauptbearbeitung (die es schon immer gab und gibt 🙂 )
    • der neue “Quick-Check: Klemmenblöcke”

    Die neue Bearbeitungsansicht fokussiert sich voll auf Klemmenblöcke und lässt euch wesentliche Dinge als Tabelle konfigurieren:


    Bildschirmfoto 2021-10-17 um 22.27.25.png


    Mit dieser neuen Funktion wird es möglich:
    • schnell die Leitungsnamen, Leitungsnummern, Leitungslängen “am Stück” zu bearbeiten
    • viel wichtiger: auch die Klemmleisten alle auf einen Schlag zu überprüfen und schnell ändern zu können (hier schleichen sich oft Fehler durch Kopieren und Verschieben ein)
    • sofern nötig: auch Feintuning der Leitungstypen / + Durchmesser

    Nicht alle Einstellmöglichkeiten sind in der Tabelle vorhanden (z.B. Aderanzahl, Aktorzuordnungen), aber kein Problem: das Tool merkt sich den jeweils selektierten Klemmenblock. Springt ihr zurück in die Hauptbearbeitung arbeitet ihr am letzten ausgewählten Klemmenblock einfach weiter.

    Das klappt auch in beide Richtungen – springt ihr zurück zum “Quick-Check” wird euch auch dort der zuletzt ausgewählte Klemmenblock ausgewählt.

    Über die Icons in der Tabelle könnt ihr darüber hinaus:
    • zu jedem beliebigen anderen Klemmenblock in der Hauptbearbeitung springen
    • zum Klemmenblock in der Zeichnung springen
    • den Klemmenblock einfach löschen.

    Ich wünsche viel Spaß und deutliche bessere und schnellere Bearbeitung mit der Funktion 🙂

    Grüße

    Stefan
    Zuletzt geändert von bluegaspode; 27.10.2021, 21:24.
Lädt...
X