Ankündigung

Einklappen

Nicht vergessen: Das KNX-UF-Symposium by eib-tech in München am 3. November 2017!

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

nodejs auf Wiregate 1 (Debian 5)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    nodejs auf Wiregate 1 (Debian 5)

    Hi zusammen,

    Ich würde auf meinem Wiregate (von 2012) gerne nodejs installieren. Meinem Verständnis nach aber auf Debian 8 upgraden. Aber genau das ist mir nach mehreren Stunden noch nicht gelungen (verschiedene Probleme mit apt-get update, den Paketen und einer zu vollen Paketliste).

    Gibt es einen einfacheren Weg (z.B. über ein Image) Debian 8 auf das Wiregate zu bekommen oder auf einem anderen Weg nodejs zu installieren?

    Danke und viele Grüße,
    Andreas


    #2
    Hallo Andreas,

    Die WireGate Software funktioniert nicht mit Debian 8, daher gibt es auch keinen Weg für das Upgrade.

    Wir haben das mehrmals versucht und haben das nicht geschafft (innerhalb des Budgets von sechs Mannwochen inkl. Automatischem Upgradeprozess und Kompatibilität zu Einstellungen usw.).

    Der machbare Weg wird das Nachfolgeprodukt, der Timberwolf Server sein. Dort wird dann auch die Unterstützung für Docker zur Verfügung gestellt und dort kann man nodejs installieren. Wenn Dich das interessiert, dann bitte auf unserem Newsletter abonieren, dort gibt es dann Informationen zur Verfügbarkeit, sobald wir diese fixieren können.

    Vorab: Der rollout als Early-Adopter-Version ist noch dieses Jahr vorgesehen. Preise hänge von der Konfiguration ab, fangen aber beim ca. doppeltem des WireGate Servers ab.

    lg

    Stefan

    Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
    Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
    Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

    Kommentar


      #3
      Hi Stefan,

      Vielen Dank für die Antwort. Dann weiß ich ja, dass ich es gar nicht weiter versuchen muss. Dann werd ich meine Idee (homebridge Installation) erstmal auf einem Pi ausprobieren und danach überlegen, wie ich das hardwaretechnisch gestalten will.

      Danke,
      Andreas

      Kommentar

      Lädt...
      X