Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Blitzschutz verfügbar oder nicht?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Blitzschutz verfügbar oder nicht?

    wiregate-blitzschutz.JPG

    Was denn nu?

    Hat bloß jemand vergessen, den Text unten zu ändern oder ist er tatsächlich (immer noch) ausverkauft?


    #2
    Der Titel "Biltzschutz" ist auch falsch. Es ist eine Art Ueberspannungsableiter... siehe auch aktuelle Diskussion hier
    Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals unter ihr. Aber die anderen leiden - Paul-Henri Spaak
    <<Dienstleistungspreise>>

    Kommentar


      #3
      Hallo Dante,

      Zitat von Dante Beitrag anzeigen
      Hat bloß jemand vergessen, den Text unten zu ändern oder ist er tatsächlich (immer noch) ausverkauft?
      Genau genommen haben wir eine komplett neue Version entwickelt, die noch nicht in Stückzahlen zur Verfügung steht. Im Moment bemühen wir uns um eine zusätzliche Zertifizierung durch die KNX Association.

      Danke dass Du mich darauf hingewiesen hast, die Artikelbeschreibung ist nun komplett an die neue und verbesserte Version angepasst.

      Hinweis. Es wird noch 8 weitere Überspannungsableiter für weitere Bussysteme und Kleinspannungen geben.

      lg

      Stefan


      Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
      Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
      Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

      Kommentar


        #4
        Danke Stefan für die Aktualisierung des Artikels - aber deswegen ist meine Frage noch nicht wirklich beantwortet.

        Im Shop steht die Verfügbarkeit nach wie vor auf "Auf Lager." - nicht so wie bei anderen Artikeln auf "Ausverkauft" - und der Artikel ist auch bestellbar. Trotzdem weiterhin unten die Meldung das er derzeit ausverkauft ist. Bisher kannte ich es - sowohl bei diesem Artikel, als auch z.B. beim VOC-Sensor - so, dass die Artikel dann eben als Ausverkauft drinstanden und auch nicht in den Warenkorb gelegt werden konnten.

        Oder ist der Artikel jetzt nur in größeren Stückzahlen nicht bestellbar - in geringen aber schon?



        Du schreibst neue und verbesserte Version. Ich bin in dem Thema völliger Laie und kann daher nur stupide Zahlen vergleichen - und wenn ich das tue, erscheint mir die neue Version in einigen Bereichen schlechter.

        Überspannungsableiter 6 => 4
        Max. Schutzvermögen 20kA => 1kA
        Min. Reaktionszeit 1ps => 200ps
        Auslösespannung 50V => 220V

        Hier ne kurze Vergleichstabelle in der ich hoffentlich die wesentlichen Unterschiede gefunden habe:
        ALT:
        KNX Blitzschutz 20 kA, UT-Serie
        NEU:
        BlitzART KNX Überspannungsableiter 1 kA, UT-Serie
        Kaskadierter Blitzschutz/Ableiter Sechs Überspannungsableiter Vier bidirektionale Überspannungsstrecken
        Maximales Schutzvermögen 20.000 Ampere für 8/20 us 1.000 Ampere für 8/20 us
        Minimale Reaktionszeit Nur 1 ps (2 Bauteile) 200 ps (2 Bauteile)
        Minimale Kapazität - keine Angabe - 1 nF zwischen rt / sw
        Zertifiziert IEC 61643-21 - keine Angabe - nach C2 mit Nennableitstrom 1 kA
        Herausragender Schutzpegel - keine Angabe - 220 V zwischen rt / sw
        Überspannungsschutz I Max Schutz durch sechs Überschlagstrecken Max Schutz durch vier Überschlagstrecken
        Überspannungsschutz II Alle Überschlagstrecken bidirektional Alle Überschlagstrecken bidirektional
        Überspannungsschutz III Schutz gegen Überspannung bis 20.000 A / 5 kW (einmalig) Schutz gegen Überspannung bis 1.000 A / 5 kW
        Überspannungsschutz IV Schutz gegen Überspannung bis 10.000 A / 2,5 kW (bis zehnmal) Schutz gegen Überspannung bis 1.000 A / 2,5 kW (bis zehnmal)
        Überspannungsschutz V Reaktion einzelner Bauteile ab 1 Picosekunde, Schutz bis 1000 us. Reaktion einzelner Bauteile intern ab 1 Picosekunde
        Schutzpegel I - keine Angabe - 220 V zwischen Ader rt / sw bei C2 mit 1 kA
        Schutzpegel I - keine Angabe - 220 V zwischen Ader sw / PE bei C2 mit 1 kA
        Schutzpegel I - keine Angabe - 370 V zwischen Ader rt / PE bei C2 mit 1 kA
        Wann löst das KNX Blitzschutz Modul / BlitzART KNX Überspannungsableiter aus? Oberhalb von 50 V (...) Oberhalb von 220 V (...)
        KNX-Anschlüsse einer zwei - Führung des KNX-Singals DURCH das Modul möglich (?)
        Interessant finde ich auf jedenfall, dass das Signal nun durch das Bauteil geführt werden kann - dies war in der ersten Version ja anders und explizit nicht so gedacht.

        Servus,
        Thomas

        Kommentar


          #5
          Hallo Thomas,

          es werden die selben Bauteile wie zuvor benutzt, allerdings zwei weniger.

          Der Punkt ist die Zertifizierung, durch welche sich die Angaben ändern mussten. Die 20 kA hätte er nur einmal ausgehalten (sprich, danach durchgebrannt gewesen, was bei den großen Überspannungsableitern die Blitzstrimtragfähig sind, auch der Fall sein kann). Das stand auch in der alten Artikelbeschreibung so drin.

          Bei der Zertifizierung nach C2 werden drei Prüfexemplare eines solchen Überspannungsableiter jeweils zehnmal sehr kurz hintereinander mit dem Prüfstrom beaufschlagt. Das bedeutet eine hohe thermische Belastung, die ausgehalten werden muss. Mit dem nun angegebenen Prüfstrom von 1 kA haben die Prüflinge diese Tortour geschafft.

          Die Prüdungen wurden im (sehr beeindruckenden) Hochstromlabor von Phoenix durchgeführt, wofür wir an dieser Stelle herzlich danken.

          In den Datenblättern muss man nun die Aussage treffen, nach welcher Prüfmethode welcher Prüfstrom erreicht wurde. Hier also letztlich die Angabe, was das gesamte Modul zehnmal hintereinander ausgehalten hat. Bei den vorhergehenden Angaben haben wir die Leistung einzelner Bauteile aus deren Datenblatt herausgestellt, da wurden wir nicht richtig beraten, das entsprach so nicht den Vorschriften.

          Wichtig ist am Ende der erreichbare Schutzpegel und der ist mit 220 / 370 V sehr gut.

          Die wesentliche Verbesserung bei der neuen Version unserer KNX Überspannungsableitern liegt in der Durchführung des Signals durch das Modul (was die Schutzwirkung verbessert) und dass wir für die Hilfsspannung ein separates Modul gemacht haben. Dazu später mehr.


          Bei Gelegenheit schreibe ich noch etwas dazu. Ich muss nun los nach Amsterdam zu Messe ISE im RAI.


          lg

          Stefan

          Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
          Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
          Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

          Kommentar


            #6
            Danke für die ausführliche Erläuterung Stefan!

            Wie wäre es im Fall eines nahen Blitzeinschlags, der den Überspannungsableiter zerstört hat? Ist dann jetzt auch einfach die Signalverbindung unterbrochen und - sollten die KNX-Geräte es (dank eures Moduls?!) überlebt haben - die Geräte hinter dem Ableiter sind nicht mehr erreichbar? Womit es auch auffallen würde, dass das Bauteil seinen Dienst erfüllt hat und nötig war.

            Dies wäre ja beim vorherigen Modell dann nicht der Fall gewesen - Bauteil kaputt, Rest der Anlage läuft weiter. Nächster Vorfall => alles kaputt, weil Bauteil schon kaputt war. Sehe ich das richtig?

            Viel Spass auf der Messe!

            Servus,
            Thomas

            Kommentar


              #7
              Zitat von StefanW Beitrag anzeigen
              Bei den vorhergehenden Angaben haben wir die Leistung einzelner Bauteile aus deren Datenblatt herausgestellt, da wurden wir nicht richtig beraten, das entsprach so nicht den Vorschriften.
              Wenn ich mich richtig erinnere, hat euch vor einiger Zeit mal ein User genau darauf hingewiesen! Dieser hat damals aufgrund der entstandenen Diskussion dann das Forum verlassen...

              Kommentar


                #8
                Zitat von Emarc Beitrag anzeigen
                Wenn ich mich richtig erinnere, hat euch vor einiger Zeit mal ein User genau darauf hingewiesen! Dieser hat damals aufgrund der entstandenen Diskussion dann das Forum verlassen...
                So ist es. Und der User war aufgrund dessen einem gewissen Druck ausgesetzt. Schön, dass dies auch noch anderen Forenmitgliedern auffällt.
                Gruß
                Frank

                Soziologen sind nützlich, aber keiner will sie. Bei Informatikern und Administratoren ist es umgekehrt.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von StefanW Beitrag anzeigen
                  Bei den vorhergehenden Angaben haben wir die Leistung einzelner Bauteile aus deren Datenblatt herausgestellt, da wurden wir nicht richtig beraten, das entsprach so nicht den Vorschriften.
                  Zitat von Emarc Beitrag anzeigen
                  Wenn ich mich richtig erinnere, hat euch vor einiger Zeit mal ein User genau darauf hingewiesen! Dieser hat damals aufgrund der entstandenen Diskussion dann das Forum verlassen...
                  Genau daran habe ich mich auch erinnert, als ich den Text von Stefan gelesen habe! Und alle technischen Argumente von dem besagten User (Volker) waren absolut korrekt, aber er wurde komplett zur Schnecke gemacht.

                  Volker und ich waren zwar oft nicht derselben Meinung, aber er war hochkompetent was Elektrotechnik betrifft und mir fehlt er schon in diesem Forum!
                  Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals unter ihr. Aber die anderen leiden - Paul-Henri Spaak
                  <<Dienstleistungspreise>>

                  Kommentar


                    #10
                    Volker nicht mehr hier? Hä, seit wann?

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von McKenna Beitrag anzeigen
                      Volker nicht mehr hier? Hä, seit wann?

                      der VolkerM, von uns auch liebevoll Dr. Sommer genannt, ist schon länger nicht mehr im Forum!
                      Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals unter ihr. Aber die anderen leiden - Paul-Henri Spaak
                      <<Dienstleistungspreise>>

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von McKenna Beitrag anzeigen
                        Volker nicht mehr hier? Hä, seit wann?
                        Gerade wieder gefunden, zum Nachlesen: https://knx-user-forum.de/forum/öffe...262#post893262
                        Gruß
                        Frank

                        Soziologen sind nützlich, aber keiner will sie. Bei Informatikern und Administratoren ist es umgekehrt.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von evolution Beitrag anzeigen

                          gerade wieder gefunden, zum nachlesen:
                          omg **

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X