Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Timberwolf Server - gesplittetes ETS Projekt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Timberwolf Server - gesplittetes ETS Projekt

    Hallo Zusammen,

    arbeite derzeit mit 5 kleinen ETS Projekten und der ETS Lite Version. Meine Gruppen sammt Datentypen verwalte ich in einer Excel; der Export von dort per Import aus der ETS heraus ist ein Klacks. Da jedes Projekt eine feste Aufgabe hat (Sensoren, Aktorik, Brandmeldung, etc.), hab ich bei Änderungen in der Regel nur 1-2 Projekte auf... irgendwie ist mir das in Fleisch und Blut übergegangen und ein Umstieg auf die ETS Prof schon ganz aus dem Scope gelaufen...

    Sieht hier jemand im Zusammenspiel mit dem Timberwolf 2500er ein Problem? Wenn ich es richtig verstanden habe, gibt es zukünftig eine ETS App die man wie andere Apps in die ETS lädt?! Gilt diese als ein Gerät? Dann sollte ich keine Probleme haben. Oder importiert man im Timberwolf GUI eine ETS-Projekt Datei? Falls ja, wird dann dort nur nach allen Gruppenadressen geschaut - egal ob verwendet oder nicht? Dann hätte ich auch kein Problem.

    Ich frage, da die KNX Osteraktion nur wenige Tage läuft, ich meinen Server aber erst zu Juni bestellt habe (... vorher habe ich eh keine Zeit ihn einzurichten) und es somit nicht testen kann.

    Gruß Oliver

    #2
    Hallo Oliver,

    bis dahin sollte die Zertifizierung der ETS App durch sein (ist aber nicht gewiss, weil man bekommt von den Laboren keinen festen Termin - es geht nach Reihenfolge und Auslastungsgrad) und dann liefern wir eine ETS Applikation aus.

    Dort legst Du dann Objekte an und verbindest diese mit Gruppenadressen. Derzeit überprüfen wir, ob wir das ein oder andere mit ETS Apps vereinfachen können.

    lg

    Stefan


    Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
    Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
    Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

    Kommentar


      #3
      Du musst halt sehen, das wirklich alle GA auf die der Timberwolf reagieren soll auch an dem verbunden sind auch wenn in Projekt wo Du ihn einfügst nur Taster drinnen sind. Diese eine Projektdatei wird dann auch in den Timberwolf geladen. Das ist notwendig damit die internen Logiken des TW mit den GA und Objekten korrekt arbeitet. Für den Gesamtüberblick ist es daher schon besser wäre alles in einer Projektdatei.
      ----------------------------------------------------------------------------------
      "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
      Albert Einstein

      Kommentar


        #4
        Danke Euch beiden.

        Kommentar

        Lädt...
        X