Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

WireGate Plug-in: MQTT-Bridge

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    WireGate Plug-in: MQTT-Bridge

    Hallo zusammen,

    da ich KNX nicht in einem Neubau, sondern in einem (Stück für Stück) renovierten Altbau einsetze, gibt es bei mir weiterhin Räume, die (noch) nicht KNX-isiert ist. An diesen Stellen möchte ich für einfach Schaltaufgaben günstige WLAN-Steckdosen von Sonoff einsetzen, deren ESP8266 sehr einfach selbst programmiert werden kann. Hierfür gibt es auch schon mehrere Projekte, beispielhaft habe ich eines aus der Rubrik "Bastelfreundlich" der c't eingesetzt (https://github.com/jamct/sonoffSocket). Natürlich möchte ich dies nicht als Insellösung betreiben, sondern über das WireGate mit dem bestehenden System koppeln. Meine Idee dazu wäre ein WireGate-Plug-in, welches als Bridge zu MQTT fungiert und bestimmte Gruppenadressen als MQTT-Nachricht weiterleitet und umgekehrt, ein Broker wie Mosquitto sollte dann auch auf dem WireGate laufen. Vermutlich ist es kein Hexenwerk, ein solches Plug-in zu entwickeln, aber zuvor wollte ich einfach mal in die Runde fragen, ob soetwas schon einmal jemand aus dem Forum angegangen ist; gefunden habe ich hierzu über die Suche nichts. FHEM oder OpenHAB wollte ich wegen ein paar einfacher Steckdosen nicht zusätzlich einführen.

    Grüße
    Tulkas

    #2
    Nachdem ich nun eine Weile über dieses Vorhaben nachgedacht und mich hier im Forum informiert habe (ich hatte bisher kein eigenen Plug-in geschrieben) ist mir ein ein großes Problem bewusst geworden: Ein Wiregate-Plug-in wird vom WG-Daemon zyklisch oder beim Eintreffen von Nachrichten auf einer Gruppenadresse oder einem Socket ausgeführt, das Überwachen von MQTT ist nicht vorgesehen. Natürlich könnte ein Plug-in zyklisch aufgerufen werden und den MQTT-Broker pollen (indem die Nachrichten der Geräte als retained gesendet werden), das ist jedoch alles andere als elegant. Aus diesem Grund werde ich diese Idee nicht weiter verfolgen und mich stattdessen mit der esp-knx-ip-Bibliothek beschäftigen, die woda in folgendem Beitrag vorgestellt hat: https://knx-user-forum.de/forum/%C3%...er-wlan-an-knx

    Von meiner Seite aus kann dieser Thread deshalb gerne geschlossen werden.

    Gruß
    Tulkas

    Kommentar

    Lädt...
    X