Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Reihenfolge RCDs / LS

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Reihenfolge RCDs / LS

    Hallo,

    ich war der Meinung die Reihenfolge der Darstellung im PDF orientiert sich an der Reihenfolge der Elemente im Baum.
    Jetzt hab ich zwei RCDs mit jeweils ein paar LS und Klemmblöcken.
    Im PDF kommt jetzt zuerst der eine RCD, dann der zweite RCD, dann die LS vom ersten RCD dann die vom zweiten RCD.
    Das finde ich nicht so schön - ist das eine Optimierung zur Platzausnutzung?
    Kann ich das ggf. verhindern?
    Ich hätte gerne den RCD, dahinter die LSen und dann den nächsten RCD und wieder dessen LS...


    2021-11-08 10_19_11-Window.png
    KNX Transceiver für Arduino&Co: MicroBCU2 --- NanoBCU aktuell verfügbar

    #2
    Hi,

    die Abzweige werden erstellt, wenn vertikal die Höhe nicht mehr ausreicht und dann nacheinander 'hinten' im Plan angehängt.
    Ich habe (gaannz weit unten in der Wichtigkeit) den Featurewunsch, das Abhängen nochmal 'anders' zu machen. In deinem Beispiel also zusätzlich auch noch den RCD4 'abhängen' um ihn selbst weider weiter hinten zu platzieren.

    Ändern kannst du es aktuell durch umstellen auf A3 Darstellung. Dann ist genug Platz, so dass die Abzweige erst gar nicht entstehen.

    Grüße
    Stefan
    Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

    Kommentar


      #3
      ah verstehe, Danke.
      Ich kann damit leben, ist nur ein kleiner Schönheitsfehler.
      Hast du mal über A4 Hochformat nachgedacht?
      Ich hab gerne eine gedruckte Version im Schrank, da ist A3 eher nicht so ideal.
      KNX Transceiver für Arduino&Co: MicroBCU2 --- NanoBCU aktuell verfügbar

      Kommentar


        #4
        A4 Hochformat wurde bisher nicht angefragt, kenne ich auch aus keinem CAD Programm.

        Kenne im Gegensatz dazu aber Elektriker, die sich A3 Drucker angeschafft haben.

        Gefaltet ist das wunderbar in den Schrank zu hängen.

        Alternativ muss man bei A4 etwas mehr zwischen den Seiten springen.
        Hab noch einen Featurerequest für ein Inhaltsverzeichnis, in der Regeln sucht man ja eher lokal nach 2-3 Elementen an denen man was ändern will.

        Grüße Stefan
        Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

        Kommentar


          #5
          Zitat von bluegaspode Beitrag anzeigen
          Kenne im Gegensatz dazu aber Elektriker, die sich A3 Drucker angeschafft haben.

          Gefaltet ist das wunderbar in den Schrank zu hängen.
          A3 wäre nicht das Problem. Aber wie faltet man das man es auch noch handhaben kann?
          KNX Transceiver für Arduino&Co: MicroBCU2 --- NanoBCU aktuell verfügbar

          Kommentar


            #6
            Naja

            man faltet Re dann natürlich auch wieder auseinander

            Es ist doch nicht wirklich unhandlicher als A4, wenn du vorm Schaltschrank stehst und es mit einer Hand hälst.

            Letztendlich kannst du ja sogar beides machen und einfach ausprobieren, was sich besser anfühlt.
            ​​​​​- Das kleine Format mit mehr Blättern und Abzweigen
            - Das große Format mit weniger Abzweigen und mehr Content auf jeder Seite.

            ​​​​
            Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

            Kommentar


              #7
              Zitat von SirSydom Beitrag anzeigen

              A3 wäre nicht das Problem. Aber wie faltet man das man es auch noch handhaben kann?
              A3 ist einfach: Quasi Z-förmig einfalten auf A4 Größe, dann kann man es lochen und abheften und bei Bedarf einfach auseinanderziehen.

              Ich habe vor langer Zeit mal lernen müssen, wie man große Pläne (also A1 oder A0) so auf A4 Größe faltet, daß sie abgeheftet werden können und man sie ohne sie aus dem Ordner zu entfernen auch wieder auffalten kann.
              I am hoping the Internet of Incompatible Things mitigates the bad effects of the Internet of Insecure Things.

              Kommentar


                #8
                Zitat von hthoma Beitrag anzeigen
                A3 ist einfach: Quasi Z-förmig einfalten auf A4 Größe, dann kann man es lochen und abheften und bei Bedarf einfach auseinanderziehen.

                Ich habe vor langer Zeit mal lernen müssen, wie man große Pläne (also A1 oder A0) so auf A4 Größe faltet, daß sie abgeheftet werden können und man sie ohne sie aus dem Ordner zu entfernen auch wieder auffalten kann.
                Ja das ist wohl eine gute Lösung. Das mit der Falttechnik von A0/A1 ist mir bekannt (dass es diese gibt), daher ja die Frage.
                KNX Transceiver für Arduino&Co: MicroBCU2 --- NanoBCU aktuell verfügbar

                Kommentar


                  #9
                  Falls jemand DIN A3 genau nach Norm falten möchte
                  Quelle
                  1C3B95F6-CBB3-413F-AF92-184DFE3EAABC.jpeg
                  Zuletzt geändert von willisurf; 09.11.2021, 18:05. Grund: Quelle ergänzt
                  Gruß Bernhard

                  Kommentar


                    #10
                    Als A3 exportieren und A4 drücken sollte auch gehen.
                    Je nach Sehvermögen.

                    Kommentar


                      #11
                      Da hier gerade DIN Normen zitiert werden.

                      Kleines Detail:
                      A4 und A3 Formate haben den breiten Rand an unterschiedlichen Kanten (oben vs. links).

                      Zur Anwendung kam:
                      DIN EN ISO 5457 Technische Produktdokumentation - Formate und Gestaltung von Zeichnungsvordrucken

                      Also bitte auch korrekt abheften!!
                      Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X