Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Notizen an Klemmblöcken und Klemmbezeichnung auch für PE

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [Featurewunsch] Notizen an Klemmblöcken und Klemmbezeichnung auch für PE

    Ich bin neu mit Stromlaufplan unterwegs und arbeite mich langsam ein.
    Dass man das Rangieren über Klemmen nicht darstellen kann, habe ich mitbekommen ☹
    Umgehen kann ich das zB mit einer Notiz am Klemmblock und/oder durch hinzufügen der Klemmbezeichung im Feld Adern/Klemmbezeichnung.
    Eine Notiz am Klemmblock kann ich aber nicht einfügen (oder zu blöd), lediglich das Feld Leitungsname dazu missbrauchen.

    Klemmbezeichung im Feld Adern/Klemmbezeichnung funktioniert bei PE nicht (Feld gibt es nicht). Ja, braucht man für eine Prinzipdarstellung nicht, würde aber auch nicht weh tun.
    Und das Feld # erlaubt ja leider nur 4 Stellen, sowas wie 0PE12 geht da nicht. (klar, ist wohl nur für eine Zahl gedacht?!)

    Habe im Forum leider keine Ähnliches Thema gefunden. Aber vielleicht falsch gesucht, dann sorry.

    #2
    Ich habe noch nicht verstanden, was du vorhast.
    Rangierklemmen werden schematisch im Plan dargestellt (also Adern, die einfach nur verzweigen), denen du ggf. per Notiz noch etwas Kontext gibst.

    Also gerade nicht mit Klemmenblöcken.
    Jetzt schreibst du ganz viel darüber, was bei Klemmenblöcken nicht geht, was mich vermuten lässt, du probierst es trotzdem mit Klemmenblöcken.
    Aber dann haben wir einen Zirkelschluss => das was du probierst, geht nicht, weil es nicht geht.
    Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

    Kommentar


      #3
      Hm, dann versuche ich es nochmal.
      Thema 1: Angabe, auf welche Klemme der PE aufgelegt ist. Passt nicht hin. Bei PE keine zusätzliche Angabe wie zB bei N möglich. Beispiel 1.

      Zusätzlicher Text zur Klemme lässt sich nicht als Notiz ablegen, Beispiel 2.

      Zitat von bluegaspode Beitrag anzeigen
      Jetzt schreibst du ganz viel darüber, was bei Klemmenblöcken nicht geht, was mich vermuten lässt, du probierst es trotzdem mit Klemmenblöcken.
      Evtl. hast Du mich nicht ganz verstanden oder ich dich nicht. Ich würde es mit einer Notiz machen, kann aber keine Notiz am Klemmblock anbringen. Bzw. wäre für eine reine Klemmnummernangabe auch nicht nötig, geht überall auch als Text außer beim PE. Ja, ich weiß gerne, auf welcher Klemme er liegt. Sonst ist das schwierig im Schaltschrank zuzuordnen wenn ich ein Kabel nachziehe oder tausche.

      Zitat von bluegaspode Beitrag anzeigen
      das was du probierst, geht nicht, weil es nicht geht.
      Ja, scheint mir auch so.
      Egal, trotzdem Danke für die Hilfe.
      You do not have permission to view this gallery.
      This gallery has 2 photos.

      Kommentar


        #4
        Der PE liegt auf einer L/N/PE Klemme.
        Der hat (genauso wie der N) keine eigenständige Nummer.

        Nur die Kontakte der Außenleiter werden nummeriert.
        Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

        Kommentar


          #5
          Was soll der PE da noch beschrieben werden PE ist PE ist eine grün/gelbe Ader und endet da wo die ganze Leitung endet also da wo die Beschreibung für die ganze Leitung steht. da gibt es nichts weiter zu beschreiben. Eingespeist wir der PE meist über die Hutschiene, da braucht es an der Klemme auch keine Info wo der herkommt.

          Ist es eine Leitung ohne grüngelbe Ader dann ist es eben auch kein PE, das kann man ja einstellen am Leitungstyp ob es da nen PE gibt oder nicht.

          Zitat von GRaptor Beitrag anzeigen
          Ja, ich weiß gerne, auf welcher Klemme er liegt. Sonst ist das schwierig im Schaltschrank zuzuordnen wenn ich ein Kabel nachziehe oder tausche.
          Wenn Du ordentliche Installationsetagenklemmen verwendest dann bekommen die Außenleiter eine Nummer und das N Potential hat meist einen blauen Klemmeneinlass und der PE hat einen grüngelben Klemmeneinlass und die Adern sind auch blau und grüngelb und beide bekommen auf der Klemme keine Nummer sondern ein Beschriftungsplättchen N / PE nix 1,2,3,4,5 usw.

          Son Schmarrn einfach alles graue Durchgangsklemmen benutzen und dann Nummerieren wirst doch nicht vorhaben oder? Oder gar noch die blauen und PE Verteiler Schienen benutzen wollen aus Verteilern wo man nicht mit Reihenklemmen arbeitet?
          ----------------------------------------------------------------------------------
          "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
          Albert Einstein

          Kommentar


            #6
            Zitat von bluegaspode Beitrag anzeigen
            Der PE liegt auf einer L/N/PE Klemme.
            Der hat (genauso wie der N) keine eigenständige Nummer.

            Nur die Kontakte der Außenleiter werden nummeriert.
            Habe keine L/N/PE Klemmen.
            Habe N Sammelschienen, PE Sammelschienen und alle L werden über Doppelreihige (wg. Platz) "grau" Klemmen geführt. Wie im Schaltschrankbau üblich.
            Und, oh, auch die Anschlussplätze der N und PE Schienen haben Nummern. Nur so kann man sagen, welcher Draht von wo nach wo geht.

            Kommentar


              #7
              Zitat von gbglace Beitrag anzeigen
              Wenn Du ordentliche Installationsetagenklemmen verwendest dann bekommen die Außenleiter eine Nummer und das N Potential hat meist einen blauen Klemmeneinlass und der PE hat einen grüngelben Klemmeneinlass und die Adern sind auch blau und grüngelb und beide bekommen auf der Klemme keine Nummer sondern ein Beschriftungsplättchen N / PE nix 1,2,3,4,5 usw.
              Keine Ahnung, dann einfachg mal 2 Beispiele.

              You do not have permission to view this gallery.
              This gallery has 2 photos.

              Kommentar


                #8
                Unter der Annahme, dass die PE Sammelschiene halbwegs geordnet angeschlossen ist (und dir wichtig ist die Sammelschiene zu dokumentieren), kannst du doch vor einem Klemmenblock die Notiz anlegen, z.B.: "ab hier PE Sammelschiene 1X0".

                Mein Impuls wäre aber auch hier zu sagen: lass die Doku einfach auf "PE" ohne irgendeine Nummer.

                Es ist unwahrscheinlich, dass ich das Programm für diese alte Art von Klemmen anpasse.
                Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

                Kommentar


                  #9
                  Ja, muss ja nicht (alte Art? Hm, egal).
                  Danke

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von bluegaspode Beitrag anzeigen
                    "PE" ohne irgendeine Nummer
                    Der PE (und auch der N) muss der Sicherung zuordenbar sein.
                    Mfg Micha
                    Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X