Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dateisystem Lesefehler: EXT2-fs (hda2): error: ext2_readdir: bad page in #433983

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dateisystem Lesefehler: EXT2-fs (hda2): error: ext2_readdir: bad page in #433983

    Mein WG hat gestern die Arbeit verweigert, die Rollläden blieben oben.

    Nach kurzer Analyse stand fest: /dev/hda2 war read-only remounted, was zur Störung in einigen Funktionen führte (kein Webinterface, kein wirgated mehr aktiv, evt. auch anderes). Und so sah das im kernel.log aus:

    Code:
    Oct 6 06:25:58 wiregate417 kernel: [14320387.360046] hda: ide_dma_sff_timer_expiry: DMA status (0x21)
    Oct 6 06:26:08 wiregate417 kernel: [14320397.376056] hda: DMA timeout error
    Oct 6 06:26:08 wiregate417 kernel: [14320397.376105] hda: dma timeout error: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
    Oct 6 06:26:08 wiregate417 kernel: [14320397.376164] hda: dma timeout error: error=0x40 { UncorrectableError }, LBAsect=7428110, sector=7428108
    Oct 6 06:26:08 wiregate417 kernel: [14320397.376239] hda: possibly failed opcode: 0xc8
    Oct 6 06:26:08 wiregate417 kernel: [14320397.376272] end_request: I/O error, dev hda, sector 7428108
    Oct 6 06:26:08 wiregate417 kernel: [14320397.387266] EXT2-fs (hda2): error: ext2_readdir: bad page in #433983
    Oct 6 06:26:08 wiregate417 kernel: [14320397.387313] EXT2-fs (hda2): error: remounting filesystem read-only

    Also reboot und erst mal alles wieder ok.

    Darauf möchte ich mich aber nicht verlassen. Was wäre am besten zu tun?
    Zuletzt geändert von emax; 08.10.2017, 12:44.
    Kein Support per PN: Fragen bzw. Fehlermeldungen bitte im Forum posten.

    #2
    Hallo emax,

    es wäre denkbar, dass Dein Flash defekt ist.

    ==> Individuelle Supportfälle bitte direkt über support at wiregate dot de, ich bin nur noch sporadisch hier im Forum.

    lg

    Stefan

    Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
    Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
    Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

    Kommentar


      #3
      Hallo Stefan,

      klar, Flash denke ich auch. Frage wäre nur gewesen, ob das hier schon mal jemand hatte, und was er dagegen getan hat. Support belästige ich nur als letzte Option, lässt sich ja vieles unter Usern klären.

      Trotzdem danke, habe bereits eine Lösung: Hier liegt noch eine unbenutzte 8GB Flash-Karte "Industrial Grade" rum. Darauf werde ich die alte Karte klonen, und danach die Partitionen auf die neue Größe erweitern.


      > ich bin nur noch sporadisch hier im Forum.

      Ja, schade!
      Zuletzt geändert von emax; 10.10.2017, 19:41.
      Kein Support per PN: Fragen bzw. Fehlermeldungen bitte im Forum posten.

      Kommentar


        #4
        Hallo,

        Zitat von emax Beitrag anzeigen
        Frage wäre nur gewesen, ob das hier schon mal jemand hatte, und was er dagegen getan hat.
        Sich beim Support gemeldet, das Gerät eingeschickt und neu aufgesetzt bekommen. Wer die optionale Langzeitgarantie gebucht hat bei uns, bekommt das kostenfrei. Wer keine Langzeitgarantie hat, darf diese ausnahmsweise noch nachbuchen.


        Zitat von emax Beitrag anzeigen
        Hier liegt noch eine unbenutzte 8GB Flash-Karte "Industrial Grade" rum. Darauf werde ich die alte Karte klonen, und danach die Partitionen auf die neue Größe erweitern.
        Viel Glück, das probieren einige, scheitern aber (an was auch immer) und schicken dann doch ein.


        lg

        Stefan

        Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
        Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
        Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

        Kommentar


          #5
          Zitat von emax Beitrag anzeigen
          klar, Flash denke ich auch. Frage wäre nur gewesen, ob das hier schon mal jemand hatte, und was er dagegen getan hat. Support belästige ich nur als letzte Option, lässt sich ja vieles unter Usern klären.
          Ich hatte das schon mal. Mein Glück war, dass ich die Flash-Karte auf einem anderen Rechner mit DD vollständig auslesen und auf eine neue überspielen konnte. Hätte das nicht geklappt, hätte ich einen alten Stand, den ich vor ein paar Jahren mal mit DD angefertigt hatte, wieder eingespielt.

          Kommentar


            #6
            Das würde mir im Prinzip auch so gehen. Meine dd-Kopie ist ein Jahr alt. Allerdings ziehe ich wöchentlich die Backups, die das WG angelegt, mit rsync auf meinen Rechner. Es enthält jeweils /etc/..., also alle relevanten Konfigurationsdaten und Plugins, und die RRDs.

            Die Backups liegen auf dem WG unter /var/backups

            Kann man (unter Linux) so abholen:

            $ rsync -va --progress root@wiregatexxx:/var/backups /home/username/path_to_backupdir/


            Wichtig: Quelle ohne abschließenden slash angeben.
            Kein Support per PN: Fragen bzw. Fehlermeldungen bitte im Forum posten.

            Kommentar


              #7
              So, das Problem ist gelöst.

              Das System hing am Wochenede wieder mit gleichem Fehler. Also habe ich zunächst die Karte ausgebaut und in ein dd-image geklont. Danach wurde sie gemounted und ein fsck durchgeführt, was ohne Proble ging. In diesem Zustand war die Karte sozusagen wieder 'clean'. Also gleich nochmal ein aktualles dd-image als 'cleanes' Backuo gezogen.

              Dieses habe ich dann auf eine 8GB Industrial Grade CF Karte aus meiner Sammlung geschrieben.

              In diesem Zustand hat die neue 8GB Karte nur 2GB Speicherplatz, weil ja die Partitionstabelle mit auf die Karte geschrieben wurde. Also mit 'gparted' die Paritionen nach Wunsch vergrößert.

              > Viel Glück, das probieren einige, scheitern aber (an was auch immer) und schicken dann doch ein.

              Da gibts ja auch viele Fallen, z.B:

              Bei allem immer darauf achten, dass die jeweilige, zu bearbeitende CF-Karte nicht klammheimlich automatisch vom System gemounted wird. Das führte bei mir reproduzierbar zu korrupten Karten, weil natürlich gparted etwas Anderes mit der Karte machen möchte als etwa ein nachfolgender umount aus gleichzeitigem System-Zugriff.


              Jedenfalls ab ins Wirgate mit der neuen Karte und alles wieder paletti.
              Zuletzt geändert von emax; 26.10.2017, 10:46.
              Kein Support per PN: Fragen bzw. Fehlermeldungen bitte im Forum posten.

              Kommentar


                #8
                Zitat von emax Beitrag anzeigen
                Jedenfalls ab ins Wirgate mit der neuen Karte und alles wieder paletti.
                Glückwunsch


                Falls Du gerne eine detailierte Anleitung "zur Rettung" machen möchtest, würde sich die Community sehr freuen. Wir führen die Reperaturen zum Selbstkostenpreis aus und das ist teuer genug für die meisten, wir haben also nichts dagegen, wenn Mann / Frau sich selbst hilft.


                lg

                Stefan

                Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
                Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
                Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

                Kommentar


                  #9
                  Danke für den Glückwunsch :-)

                  Die Anregung greife ich gerne auf. Wird allerdings etwas dauern, kennst das ja mit der Zeit, die ist so unendlich endlich ...

                  Kein Support per PN: Fragen bzw. Fehlermeldungen bitte im Forum posten.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X