Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

- √ - Feuchtigkeitssensor gesucht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Hallo,

    ich hab mal eine Frage welchen Sensor ihr mir empfehlen würdet.
    Mein Dachstuhl wird gedämmt und ich will Feuchtigkeit/Temperatur zwischen Mauerbank und Dämmmaterial messen, damit ich Fehler in der Konstruktion frühzeitig erkennen kann. Das Granulat ist nicht saugfähig, somit erhoffe ich mir auch mit wenigen Sensoren eine halbwegs zuverlässige Alarmierung bevor das Holz morsch wird und der Putz innen herunterfällt.
    (verzeiht mir bitte meine zeichnerische Leistung)

    IMG_20180528_153902.jpg


    Da der Beitrag hier schon einige Jahre alt ist und die Sensoren seit dem weiterentwickelt wurden, würde mich eure Meinung interessieren welche der folgenden Sensoren besser oder gleich gut für mein Vorhaben geeignet ist:
    • B-Serie 1-W Multisensor V3 - Baugruppe -PRO; Art-Nr: 283-1
    • C-Serie 1-Wire Multisensor - PRO; Art-Nr: 296-1
    • L-Serie 1-Wire Multisensor in Edelstahlhülse mit Edelstahl-Filterkappe für WG-Server, 5 m PVC-Anschlussleitung (L-Serie) IP65 - PRO Line; Art-Nr: 335-1


    LG Mario

    Kommentar


      #32
      L-Serie ist das was Du suchst.

      Leitungen dann sauber durch die Dampfbremse führen und dann mit der Haupt-Busleitung verklemmen.
      Ggf auch gleich ein Lerrohr mit offenem Ende in der zu prüfenden Schicht nutzen, dann wäre das sogar relativ einfach revisionierbar.
      ----------------------------------------------------------------------------------
      "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
      Albert Einstein

      Kommentar


        #33
        Danke für die rasche Antwort.
        Ich habs befürchtet das mir die L Serie empfohlen wird war auch mein Favorit.
        Würde gegen die 2 anderen Serien, mit Außnahme der Größe, was sprechen? Wenn ich das richtig gelesen habe sind in allen 3 Sensoren die gleichen Temperatur- und Feuchtesensoren verbaut.

        Kommentar


          #34
          Naja ich würde dann wenn auf die C-Serie als Alternative gehen, die offene Elektronik der B-Serie würde ich da ungern einfach in die Isolierung stecken.
          ----------------------------------------------------------------------------------
          "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
          Albert Einstein

          Kommentar


            #35
            Ich schließe mich Göran an.

            L-Serie, weil dafür genau gemacht oder notfalls die C-Serie in Prof.-Ausführung.

            Jedoch nicht die B-Serie als Platine irgendwo reinstecken wo es auch Feucht werden kann. Die Platinen der B-Serie sind nicht feuchteresistent beschichtet (nur der Sensor).

            lg

            Stefan

            Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
            Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
            Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

            Kommentar

            Lädt...
            X