Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Serielle Verbindung wie mit Moxa im TCP-Server Mode

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Serielle Verbindung wie mit Moxa im TCP-Server Mode

    Hallo zusammen,
    Ich möchte eine RS232 Verbindung über das Wiregate herstellen und diese soll sich genauso verhalten wie ein Moxa im TCP-Server Mode. Weiß zufällig jemand was ich dafür einstellen muss?
    Momentan sieht es bei mir so aus:
    wiregate.JPG


    Die Einstellungen mit denen es mit dem Moxa funktioniert sind folgende:
    moxa.JPG

    Ich muss dazu sagen dass ich keinen USB->Seriell Wandler vom Wiregate-Shop habe. Hatte diesen noch hier rumliegen.
    Und da die Eco-Line nicht verfügbar ist, wollte ich es mit diesem probieren. Ich geb zu, die Pro-Line ist mir zu teuer, dafür könnt ich mir auch gleich nen Moxa holen
    Gruß Ben

    #2
    Hallo,
    habe nun auch einen Monoprice hier stehen. Habe ihn genauso wie du am Wiregate angeschlossen. Gibt es eine Möglichkeit über das wiregate oder einen Windows PC mal einzelne Befehle zu senden um die Verbindung zu testen?
    Bist du mit den Einstellungen von oben soweit zufrieden?

    Danke

    Thomas

    Kommentar


      #3
      Nö, funktioniert bei mir leider so nicht.
      Hab mir jetzt nochmal nen Moxa bestellt, weil damit weiß ich wie ichs zum laufen bekomm.

      Über Windows mit einer seriellen Schnittstelle kannst du es z.B. mit Putty testen.
      Gruß Ben

      Kommentar


        #4
        Zitat von stonie2oo4 Beitrag anzeigen

        Über Windows mit einer seriellen Schnittstelle kannst du es z.B. mit Putty testen.
        Meinst du, damit dann auch die Verbindung über das WG oder die Befehle, wenn man direkt anschließt? Direkt funktioniert bei mir, über das WG wüßte ich nicht wie...

        Ich habe dafür mal etwas gesucht und bin auf das Tool Hercules gestoßen. Hast du Lust mal zu testen? Bei funktioniert aktuell die Kommunikation zwischen Windows PC und Wiregate mittels UDP Telegrammen mit den Einstellungen in den Screenshots. Müsstest entsprechend deine IP-Adressen anpassen.

        Vg Thomas

        Angehängte Dateien

        Kommentar


          #5
          Nur direkt, nicht übers WG.

          Würde schon testen, würd mir aber nichts bringen da ich die Daten nicht als UDP sondern TCP übertragen müsste. Da der LBS in edomi nur per TCP kommuniziert.
          Genau deswegen die Frage nach den richtigen Einsrellungen im WG.

          Was bewirkt links das "echo=0"
          Und in der Anleitung stand man muss auf "RAW" stellen, da hast du's einfach leer gelassen.

          Über TCP hast du es nicht zufällig erfolgreich getestet?
          Gruß Ben

          Kommentar


            #6
            Habs jetzt grad mal über UDP so wie von der beschrieben getestet. Aber leider funktioniert nicht mal das.
            Dann muss der Fehler bei mir an was anderem liegen. Muss mal weiter suchen.
            Aber danke für den Tip

            Was für ein USB-Serial Adapter verwendest du?
            Gruß Ben

            Kommentar


              #7
              Zitat von stonie2oo4 Beitrag anzeigen
              Was bewirkt links das "echo=0"
              Und in der Anleitung stand man muss auf "RAW" stellen, da hast du's einfach leer gelassen.

              Über TCP hast du es nicht zufällig erfolgreich getestet?
              echo=0 habe ich benutzt, weil ich über UDP eine Menge Errors bekommen habe. Über TCP bekomme ich die nicht, da funktioniert es problemlos ;-)

              Sprichst du von der Anleitung vom Monoprice?

              Angehängte Dateien

              Kommentar


                #8
                Nee, von der Anleitung von socat im Wiregate. Dort ist ne Beispiel Config hinterlegt.
                Aber gut zu hören das es bei dir geht. Dann muss irgend was bei mir faul sein.

                Muss nochmal fragen, welchen USB-Serial Adapter verwendest du?
                Gruß Ben

                Kommentar


                  #9
                  ugreen bei amazon bestellt...
                  hatte irgendwo schonmal gelesen, dass raw nicht immer passt.

                  Kommentar


                    #10
                    Okay, Verbindung hab ich über TCP mit deinen Einstellungen hinbekommen. Aber wenn ich den Status abfrage, wiederholt sich das ganze iwie in einer Endlosschleife:
                    Unbenannt.JPG

                    Hab auch so nen günstigen RS232-USB Adapter. Eigentlich komisch, meiner hat den gleichen PL2303 Chipsatz.
                    Genau das gleiche Problem hab ich auch wenn ich es mit edomi verbinde. Dass das ganze in einer Endlosschleife hängen bleibt...
                    Kann es an sonst noch was außer dem Adapter liegen?
                    Wenn nicht würd ich mal testweiße den von dir bestellen.

                    Nur zur Sicherheit, du meinst so einen?
                    https://www.amazon.de/UGREEN-Konvert...+rs232+auf+usb
                    Gruß Ben

                    Kommentar


                      #11
                      Der Adapter ist korrekt. Hast du es mal ohne den Zusatz raw versucht? echo=0 mal eingetragen?

                      Kommentar


                        #12
                        Ohne "raw" = Endlosschleife
                        mit "echo=0" = Passiert gar nichts.

                        Werd mir jetzt glaub mal den Adapter bestellen. Dann kann ich das wenigstens mal ausschließen.
                        Gruß Ben

                        Kommentar


                          #13
                          Ich habe aktuell das Problem, dass die TCP-Verbindung vom HS mein WG nach einiger zeit scheinbar lahmlegt. Kann jemand sagen, ob das normal ist, sobald der HS die TCP-Verbindung permanent aufrecht erhält?

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X