Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Probleme RRD Generierung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Probleme RRD Generierung

    Hallo zusammen,

    leider habe ich immer noch etwas Probleme die Schaltstufe meiner Lüftung in ein RRD zu bekommen. Ich vermute eine falsche DPT-Konfig, aber auch rumprobieren bringt mich leider nicht weiter...

    Hier die Ausgangsstellung:

    1. Logikprozessor
    Der Logikprozessor berechnet auf Basis diverser Temperaturen die Schaltstufe meiner KWL (0,1,2,3). Das funktioniert soweit ganz gut, die Ausgabe der jeweils geschalteten Stufe erfolgt in einem kleinem Schnipsel und zeigt auch in der CometVisu die richtigen Werte an:

    Code:
    CWL300_Stufe_GA => { 
            fetch => ['3/5/72','3/5/71','3/5/74'], 
            transmit => '1/0/210', 
            translate => sub { 
                if ($input->[0] == 1) {return 0;} 
                if ($input->[0] == 0 and $input->[1] == 0 and $input->[2] == 0) {return 1;} 
                if ($input->[0] == 0 and $input->[1] == 1 and $input->[2] == 0) {return 2;} 
                if ($input->[0] == 0 and $input->[2] == 1) {return 3;} 
                return undef;},
            debug=>1 },
    Das ganze kann ich auch im KNX-Log sehen:
    Code:
     
     2018-05-24 23:35:38.206,A_GroupValue_Write,1.1.254,1/0/210,02,2,,5.010,0,low,7,T_DATA_XXX_REQ,0
    2. RRD Creator
    Ich verwende den RRD Creator in # V2.0 2012-08-16, die GA 1/0/210 ist folgendermassen definiert:

    Code:
    push @rrds, { name => "Luefterstufe_CWL300",         ga => "1/0/210",  dpt => 5};
    Andere RRDs werden korrekt angezeigt, insofern gehe ich davon aus dass das Plugin an sich funktioniert.

    3. GA Definition im WG
    Im WG habe ich die GA 1/0/210 als DPT 5.010 definiert, ich vermute das ich vielleicht der Fehler?! Leider finde ich aber keine Doku welche DPT für ein Integer-Wert das richtige ist, die Auswahl im WG erschlägt auch eher...

    4. Diagramm-Generator
    Alle Versuche, per WG im Diagramm-Generator ein passendes Diagramm zu erzeugen schlagen leider fehl, es werden mir keinerlei Werte angezeigt. Spiele ich mit dem DPTs rum so krieg ich hin und wieder was, aber das Ergebnis ist nicht brauchbar (bspw. ca. 0,42). Denke das hängt mit den Umrechnungen in manchen DPTs zusammen.

    Ziel der ganzen Übung ist es die Lüftersteuerung zu kontrollieren, also wie oft die selber reagiert und bspw. ein- und ausschaltet. Aktuell kann ich das nur an den Temperaturschwankungen in der Zuluft erahnen, aber die Lösung ist ja irgendwie nicht weit, krieg nur die Tomaten nicht von den Augen runter...

    Jemand eine Idee was ich noch konkret versuchen kann?

    Danke & Gruß
    Hannatz

    #2
    Hallo Hannatz,

    bist du dir sicher das die Logik regelmäßig aufgerufen wird?

    Denn mit den "fetch" GA´s wird die Logik nicht getriggert.
    Setze hierfür mal "receive" ein.

    Grüße
    Stefan

    Kommentar


      #3
      Guten Morgen,

      die Thematik hatten wir schon öfters hier, daher nur ganz kurz:
      • RRD sind für die Aufzeichnung nicht-zyklischer Vorgänge wenig bis gar nicht geeignet.
      • Das liegt daran, dass in einem RRD in festen Intervallen gespeichert wird. Mehrere Werte pro Interval werden dann gemittelt, daher kommt es zu Dezimalwerten
      Der Timberwolf kennt solche Einschränkungen nicht. Da kann man jede millisekunde einen Wert abliefern und er wird genau so gespeichert. Egal ob drei Werte ganz kurz hintereinander kommen und dann der nächste Wert erst in 10 Tagen und dann tausend in einer Minute danach. Alles egal. Es wird genau so aufgezeichnet wie es kommt. Ohne Kompression und ohne Kompromisse.

      Ärgert Euch nicht mehr mit alter Technik rum, migriert auf den Timberwolf Server. Das ist State-of-the-Art und 10 Jahre Fortschritt!

      lg

      Stefan


      Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
      Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
      Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

      Kommentar


        #4
        Zitat von Hammer69 Beitrag anzeigen
        bist du dir sicher das die Logik regelmäßig aufgerufen wird?
        Hi! Oben im Log kann man ja sehen dass auf der GA der richtige Wert gesendet wird, insofern kann man diesen Teil wohl ausschließen.

        @StefanW
        Der 2400er steht schon im Büro, ich warte nur noch auf die neue Beta!

        Kommentar

        Lädt...
        X