Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

2 VOC von 4 VOCs fallen öfters aus - Tipps für die Fehlersuche?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    2 VOC von 4 VOCs fallen öfters aus - Tipps für die Fehlersuche?

    Hallo WireGate Community.


    Mir ist aufgefallen, dass 1 VOC Sensor öfters ausfällt (Spannung fällt plötzlich auf z.B. 0,3V und dann pendelt später wieder zurück zu 4,97V), also habe ich mir das genauer angeschaut. Das Ergebnis sieht dann so aus:
    voc_wc.png

    von 4 VOC sensoren fällt ein 2. auch hin und wieder aus.

    voc_dg2.png

    Es wurde an der Installation gar nichts gemacht (weder KNX noch WireGate).

    Zurück zum 1. VOC Sensor (WC), hier Graph für VDD über die letzten 2 Monaten, hier sieht man die Häufigkeit der VDD Ausfälle über einen gewissen Zeitraum.
    voc_vdd2.png


    Vergleiche mit anderen VOC Sensoren:
    graph.png

    Von 4 VOC Sensoren machen 2 Probleme. 2 VOC sind stabil.

    Einen Tipp was das sein könnte?
    • Ein Topologieproblem können wir ausschliessen -> seit ca. 1-2 Monaten keine Änderung
    • Ein Wackelkontakt können wir ja ausschliessen -> seit ca. 1-2 Monaten keine Änderung (WC, rote Farbe), keine Änderung im letzten 1/2 Jahr für VOC DG2 (gelb)?
    • Jeder VOC Sensor ist über eine separate 1-Wire Leitung mit BusMaster im Hauptverteiler verbunden. Leitungslänge-Problem kann ich wohl ausschliessen
      • Distanz zw. HV und VOC Sensore im WC (rote Farbe) ist am kürzesten
      • Distanz zw. HV und DG1 (grün) bzw. DG2 (gelb) sind gleich lang -> kein Problem für DG1
      • Distanz zw. HV und DG5 ist am längsten -> kein Problem
    • Netzeil ist wohl auch nicht der Übeltäter, da die 2 VOC Sensoren keine Versorgungsprobleme haben. Siehe Graph unten.
    20-02-2018 20-35-44.jpg

    Danke,
    Christoph
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von pitschr; 21.02.2018, 19:48.

    #2
    Hallo Christoph,

    manche Kunden haben Plugins am laufen, die blockieren oder abstürzen und den Prozess aufhalten. Dann werden auch keine Daten eingesammelt.

    lg

    Stefan

    Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
    Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
    Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

    Kommentar


      #3
      Hallo Stefan.


      Ich habe kein Plugins laufen.


      ---

      Wer dieses Problem hat, Lösung: WireGate Server bzw. Busmaster neustarten (=Strom trennen)!

      Hat bei mir geholfen und alle VOC Sensoren laufen seit Mitternacht wieder stabil

      voc_vdd3.png

      Kommentar


        #4
        Hallo.

        Update, die 2 VOC machen leider wieder Probleme. Restliche VOCs (und auch Temperatursensoren) laufen alle stabil. Ich befürchte, dass die beiden VOCs ein Problem haben. Wie kann ich das überprüfen?


        2018-03-06_09-20-24.png

        Siehe vgl. zu VOC im Elternzimmer (grüne Linie)
        Angehängte Dateien

        Kommentar


          #5
          Besteht die Möglichkeit die VOCs untereinander zu tauschen, um so ein Busproblem definitiv ausschließen zu können? Dass nicht's an der Verkabelung geändert wurde, beweist nicht zweifelsfrei, dass es damit keinen Zusammenhang gibt. Falls ein "defekter" VOC an einer bis dato "gesunden" Leitung hängt und dort ebenfalls Probleme macht, würde ich stark auf den Sensor tippen. Falls er an der gesunden Leitung gut funktioniert, hast Du ein Bus-/Leitungsproblem. Umgekehrt gilt Gleiches für einen bislang "gesunden" VOC an einer fehleranfälligen Leitung mit entsprechendem Verhalten.

          Darf ich fragen, von welchem Hersteller/Lieferanten Du die VOCs bezogen hast?

          Kommentar


            #6
            Zitat von Ienny Beitrag anzeigen
            Darf ich fragen, von welchem Hersteller/Lieferanten Du die VOCs bezogen hast?
            Ich schätze mal von Elaborated Networks, da er dies hier in deren Forum postet.
            mfg
            Wolfgang

            Kommentar


              #7
              Meine sind VOC2.6 von Elaborated Networks GmbH.

              Ich habe erst mal ein VOC (WC3) abgeklemmt und Bus neugestartet. Ich schaue ob die Störung wieder kommt ( wie du im Kommentar #4 evtl. entnehmen kannst tritt die Störung erst nach einigen Tagen auf).

              voc4.png

              Jedenfalls beobachte ich noch einige Tage / Wochen.

              Kommentar

              Lädt...
              X