Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Timberwolf Server - Osteraktion & Abwicklung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Timberwolf Server - Osteraktion & Abwicklung

    Timberwolf Server - Osteraktion & Abwicklung

    Ab sofort kann der Timberwolf Server vorbestellt werden.
    • Vielfalt: Wir haben 16 verschiedene Modelle des Timberwolf Servers geplant, die zwischen April 2018 und Mai 2019 auf den Markt kommen sollen.
    • Fünf bestellbar: Fünf der größeren Modell können ab sofort vorbestellt werden. Manche Komponenten, die speziell für uns hergestellt werden, haben 14 Wochen Lieferzeit, daher ist eine Vorbestellung nötig. Ohne Vorbestllunge haben wir bei dem großen Produktangebot keinen Anhaltspunkt, welche Version in welcher Menge wann benötigt wird.
    • Preisvorteil für Vorbesteller: Da unsere Kosten bei Vorbestellung geringer sind (weniger Lagerware) geben wir diesen Preisvorteil zurück und ermöglichen den Bezug zu einem rabatierten Preis.
    • Zusätzlicher Rabatt: Wer dabei 100 % vorrauszahlt (freiwillig) erhält einen weiteren Rabatt.
    • Lieferung nach Wunsch: Als Wunschliefertermine können Juni bis Dezember 2018 angegeben werden (manche Modelle sind auch erst ab Spätsommer erhältlich).
    • Releaseplan: Es gibt einen Releaseplan mit 10 Releases von jetzt bis Dezember 2019. Die Pläne sind im Katalog und der Preisliste.
    • Preisplan: Die Server werden nach dem Release einer neuen Hauptversion jeweils teurer, weil dann eine weitere viertel bis halbe Million an Entwicklungskosten eingeflossen ist. Daher sind für 2018 drei Preise geplant, je nach Release.
    • Jetzt besten Preis sichern: Wer JETZT vorbestellt, selbst für Dezember 2018, erhält diesen zum jetzigen Beta-Preis, es können also mehrere hundert EUR gespart werden.
    • Kein Risiko: Selbstverständlich gilt volles Widerrufsrecht ohne Einschränkungen, bis 14 Tage nach Belieferung.
    • Osteraktion: Letztmalig verlängert bis 18. Mai 2018. Für jeden Wunschmonat ist nur eine bestimmte limitierte Anzahl hinterlegt. April und Mai sind bereits ausverkauft. Bitte nicht bis Ultimo warten. Abarbeitung nach Reihenfolge der Bestellung.
    • Kunden mit Migrationsgarantie / Plus-Garantie: Sie werden bevorzugt und können auch vergriffene Wunschmonate angeben (einfach den ersten verfügbaren buchen und im Kommentar einen früheren angeben (soweit der Server dann lieferbar ist). Bitte lesen Sie unbedingt auch die folgende FAQ.

    Weitere Informationen bitte dem Katalog und der Preisliste entnehmen:

    Link zum Katalog: https://shop.wiregate.de/download/Ti...lf_Katalog.pdf (240 Seiten)

    Link zur Preisliste: https://shop.wiregate.de/download/Ti...Preisliste.pdf (20 Seiten)


    Dies ist der Thread für alle Fragen zur Osteraktion und deren Abwicklung
    • Wie funktioniert die Osteraktion? Wo muss ich hin?
    • Warum habe ich noch keine Bestätigung / Quittung / Rechnung bekommen (weil wir im Moment überrollt werden von Euren Bestellungen)
    • Ich habe Gutschein X, Vormerkung Y, Migrationsstatus und drei defekte WireGate Server im Keller, wieviel bekomme ich noch raus, wenn ich einen Timberwolf Server bestelle?
    • Ich baue jetzt am Haus und brauche in drei Wochen eine Lösung, weil mein Estrichleger zu früh kommt. Was kann ich tun?
    • Hilfe, der Estrichleger kommt nun übermorgen, was machen wir jetzt?
    • Ich habe für einen Wunschtermin im November 2018 bestellt, was mache ich nur bis dahin?
    • Meine Frau und ich streiten über die Farbe. Sie will Beere und ich will Ananas. Gibt es zwei Server zusammen billiger?

    Wer umfangreichere Projekte mit sehr individuellen Themen diskutieren möchte, also wie er Timberwolf in seinen Neubau bekommt, möge bitte einen separaten Thread hier im Unterforum eröffnen.

    Ich wünsche uns allen interessante und sachbezogene Diskussionen. Unsachliche Gaudi-Beiträge und alle die sich nur profilieren wollen, mögen bitte den Rest vom Forum heimsuchen.

    lg

    Stefan
    Zuletzt geändert von StefanW; 01.05.2018, 16:12.

    Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
    Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
    Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

    #2
    FAQ - Wichtige Fragen und Antworten
    Version 1.2 vom 4. April 2018


    Einführungspreise / Osteraktion / Rabattkombinationen

    Wow, das ist toller Rabatt. Warum?
    Viele unserer Kunden haben lange auf den Timberwolf Server gewartet. Wir bieten unseren Kunden als Ausgleich nun an, den Server zum Einführungspreis zu bestellen. Der Kunde kann hierbei aus vielen Liefertermine wählen.

    Wie lange gibt es diesen Rabatt?
    Den Einführungspreis gibt es nur bis Ende April 2018. Danach gelten die regulären Preise.
    Das besondere Angebot mit 100 % Anzahlung gilt nur bis Sonntag, den 8. April 2018.

    Kann der Rabatt mit anderen Aktionen kombiniert werden?
    Nein, wie überall auf der Welt, können verschiedene Aktionen und Rabatte nicht beliebig kombiniert werden, weil sonst am Produkt nichts mehr verdient wird. Folgende Kombinationen sind jedoch erlaubt:

    • Kunden mit WireGate Server mit Migrationsgarantie: JA, Sie haben vorrausbezahlt und können die Osteraktion in Anspruch nehmen. Bitte lesen Sie hierzu unten noch die Details zur Berechung. Keine Kombination mit weiterer Aktion.

    • Kunden mit WireGate Server mit Plus-Garantie: JA, Sie haben etwas angezahlt und können die Osteraktion in Anspruch nehmen. Bitte lesen Sie hierzu unten noch die Details zur Berechung. Keine Kombination mit weiterer Aktion.

    • Kunden mit Vormerkung: Jein. Sie haben sich zwar für eine Rabattaktion angemeldet, aber weder in der Vergangenheit vorbestellt noch angezahlt, weil es zur Vorbestellung mit Anzahlung aus zeitlichen und organisatorischen Gründen nicht mehr gekommen ist. Letzteres ist zwar unser Fehler, trotzdem mussten Sie nicht weiter in Vorleistung treten. Wir bieten Ihnen folgendes Trostpflaster an: Wenn Sie die Osteraktion bis 8. April 2018 mit 100% Anzahlung wählen, dann gewähren wir Ihnen einen Nachlass von 125 EUR.-. Aus beidem - diesem Nachlass und der Osteraktion ergbibt sich unter dem Strich ein größerer Nachlass als die ursprünglich zugesagten 250.- EUR. Wir bitte um Verständnis. dass Rabatte nicht beliebig kombinierbar sind. Sonst können wir in der Zukunft keine Aktionen mehr anbieten. Bitte geben Sie in der Bemerkung zur Bestellung an, dass Sie Vorgemerkt haben und daher einen Abschlag von 125.- EUR bekommen und überweisen Sie den Rechnungsbetrag gemindert um die 125.- EUR. Keine Kombination mit weiteren Aktionen.

    • Kunden mit WireGate Server (ohne Migrationsgarantie / ohne Plusgarantie: Sie haben vor vielen Jahren einen WireGate Server bei uns gekauft, jedoch keine Plus-Garantie erworben. Jetzt wünschen Sie eine Inzahlungsnahme. Eigentlich geben wir Ihnen mit der Osteraktion schon äußerst gute Konditionen. Ein weiteres Entgegenkommen ist nur möglich, wenn Sie ein entsprechend großeses System wählen, das bedeutet:

    Wenn Sie einen Timberwolf Servier mit "Professional Ausstattung wählen (950Q / 960Q / 2500 / 2600) UND dazu einen Care-Vertrag mit Mindestumfang Silber über mindestens 60 Monate" dann nehmen wir ihren alten Wiregate Server mit 70.- EUR in Zahlung. USB TP-UART für 30.- EUR. Bei Kauf 950Q / 960Q nehmen wir den PBM für 40.- EUR in Zahlung mit Übertragung der Aktivierung. Bedingung: Der WireGate Server, TP-UART, PBM wurde jeweils von Ihnen bei uns gekauft (nicht gebraucht).

    • Kunden mit Wertgutscheinen: Ja. Ein Gutschein ist wie ein Zahlungsmittel, das können Sie einsetzen, auch in beliebiger Kombination.

    Wir bitten um Verständnis, dass eine Kombination von drei Aktionen nicht möglich ist. Wir gewähren Ihnen ohnehin die Kombination aus Osteraktion und einer der anderen Aktionen. Eine dreier Kombination aus Osteraktion & Migrationsgarantie & Vormerkung oder andere Konstellationen (Ausnahme Gutschein) sind nicht möglich.


    Lieferzeit / Wunschtermin:

    Warum Vorbestellung? Der WireGate Server war immer ab Lager?
    Da gab es auch nur eine einzige Ausstattungsvariante. Kunden wünschen heute individuelle Produkte, die auf die eigenen Vorstellungen genau zugeschnitten sind. Jeder Server wird Auftragsbezogen für Sie gebaut. Alle Varianten eingerechnet bauen wir mehr als 1000 verschiedene Server für Sie.

    Manche (teure) Bauteile haben zudem 16 Wochen Lieferzeit. Da wir noch nicht genau einschätzen können, welche der angeboten Varianten von den Kunden am Häufigsten bestellt werden, können wir nicht Bauteile und Baugruppen für jede Möglichkeit auf Lager legen. Daher werden wir Server für das nächste Jahr nur auf Bestellung fertigen.

    Sind die Lieferzeiten realistisch?
    Jein. Insbesondere den Wunschterminen nahe an den geplanten ersten Verfügbarkeitsterminen liegen sehr optimistische Annahmen zu Grunde.

    Jedem Produkt liegen fünf Entwicklungen zu Grunde. Die erste gilt dem Produkt selbst, die zweite Entwicklung der Herstellung und der Lieferkette. Die dritte Entwicklung beinhaltet den Test und die Qualitätsssicherung und die Verpackung, die vierte dem Vertrieb und die fünfte dem Support. Bei den Timberwolf Servern ist von der Hardware der erste Schritt getan und bei den Desktop-Servern auch zum Gößtenteil die Herstellung und die Lieferketten etabliert. Bei den Hutschienenservern muss Produktion und Lieferkette noch aufgebaut werden. Die zeitlichen Angaben beruhen auf optimistischen Schätzungen.

    Verzögerungen um mehrere Monate sind wahrscheinlich, genauer können wir das heute noch nicht angeben. Da Sie hier ein Risiko eingehen, erhalten Sie auch einen Rabatt von uns.

    Bitte betrachten Sie die Angabe des Wunschtermines als die frühest möglich Chance, mit dem Server beliefert zu werden. Bitte rechnen Sie aber auch damit, dass insbesondere die angedachten Erstausliefermonate optimistisch sind und sich um zwei Monate nach hinten verschieben können. Wir bitten um Ihr Verständnis. Sollten Sie keines haben, stehen Ihnen selbstverständlich die gesetzlichen Möglichkeiten zur Fristsetzung und Rücktritt vom Vertrag zur Verfügung. Sie könnne bei einem Konflikt aber auch einfach mit uns reden, wir finden immer eine gute Möglichkeit.

    Ich habe ein wichtiges Projekt, ich muss UNBEDINGT den Server zu dem angegebenen Wunschtermin haben?
    Wir bemühen uns, können es jedoch nicht gerade zum Start nicht verbindlich versprechen, weil wir auf Selbstbelieferung von Maschinen und Material angewiesen sind. Wenn Sie deshalb ein wichtiges Projekt gefährden, sprechen Sie uns bitte an. Die Timberwolf Server 2400 nebst Interfaces sind meist ab Lager lieferbar und können u.U. für den Übergang - zumindest bei Vorkassezahlern - zur Verfügung gestellt werden

    Wenn ich sofort einen Timberwolf Server benötige?
    Zunächst liefern wir ausschließlich auf Bestellung. Einige Modelle der Timberwolf Server 2400 können wir gegen Expresszuschlag kurzfristig zur Verfügung stellen. Ab Mitte bis Ende 2018 werden wir für häufig gewünschte Ausstattungsvarianten auch für entsprechenden Lagerbestand sorgen, damit kurzfristige Wünsche möglich sind. Die Kosten für Kapitaldienst und Lagerung werden als Expresszzuschlag verrechnet.

    Mein Wunschmonat für die Belieferung wird nicht mehr angezeigt?
    Der früheste mögliche Liefermonat - optimistisch geschätzt - für jede Servervariante steht in der Preisliste. Bitte prüfen Sie dies zunächst. Sollte Ihr Wunschmonat danach liegen und nicht angezeigt werden, dann sind wir für diesen Monat offenbar schon ausverkauft. Bitte wählen Sie dann einen anderen Monat.

    Ich brauche den Server aber unbedingt in einem bestimmten Monat?
    Der früheste mögliche Liefermonat - optimistisch geschätzt - für jede Servervariante steht in der Preisliste. Bitte prüfen Sie dies zunächst. Sollte der Monat, in dem Sie den Server benötigen, nicht verfügbar sein, bestellen Sie zunächst für den nächst verfügbaren Monat im Shop, um sich den Server grundsätzlich zu sichern. Danach kontaktieren Sie uns bitte mit Hinweis, dass Sie den Server vorher benötigen. Wenn Sie ein Kunde mit Migration auf den Timerwolf Server sind oder eine Plus-Garantie haben, dann sehen Ihre Chancen durchaus gut, weil dann werden Sie bevorzugt. Selbstbelieferung mit Teilen und Anlagen vorrausgesetzt. Wenn nicht, dann prüfen wir, was wir für Sie tun können.


    Kunden mit WireGate Server mit Migration auf Timberwolf Server

    Ich habe einen WireGate Server mit Migration gekauft und will nun den Timberwolf Server. Wie gehts nun weiter?
    Bitte bestellen Sie nun Ihren Wunschserver zu Ihrem Wunschtermin. Bitte beachten Sie, das frühe Wunschtermine optimistisch von uns angeboten wurden und sich - abhängig von der tatsächlichen Selbstbelieferung mit Produktionsanlagen und Bauteilen - durchaus um Monate verzögern können. Bitte geben Sie bei der Buchung auch gleich an, dass Sie Kunde mit Migration auf TS sind und was Sie zurückgeben wollen. Dies dient der Organisation. Die korrekte Berechnung erfolgt in einem zweiten Schritt.

    Wie hoch ist die Inzahlungname für den WireGate Server bei Kauf der Version mit Migrationsgarantie?
    Die Höhe der Inzahlungnahme richtet sich nach dem Gerätealter zum Zeitpunkt der Migration auf den Timberwolf Server und beträgt:

    • Gerätealter bis 1 Jahr: Garantierte Inzahlungnahme für 900.- EUR (inkl. MwSt)
    • Gerätealter bis 2 Jahre: Garantierte Inzahlungnahme für 750.- EUR (inkl. MwSt)
    • Gerätealter bis 3 Jahre: Garantierte Inzahlungnahme für 600.- EUR (inkl. MwSt)

    Wie berechnet sich das Gerätealter für den WireGate Server bei Kauf der Version mit Migrationsgarantie?
    Das Gerätealter berechnet sich nach dem Liefermonat des WireGate Servers, wobei zu Ihren Gunsten auf volle Monate abgerundet wird.

    Käufer, die einen WireGate Server mit Migration vor dem 31. Oktober 2017 gekauft haben, erhalten eine abweichende Berechnung. Hier wird für die Berechnung des Gerätealters als Kaufdatum der 1. Januar 2018 angenommen.

    Ich habe die Migrationsversion bereits 2016 gekauft und bin von einer Verfügbarkeit in 2016 ausgegangen?
    Es tut uns sehr leid, dass wir unsere Annahmen nicht halten konnten, die technische Entwicklung war sehr viel aufwändiger als vorgesehen. Alle Kunden, die vor dem 31. Oktober 2017 die Migrationsversion des WireGate Servers gekauft haben, werden hinsichtlich der Berechnung des Gerätealters bei Inzahlungnahme deshalb so gestellt, als wenn der Kunde erst am 1. Januar 2018 gekauft worden wäre. Die Verzögerung soll nicht Ihr Schaden für die Berechnung der Höhe der Inzahlungnahme sein.

    Falls sich die Lieferung des Timberwolf Servers verschiebt. Was ist dann mit dem Gerätealter des WireGate Servers?
    Wir setzen alles daran, die Wunschtermine auch zu erfüllen. Das Hochfahren der Produktion eines so komplexen Gerätes ist jedoch nicht einfach. Der Bauteilemarkt ist derzeit schwierig, selbst Standard-Bauteile haben sehr lange Lieferzeiten. Wenn Sie schon länger als gewünscht warten müssen, soll das nicht Ihr Nachteil werden bei der Berechnung des Preises für die Inzahlungsnahme. Daher berechnen wir das Gerätealter entsprechend dem Wunschtermin, zu dem Sie den Timberwolf Server bestellt haben.

    Warum haben die Migrationsartikel im Shop nicht den richtigen mit Minus angegebenen Preis zum automatischen Rabattieren?
    Unser Online-Shop ist etwas veraltet und der neue Shop ist schon in Arbeit. Jedoch wird dieser nicht rechtzeitig fertig sein, sodass wir den Verkaufsstart noch über den aktuellen Shop durchführen müssen. Dieser ist leider nicht in der Lage mit „Minus“ zu rechnen. Selbstverständlich müssen Sie nicht doppelt vorauszahlen. Deshalb bitten wir Sie, den ausgewiesenen Preis einfach um 900.- EUR für die Inzahlungnahme reduziert zu bezahlen. Für ein TP-UART den Sie zurückgeben wollen, dürfen Sie 75.- EUR abziehen.

    Das Rechnen ist mir zu kompliziert, können nicht Sie das übernehmen?
    Ja, kein Problem. Bestellen Sie einfach mit "Zahlung per Überweisung" und warten Sie ab. Wir melden uns bei Ihnen mit dem Betrag, den Sie überweisen sollen und weiteren Informationen.

    Und wenn ich mit PayPal bezahle? Dann ist doch erstmal das ganze Geld (zuviel) weg?
    Nein. Paypal überweist uns zunächst kein Geld und zieht auch keines bei Ihnen ein. Wir bekommen lediglich eine Freigabe. Erst dann, wenn wir Geld von PayPal anfordern, wird dieses auf unser Konto transferiert. Bei PayPal können wir jedoch auch einen geringeren Betrag anfordern. Sollten Sie also einen Server bestellen und über einen WireGate Server mit Migration und ggfls Zubehör verfügen, dann geben Sie das ganz normal in der Bestellung an. Den vollen angezeigten Betrag können Sie mit PayPal überweisen, wir berechnen das richtig und ziehen nur den uns zustehenden Rest ein.

    Kann ich vom WireGate Server mit Migration auf jeden beliebigen Timberwolf Server migrieren.
    Nein. Das Angebot, einen Wiregate Server mit Migration auf einen Timberwolf Server zu kaufen wurde veröffentlicht, nachdem wir den Timberwolf Server 950 präsentiert haben. Das Angebot inkl. Migration bei Anrechnung von über 90% des Kaufpreises besteht nur bei Servern der gleichen Klasse, also Servern mit "Professional" Softwareausstattung und 1-Wire Unterstützung. Das sind derzeit die Timberwolf Server 950Q / 960Q / 2400 / 2500 / 2600.

    Wie erhalte ich die garantierte Inzahlungnahme bei Migration?
    Beim Kauf des Timberwolf Servers geben Sie an, welchen WireGate Server (Seriennummer) und welche Interfaces Sie in Zahlung geben wollen. Sie zahlen dann den um die Inzahlungnahmen reduzierten Preis. Sie müssen den WireGate Server und ggfls. die Interfaces dann binnen 14 Tagen nach Lieferung des Timberwolf Servers zurück geben. Sofern wir nichts von Ihnen in dieser Frist zurück erhalten, berechnen wir Ihnen pauschal 200.- EUR für den WireGate Server und je 75.- EUR für nicht zurückgegebenen Interfaces.

    Wenn ich nun bei der Migration auf technische Schwierigkeiten stoße und die 14 Tage Rückgabefrist nicht einhalten kann?:
    Wir sind immer um einen fairen Ausgleich bemüht. Wir verstehen, dass manches aufwändiger ist als zunächst gedacht, Sie verstehen sicher, dass eine Tauschtransaktion auch ein Ende finden muss. Sofern eine versprochene Funktion im Timberwolf Server nicht funktioniert, die auf dem WireGate Server out-of-the-Box funktioniert, sind wir selbstverständlich in der Pflicht. Solange können Sie dann auch den WireGate Server, nötigenfalls nebst Interfaces behalten. Liegen die Verzögerungen dagegen in Ihrer Sphäre, bitten wir Sie um ein faires Angebot an uns. Wir sind immer bestrebt eine Einigung zu finden, erwarten von unseren Kunden jedoch auch, dass sie es respektieren, vor welchen Herausforderungen ein mittelständisches Unternehmen mit Produktion in Deutschland steht, das in einer engen und von Konzernen dominierten Marktnische tätig ist und sich nicht beliebig Kulanz leisten kann.

    Was passiert, wenn ich zwar auf den Timberwolf Server migriere, aber den WireGate Server dann doch behalten und nicht mehr zurückgeben möchte
    Sie wollen beide Server behalten? Gerne. Die von uns garantierte Inzahlungnahme ist für den Fall berechnet, dass wir den WireGate Server zurückerhalten und weiterverwerten. Bei dieser Weiterverwertung erlösen wir für das Gebrauchtgerät - je nach Alter - zwischen 180 und 240.- EUR.
    Unser Vorschlag: Wenn Sie den Wiregate Server nach der Migration behalten wollen, dann berechnen wir pauschal 200.- EUR inkl. MwSt. dafür.
    Das ist ein gutes Angebot. Wenn Sie die Differenz zwischen Kaufpreis der Migrationsvariante (regulär 990.-) und der Inzahlungsnahme (900.- binnen 12 Monaten) rechnen (= 90 EUR), dann hätten Sie für den WireGate Server nur diese 90 + 200 = 290.- EUR bezahlt, also 180.- EUR weniger als regulär. Wir denken das ist Fair.

    Wenn Sie jetzt schon wissen, dass Sie so verfahren möchten, dann können Sie das oben bei der Bestellung auch gleich angeben.

    Was passiert, wenn ich mich umentscheide und nicht mehr auf den Timberwolf Server migrieren möchte.
    Niemand soll sich zu etwas gezwungen fühlen. Wenn Sie es sich wirklich anders überlegen, werden wir eine Einigung finden. Den Wiregate Server behalten Sie dann. Sofern es die betrieblichen Möglichkeiten zulassen, erhalten Sie den überzähligen Betrag (Aufpreis oberhalb des regulären Preis des WireGate Servers) abzüglich einer Bearbeitungspauschale von 75.- EUR in Form eines Gutscheines zurück. Der Gutschein ist dann drei Jahre lang gültig. Ein wenig Planungssicherheit brauchen wir schon, daher ist eine solche Rückabwicklung frühestens 1 Jahr nach öffentlicher Verfügbarkeit des ersten Modells des Timberwolf Servers möglich, also ab Sommer 2019. Wir denken, damit wäre ein fairer Ausgleich gefunden, wenn Sie es sich anders überlegen.

    Nehmen wir an, bei der Migration stelle ich fest, dass mir der Timberwolf Server gar nicht gefällt und ich dann doch nicht mehr auf den Timberwolf Server migrieren möchte.
    Grundsätzlich haben Sie ein gesetzliches Widerrufsrecht, von dem Sie auch beim Kauf des Timberwolf Servers Gebrauch machen können. In einem solchen Falle erklären Sie einfach den Widerruf bzw. geben den TS zurück. Was nun mit dem angezahlten Preis? Unser Lösungsvorschlag: Den Wiregate Server behalten Sie. Wir rechnen dann so, als wenn Sie ursprünglich nur den WireGate Server kaufen wollten. Das bedeutet: Sie erhalten den überzähligen Betrag (gezahlten Aufpreis oberhalb des regulären Preis des WireGate Servers) abzüglich einer Bearbeitungspauschale von 75 EUR in Form eines Gutscheines zurück. Der Gutschein ist dann drei Jahre lang gültig. Wir denken, das ist Fair.

    Ist das Migrations-Recht übertragbar? Könnte ich den WireGate Server mit Migrationsrecht an jemanden verkaufen oder verschenken?
    Ja. Das Recht zur garantierten Inzahlungnahme des WireGate Servers bei Migration auf einen Timberwolf Server kann übertragen werden. Bitte kontaktieren Sie und bei einem solchen Verkauf, damit wir das in unseren Unterlagen mitaufnehmen.

    Vor oder bei der Migration wird der WireGate Server beschädigt oder zerstört. Wie lösen wir das?
    Nun, es gibt manchmal Pech und etwas das zurückgegeben werden soll, wird defekt. Der WireGate Server ist sehr stabil. Das einzige das im schadet ist Überspannung, Hochwasser oder ein Vorschlaghammer. Darum verkaufen wir auch Blitzschutzmodule und Leckagesensoren. Sofern eine Beeinträchtigung der Funktion nicht unter die Gewährleistung fällt, fürchte ich, werden Sie den Aufwand für die Reparatur oder den Ersatz der Versicherung melden müssen. Maximal verrechnen wir in diesem besonderen Fall 250.- EUR für einen untergegangenen Server.

    Ich habe auf dem WireGate Server den Root-Zugang aktiviert. Wird das zu einem Problem?
    Nein. Dies gehört beim WireGate Server zwar zur erweiterten Nutzung, spielt aber für Migration, Rückgabe und Inzahlungsnahme des Servers keine Rolle.


    Plus-Garantie Kunden

    Ich besitze einen WireGate Server mit Garantieerweiterung-Plus und will nun auf den Timberwolf Server migrieren. Wie gehts nun weiter?
    Bitte bestellen Sie Ihren Wunschserver zu Ihrem Wunschtermin. Bitte beachten Sie, das frühe Wunschtermine optimistisch von uns angeboten wurden und sich - abhängig von der Selbstbelieferung mit Produktionsanlagen und Bauteilen - durchaus um Monate verzögern können.

    Wie hoch ist die Inzahlungname für den WireGate Server in Verbindung mit Garantie-Plus?
    Die Höhe der Inzahlungnahme richtet sich nach dem Gerätealter des WireGate Servers und beträgt:

    • Gerätealter bis 1 Jahr: Garantierte Inzahlungnahme für 202.- EUR (inkl. MwSt)
    • Gerätealter bis 2 Jahre: Garantierte Inzahlungnahme für 172.- EUR (inkl. MwSt)
    • Gerätealter bis 3 Jahre: Garantierte Inzahlungnahme für 142.- EUR (inkl. MwSt)
    • Gerätealter bis 4 Jahre: Garantierte Inzahlungnahme für 122.- EUR (inkl. MwSt)
    • Gerätealter bis 5 Jahre: Garantierte Inzahlungnahme für 102.- EUR (inkl. MwSt)
    • Gerätealter bis 6 Jahre: Garantierte Inzahlungnahme für 75.- EUR (inkl. MwSt)
    • Gerätealter bis 7 Jahre: Garantierte Inzahlungnahme für 53.- EUR (inkl. MwSt)

    Wie berechnet sich das Gerätealter für den WireGate Server bei Kauf der Version mit Migrationsgarantie?
    Das Gerätealter richtet sich hierbei nach dem Beginn der Garantie gemäß Aufdruck auf der Garantieurkunde und dem Wunschtermin für die Lieferung des Timberwolf Servers.
    Wegen der Verzögerung bei der Entwicklung ziehen wir davon 18 Monate ab.

    Ich habe die Garantie Plus in 2016 gekauft und bin von einer Verfügbarkeit des Timberwolf Servers bis Ende 2016 ausgegangen?
    Es tut uns sehr leid, dass wir unsere Annahmen nicht halten konnten, die technische Entwicklung war sehr viel aufwändiger als vorgesehen. Wir kommen Ihnen daher entgegen und schreiben Ihnen bei der Berechnung des Gerätealters 18 Monate gut! Zudem berechnen wird das Gerätealter zum Wunschtermin Ihrer Bestellung des Timberwolf Servers. Sollte es eine Verzögerung bei der Lieferung geben, verschlechtert sich damit nicht die garantierte Inzahlungsnahme des WireGate Servers.

    Wie erhalte ich die garantierte Inzahlungnahme bei Migration?
    Die Inzahlungsnahme erhalten Sie nach Rückgabe des WireGate Servers erstattet. Falls die Rückgabe später als 1 Monat nach Lieferung des Timberwolf Servers erfolgt, wird dies der Berechnung des Gerätealters zugeschlagen und kann zu einer Minderung führen.

    Kann ich mit der Plus-Garantie die Inzahlungsnahme bei Migration auf jeden beliebigen Timberwolf Server erhalten?
    Nein. Das Angebot, mit der Plus-Garantie eine Inzahlungsnahme des WireGate Servers bei Migration auf einen Timberwolf Server zu erhalten wurde Anfang 2016 veröffentlicht als wir bereits erste Informationen zum "Wiregate New Generation" veröffentlicht haben. Hierbei handelte es sich um "ausgewachsene" Server. Das Angebot für eine Inzahlungsnahme des Wiregate Servers bei Migration besteht daher nur bei Migration auf Server mit "Professional" Softwareausstattung und 1-Wire Unterstützung. Das sind derzeit die Timberwolf Server 950Q / 960Q / 2400 / 2500 / 2600.

    Nehmen Sie auch einen PBM oder einen TP-UART bei Migration zurück?
    Nein. Die Plusversion der Langzeitgarantie wurde nur zu einem sehr geringen Aufpreis von ca. 40 EUR verkauft und bezieht sich nur auf den WireGate Server. Eine garantierte Inzahlungsnahme weiterer Hardware war nicht vereinbart.

    Können Sie nicht aus Kulanz den PBM und / oder TP-UART bei Migration zurücknehmen?
    Wir bieten derzeit die Timberwolf Server zu einem Einführungspreis mit einem enormen Rabatt an. Es liegt auch im Interesse unserer Kunden, dass wir unsere Geschäfte mit Erfolg betreiben, im Support und Gewährleistungen sicher zu stellen. In Verbindung mit diesen Einführungspreisen sind keine weiteren Zugeständnisse möglich - außer diejenigen, die früher versprochen wurden. Wenn Vollpreise gelten, können Sie uns gerne für die Rücknahme von alter Hardware ansprechen, dann prüfen wir die Möglichkeiten. Unser Tipp: Mit den derzeitigen Einführungspreisen fahren Sie günstiger. Unsere Hardware ist sehr beständig im Wert und kann im Allgemeinen gut weiterverkauft werden.

    Bei Migration auf einen neuen Timberwolf Server mit Inzahlungnahme muss man die Garantieerklärung zurück geben. Warum?
    Die Garantie ist an die Seriennummer des Servers gebunden. Zudem ist auf der Garantieurkunde der Beginn vermerkt, an den die Berechnung des Gerätealters gebunden ist. Mit Inzahlungnahme des Servers erlöschen auch die Rechte aus der Garantieverlängerung. Daher wollen wir die Garantieerklärung mit dem Server zurück. Legen Sie diese einfach der Rücksendung mit dem WireGate Server bei, der Inzahlung genommen werden soll.

    Falls ich eine Migration auf den Timberwolf Server durchführe und dafür meine "Garantieverlängerung-Plus" für die Inzahlungnahme einsetzen möchte und mir gefällt dann der neue Timberwolf Server nicht und ich will wieder zurück?
    Kein Problem. Sie erklären einen Widerruf im Rahmen der vereinbarten Fristen und senden den neuen Timberwolf Server zurück. Den bisherigen "alten" Server haben Sie entweder noch nicht mit der Garantieerklärung zurückgesandt oder sie bekommen beides wieder von uns zurück. Der Widerruf stellt Sie so, wie es vor der Bestellung war.

    Und falls ich es dann ein Jahr später doch nochmal die Migration probieren will? Schadet mir der vormalige Widerruf?
    Nein, natürlich nicht. Sie können das so oft bestellen und widerrufen wie sie wollen. Ab dem dritten Mal telefonieren wir vielleicht mal miteinander. :-)

    Falls mein WireGate Server defekt wird und ich im Rahmen der Mängelhaftung oder der Garantieverlängerung einen Ersatz-Server bekommen würde, es jedoch zu diesem Zeitpunkt schon den neuen Timberwolf Server gibt, kann ich dann im Austausch gleichzeitig migrieren?
    Ja. Eigentlich ist dies eine Migration zu einem neuen Timberwolf Server, die Sie ohnehin jederzeit - ab Verfügbarkeit - durchführen dürfen. Falls Sie die "Plus" Version der Garantieverlängerung bestellt haben, können Sie den alten Server auch defekt in Zahlung geben. Defekt oder nicht spielt eigentlich keine Rolle. Trotzdem bitten wir im Interesse der Nachhaltigkeit um pflegliche Behandlung.
    Zuletzt geändert von StefanW; 08.04.2018, 14:46.

    Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
    Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
    Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

    Kommentar


      #3
      Hallo Stefan,

      hier ist wohl ein copy past Fehler passiert:

      Zitat von StefanW Beitrag anzeigen
      Wie hoch ist die Inzahlungname für den WireGate Server in Verbindung mit Garantie-Plus?
      Die Höhe der Inzahlungnahme richtet sich nach dem Gerätealter des WireGate Servers und beträgt:

      • Gerätealter bis 1 Jahr: Garantierte Inzahlungnahme für 202.- EUR (inkl. MwSt)
      • Gerätealter bis 2 Jahre: Garantierte Inzahlungnahme für 172.- EUR (inkl. MwSt)
      • Gerätealter bis 3 Jahre: Garantierte Inzahlungnahme für 142.- EUR (inkl. MwSt)
      • Gerätealter bis 4 Jahre: Garantierte Inzahlungnahme für 122.- EUR (inkl. MwSt)
      • Gerätealter bis 5 Jahre: Garantierte Inzahlungnahme für 102.- EUR (inkl. MwSt)
      • Gerätealter bis 4 Jahre: Garantierte Inzahlungnahme für 75.- EUR (inkl. MwSt)
      • Gerätealter bis 4 Jahre: Garantierte Inzahlungnahme für 53.- EUR (inkl. MwSt)
      Soll doch bestimmt bis 5 Jahre und bis 7 Jahre sein.

      Wie konnte sich man für den TW denn Vormerken lassen?

      Grüße
      Stefan

      Kommentar


        #4
        Zitat von Hammer69 Beitrag anzeigen
        Soll doch bestimmt bis 5 Jahre und bis 7 Jahre sein.
        Richtig, danke, hab ich ausgebessert.


        Zitat von Hammer69 Beitrag anzeigen
        Wie konnte sich man für den TW denn Vormerken lassen?
        Newsletterabonennten wurden zur Messe nach Bamberg eingeladen und konnten sich vor Ort vormerken lassen. Wegen entsprechender Bitten, haben wir das dann auch ausgedehnt auf alle die sich in einem Ticket haben eintragen lassen.

        Ansich war da was größeres gedacht:
        • Vormerkung
        • Umfangreiche Befragung anhand der ersten Unterlagen (wir wollten sehen, ob wir richtig liegen)
        • Möglichkeit zur Vorreservierung mit Anzahlung

        Weil dass dann mit Aufwand verbunden gewesen wäre und die Kunden in finanzielle Vorleistung hätten gehen müssen, hätten wir den Kunden 250 EUR gutgeschrieben. Allerdings ging das aus zeitlichen und organisatorischen Gründen nicht über die reine Vormerkung hinaus. Die Befragung haben wir nicht mehr geschaffte - weil wir auch die anderen Kunden nicht länger warten lassen wollten und die Vorreservierung mit Anzahlung gab es auch nicht mehr. Deshalb kommen wir diesen Kunden nun mit 125.- EUR entgegen, wenn Sie JETZT die Osteraktion mit Rabatt nutzen mit 100% Anzahlung.

        Rabatte lassen sich nur bedingt (woanders eigentlich gar nicht) kombinieren.

        lg

        Stefan
        Zuletzt geändert von StefanW; 05.04.2018, 12:36.

        Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
        Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
        Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

        Kommentar


          #5
          Liebe Kunden und Besteller,

          vielen Dank für die wirklich vielen Bestellungen, wir sind geplättet. Und für das hohe Vertrauen, fast 95% wählen die Anzahlung mit 100%, das hat uns fast umgehauen.

          Seit heute sind wir ein Mitarbeiter mehr, der vorher als Werkstudent schon ein halbes Jahr bei uns war und nun fertig ist mit dem Studium. Walter hat internationales Management studiert und ist daher kaufmännisch und vertriebstechnisch besonders fit und wird sich nun um die Bearbeitung und Koordination kümmern. Wir haben also unser Team in der Shopabwicklung deutlich gestärkt. Willkommen Walter, wir wünschen Dir viel Spaß mit uns und mit unseren tollen Kunden!

          In den nächsten Tagen kommen dann die jeweiligen Bestätigungen, indem jeder sein eigenes Ticket für die Abwicklung bekommt. Dort könnt Ihr dann auch Nachfragen usw. Über diese Tickets gibt es dann Informationen zum Sachstand Eurer Bestellung (im machbaren Rahmen).

          Wir erfassen auc die Änderungswünsche an den Bestellungen und Nachfragen und arbeiten alles ab, bitte erwas Geduld, es geht eigentlich nichts verloren. Falls etwas länger als eine Woche dauert, einfach nochmal kurz nachfragen, wir müssen gerade lernen, wie wir mit dem Volumen zurecht kommen.

          Ich bitte also um ein wenig Geduld, bis die Bestätigungen und Abwicklungstickets kommen.


          Erweiterung der CNC-Fräsanlagen im Haus:

          Unser Mechanikpartner hat heute aufgerüstet, es steht nun eine neue - 10,5 Tonnen schwere - simultan-5-Achs-Fräse mit 120-fach Werkzeugwechsler, Laservermessung von Werkstück und Werkzeugen sowie doppelten Spanntischen zur Verfügung. Bedeutet, wir sind nun auf einen Dreischichtbetrieb in der Gehäusefertigung vorbereitet. Dazu wurden gestern Bundesstraßen und Autobahnabschnitte wegen dem überbreiten Schwertransport gesperrt. Wer also zwischen dem Norden von München und Grafing an einem Schwerlasttransport etwas verzweifelt ist, sorrry, das war für die Timberwolf Gehäuse. Bilder / Video kommen noch.

          lg

          Stefan

          Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
          Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
          Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

          Kommentar


            #6
            Das klingt nach einer sehr spannenden Zeit für euch, Stefan. Es macht Spaß, hier hautnah auch dieses Details mitzubekommen und so etwas von der Dynamik bei euch gerade zu spüren. Glückwunsch und weiter so!

            Kommentar


              #7
              Zitat von Kilolima Beitrag anzeigen
              Es macht Spaß, hier hautnah auch dieses Details mitzubekommen und so etwas von der Dynamik bei euch gerade zu spüren.
              Gerne, solange es nicht wieder gegen uns verwendet wird... versorge ich Euch auch gerne mit ein paar Insights..


              Kommentare wegen Abwicklung:

              Einige Kunden sind etwas forsch oder zumindest drängend, was das Einfordrn von Antworten auf Fragen betrifft:
              • Wir haben gerade erst eine kleine Grippewelle überstanden und müssen noch Dinge nacharbeiten
              • Wir waren auf der Messe und lecken noch etwas unsere Wunden. Wer selbst schonmal Messedienst hatte, weiß was das bedeutet. Nur dass dies auch unser erster eigner Stand war und wir viel rund um Messorganisation lernen mussten.
              • Der Blick in den Kalender zeigt, wir hatten gerade Ostern. Ein Drittel der Mitarbeiter sind im verdienten Urlaub
              • Wir hatten zum 1. April unseren Geschäftsjahresanfang, daher war ein anderes Drittel der Mitarbeiter mit Inventur beschäftigt.
              Ergo laufen wir gerade nur mit etwa einem Drittel der Kapazität in dieser Woche, haben aber den zehnfachen Bestelleingang. Wir bitte daher um Geduld, manche Antworten könnten schon eine Woche dauern. Bitte nicht drängeln oder zigmal schreiben, weil das belastet unser zeitliches Budget auch.

              Heutezutage ist Arbeitszeit ein knappes und vor allem teures gut. Keine Firma kann sich mehr leisten, zuviel Personal vorzuhalten, das geht bei uns auch nicht besser, zumal wir 60% in die Entwicklung stecken. Daher wirken sich Engpässe eben nunmal aus. Wir arbeiten daran das zu lösen und das wird uns mit entsprechenden steigenden Umsätzen auch gelingen.


              Vielen Dank an alle, die Verständnis haben. Vielen Dank auch alle anderen, die es jetzt offentlich verstehen.


              lg

              Stefan

              Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
              Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
              Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

              Kommentar


                #8
                Zitat von StefanW Beitrag anzeigen
                • Wie funktioniert die Osteraktion? Wo muss ich hin?
                Hallo,

                entweder ich habe noch die Ostereier auf den Augen, oder warum finde ich keine genauen Infos zu der Oster Aktion wie z.B. die Webseite?

                Danke

                Kommentar


                  #9
                  Hi,


                  Zitat von KaiK Beitrag anzeigen
                  entweder ich habe noch die Ostereier auf den Augen, oder warum finde ich keine genauen Infos zu der Oster Aktion wie z.B. die Webseite?
                  Du hast nix auf den AUgen, das ist mein Fehler. Ich habe im Forum erwähnt, dass es eine Osteraktion gibt und man ab sofort fünf Modelle (in wenigen Tagen zehn) der Timberwolf Server vorbestellen kann und wir wurden von einer kleinen Lawine überrolt, die uns die Zeit geommen hat, auf die Osteraktion hinzuweisen.

                  Entweder Du wartest noch auf unsere Info zur Osteraktion (wenn sie dann Pfingsten kommt - Scherz) oder Du bestellst einfach auf unserer Webseite. Im Shop einfach auf Timberwolf Server klicken und alles zur Osteraktion steht dort bei jedem Artikel.

                  Osteraktion bedeutet:
                  • Rabatt bei Bestellungen bis Ende April 2018.
                  • Erhöhter Rabatt bei Bestellungen bis Sonntag, den 15. April, sofern man 100% Vorauszahlen möchte (was 90% der Kunden so wählen)

                  Katalog Timberwolf Server:
                  https://shop.wiregate.de/download/Ti...lf_Katalog.pdf

                  Preisliste Timberwolf Server:
                  https://shop.wiregate.de/download/Ti...Preisliste.pdf

                  Bestelllink zu den Timberwolf Servern:
                  https://shop.wiregate.de/aktion.html

                  Alle Informationen werden derzeit noch regelmäßig aktualisiert. Leider sind durch das iterative Wachstum des Kataloges noch der ein oder andere Fehler enthalten, im Zweifel gelten die Informationen in der neueren Preisliste. Daher bitte öfters unter gleichem Link die jeweils aktuelle Version laden.

                  lg

                  Stefan
                  Zuletzt geändert von StefanW; 06.04.2018, 17:44.

                  Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
                  Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
                  Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

                  Kommentar


                    #10
                    Frist für die Osteraktion erweitert!

                    Auf Wunsch vieler Kunden, deren Fragen in dieser Woche nicht mehr geklärt werden konnten und auch weil der Newsletter auch noch nicht raus ist (ihr habt uns schier überrannt)... wird die

                    Frist für die günstigeren Preise bei 100 % Vorauszahlung auf den 15. April 2018 verlängert !


                    lg

                    Stefan

                    Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
                    Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
                    Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

                    Kommentar


                      #11
                      Wir wirden von mehreren Kunden angeschrieben, ob wir auch WireGate Server in Zahlung nehmen, selbst wenn der Kunde keine Plus-Garantie hat.

                      Nun, wir tun uns ein wenig schwer, weil wir beim WireGate Server ziemlich draufgezahlt haben, Support und Updates haben erheblich mehr gekostet als jemals auch nur annähernd eingerechnet war. Aber wir wollen auch hier unseren Kunden entgegenkommen, daher haben wir das eben der FAQ zugefügt:


                      • Kunden mit WireGate Server (ohne Migrationsgarantie / ohne Plusgarantie: Sie haben vor vielen Jahren einen WireGate Server bei uns gekauft, jedoch keine Plus-Garantie erworben. Jetzt wünschen Sie eine Inzahlungsnahme. Eigentlich geben wir Ihnen mit der Osteraktion schon äußerst gute Konditionen. Ein weiteres Entgegenkommen ist nur möglich, wenn Sie ein entsprechend großeses System wählen, das bedeutet:

                      Wenn Sie einen Timberwolf Servier mit "Professional Ausstattung wählen (950Q / 960Q / 2500 / 2600) UND dazu einen Care-Vertrag mit Mindestumfang Silber über mindestens 60 Monate" dann nehmen wir ihren alten Wiregate Server mit 70.- EUR in Zahlung. USB TP-UART für 30.- EUR. Bei Kauf 950Q / 960Q nehmen wir den PBM für 40.- EUR in Zahlung mit Übertragung der Aktivierung. Bedingung: Der WireGate Server, TP-UART, PBM wurde jeweils von Ihnen bei uns gekauft (nicht gebraucht).


                      Somt sollte auch für diese Kundenschicht ein guter Weg gefunden worden sein.


                      lg

                      Stefan

                      Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
                      Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
                      Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo,

                        wir wuden von Kunden angeschrieben, die einen WireGate Server haben und gerne auf den Timberwolf Server migrieren wollen und nun nach Inzahlungsnahme fragen (ohne Migrationsgarantie, ohne Plus-Garantie)

                        Wir haben jetzt lange hin und hergerechnet, weil eigentlich ist das nicht drin. Wir bieten unsere Server hier ohnehin mit einem Nachlass bis knapp über 400 Euro (je nach Modell) an und dann sollen wir für Server, die fünf bis neun Jahre alt sind noch etwas für die Inzahlungsnahme geben. Bei den anderen Varianten wie Garantie Plus und Migrationsgarantie war das an Vorauszahlungen gekoppelt, hier brauchen wir eine andere Gegenleistung - und die haben wir gefunden.

                        Bedingungen:
                        • Der WireGate Server nebst TP-UART / PBM wurde direkt bei uns gekauft (also nicht gebraucht anderweitig erworben)
                        • Der Kunde bestellt Timberwolf Server der Professional Garantie (950Q / 960Q / 2500 / 2600) und
                        • bucht dazu Timberwolf Care in 'Silber' mit 60 Monaten Laufzeit

                        Inzahlungnahme (für diese Konstellation):
                        • Den WireGate Server nehmen wir für 70.- EUR in Zahlung
                        • Den USB TP-UART nehmen wir für 30.- EUR in Zahlung (seriellen TP-UART nehmen wir nicht zurück, das ist zu alt sorry)
                        • Im Falle des Kaufs eines 950Q / 960Q nehmen wir den PBM für 40.- EUR in Zahlung und Übertragen die Aktivierung (ausnahmsweise)
                        • Der Ablauf für die Inzahlungsnahme entspricht dem bei der Plus Garantie, d.h. das Geld wird ausgezahlt bei Rückgabe binnen 14 Tagen nach Zusendung des WireGate Servers.
                        Gültig für alle Bestellungen ab 8. April 2018 um 16:00 Uhr.


                        Die FAQ Wurde um die folgende Regel ergänzt:

                        • Kunden mit WireGate Server (ohne Migrationsgarantie / ohne Plusgarantie: Sie haben vor vielen Jahren einen WireGate Server bei uns gekauft, jedoch keine Plus-Garantie erworben. Jetzt wünschen Sie eine Inzahlungsnahme. Eigentlich geben wir Ihnen mit der Osteraktion schon äußerst gute Konditionen. Ein weiteres Entgegenkommen ist nur möglich, wenn Sie ein entsprechend großeses System wählen, das bedeutet:

                        Wenn Sie einen Timberwolf Servier mit "Professional Ausstattung wählen (950Q / 960Q / 2500 / 2600) UND dazu einen Care-Vertrag mit Mindestumfang Silber über mindestens 60 Monate" dann nehmen wir ihren alten Wiregate Server mit 70.- EUR in Zahlung. USB TP-UART für 30.- EUR. Bei Kauf 950Q / 960Q nehmen wir den PBM für 40.- EUR in Zahlung mit Übertragung der Aktivierung. Bedingung: Der WireGate Server, TP-UART, PBM wurde jeweils von Ihnen bei uns gekauft (nicht gebraucht).


                        Abwicklung:

                        Einfach den neuen Server bestellen, erstmal so bezahlen und im Betreff auf die Inzahlungnahme hinweisen mit: "Inzahlungnahme WireGate Server mit 70.- EUR, USB TP-UART mit 30.- EUR, PBM mit Übertragung Aktivierung für 40.- bei Kauf Prof-Server mit Silber 60M" oder einem anderen verständlichen Text.

                        Ich hoffe das klärt die Fragen und Ihr seid mit dem Angebot und dem hervorragenden Entgegenkommen zufrieden.


                        lg

                        Stefan
                        Zuletzt geändert von StefanW; 08.04.2018, 22:13.

                        Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
                        Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
                        Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

                        Kommentar


                          #13
                          Hinweis: Wir haben die Preisliste überarbeitet.
                          1. Diese Preisliste sollte nun druckbar sein (Für Rückmeldungen wäre ich dankbar)
                          2. Fehler wurden korrigert, damit auch die versehentlich abgezinsten - anstatt aufgezinsten Quartalspreise (wer vorher zugeschlagen hat, der hat Glück gehabt)
                          3. Diverse neue Berechnungen und Änderungen.
                          4. Erhebliche Überarbeitung im Wording und der Darstellung der jeweiligen Eigenschaften, Leistungsmerkmale usw. Ich hoffe, das ist nun übersichtlicher als vorher. Auch hier bitte ich um Rückmeldungen.
                          5. Die grafische Darstellung der Leistungsmerkmale ist noch fehlerhaft, das hat zeitlich nicht mehr geklappt, wird aber bald behoben. Sorry.
                          ==> Diese neue Preisliste "Ostern II" gilt für alle Bestellungen ab (9. April 2018 um 16:00 Uhr)

                          ==> Timberwolf Care für Server die vor diesem Zeitpunkt gekauft wurden, werden nach Preisliste "Ostern" abgerechnet.


                          Preisliste Timberwolf Server:
                          https://shop.wiregate.de/download/Ti...Preisliste.pdf


                          lg

                          Stefan
                          Zuletzt geändert von StefanW; 10.04.2018, 12:43. Grund: Erklärungen und Wording verbessert um Missverständnisse zu vermeiden

                          Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
                          Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
                          Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

                          Kommentar


                            #14
                            Kurze Frage, in einem anderen Beitrag hattest du bezüglich des Care-Vertrags geschrieben:

                            "Da es unser Fehler ist: Es gilt immer der Preis von dem Tag, an dem der Kunde den Server bestellt hat."

                            Ich hatte egtl. in Erwartung dieser Aussage und der Unklarheit bzgl. des SEPA-Mandats Care noch nicht bestellt.

                            Gilt diese Aussage? Kannst du das bitte kurz aufklären.

                            Danke und beste Grüße

                            Johannes



                            Kommentar


                              #15
                              Hallo Johannes,

                              Zitat von jorues Beitrag anzeigen
                              "Da es unser Fehler ist: Es gilt immer der Preis von dem Tag, an dem der Kunde den Server bestellt hat."
                              so ist es auch. Mein Wort gilt immer, da braucht man nicht nachfragen.


                              Zitat von jorues Beitrag anzeigen
                              Ich hatte egtl. in Erwartung dieser Aussage und der Unklarheit bzgl. des SEPA-Mandats Care noch nicht bestellt.
                              Bitte TC schon bestellen. Auf TC nach "Preisliste Ostern I" hinweisen. SEPA sind wir noch am verhandeln mit einem Dienstleister, das wird ein wenig dauern, bis wir das genau wissen.

                              lg

                              Stefan

                              Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
                              Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
                              Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X