Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Entwicklung / OLA + knxdmxd

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mhm. Eventuell kannst Du auch probieren mittels setsockopt SO_REUSEADDR auf 1 zu setzen, vor dem bind(...). Dann sollte da nichts blockieren. Die andere Änderung muss da trotzdem hin, sonst fängt er nach einem Fehler nie mehr an zu senden.
    KNX, DMX over E1.31, DALI, 1W, Logiken und CometVisu mit Wiregate, MQTT

    Kommentar


      Hallo zusammen,

      ist es möglich in der knxdmxd.conf unter "dimmers" mehrere GA für das Dimmen zu vergeben? Wenn ja, wie müssen diese gertrennt sein?

      Ich habe in meinen Fall mehrere LED Leisten, welche ich gern zusammen dimmen möchte.

      Danke vorab.

      Andreas

      Kommentar


        Hallo Jan JNK,

        ich würde gerne den knxdmxd von meinem wiregate auf den neuen Timberwolf Server verlagern. Der Timberwolf ist nun auf Debian Linux9 stretch und hat auch eine amd64 Architektur. Wie kann ich dafür ein binary erzeugen bzw. knxdmxd installieren?

        Wenn ich ein "apt-get install ola libjson0 knxdmxd" mache findet er nur ola als Paket:

        Code:
        root@f69f6521a221:/# apt-get install ola libjson0 knxdmxd
        Reading package lists... Done
        Building dependency tree
        Reading state information... Done
        E: Unable to locate package libjson0
        E: Unable to locate package knxdmxd
        Über einen kurzen Hinweis wäre ich dankbar.
        Gruß
        Andi

        Kommentar


          Ich fürchte, wenn libjson nicht verfügbar ist, wird das eine größere Aktion. Dabei kann ich allerdings kaum helfen, ich bin mit Arbeit zu und habe im Augenblick weder ein Debian9 noch nutze ich den knxdmxd. Tut mir leid.
          KNX, DMX over E1.31, DALI, 1W, Logiken und CometVisu mit Wiregate, MQTT

          Kommentar


            ok, danke für die schnelle Antwort. Ich schau mal ob ich ggf. noch per Docker ein lenny wieder zum laufen bekomme um dann die fertigen binary wieder zu verwenden.
            Gruß
            Andi

            Kommentar


              leider gibt es auch keine (einfache) Möglichkeit mehr ein lenny per Docker laufen zu lassen.

              JNK Nochmal zum libson0 Paket: ich habe da mal recherchiert, das Paket sollte ja die json-c Umfänge enthalten und ist nun damit wohl als neues Paket libjson-c-dev verfügbar. Das konnte ich schon mal installieren. Jetzt ist noch die andere Frage wie ich den knxdmxd noch für Debian Stretch hinbekomme. Vielleicht hast Du mir da auch noch einen kurzen Tip? Ich würde dann wieder versuchen weiterzukommen...
              Gruß
              Andi

              Kommentar


                JNK
                so ich habe mich mal mit cmake versucht. Habe von Git alles geklont und dann folgenden Befehl versucht:

                Code:
                root@5036dcc1e9cd:/knxdmxd/src# cmake /knxdmxd/src/
                CMake Error at cmake/LibFindMacros.cmake:259 (message):
                  REQUIRED PACKAGE NOT FOUND
                
                  We could not find development headers for json_c.  Do you have the
                  necessary dev package installed? This package is REQUIRED and you need to
                  install it or adjust CMake configuration in order to continue building
                  knxdmxd.
                
                  Relevant CMake configuration variables:
                
                    json_c_INCLUDE_DIR=<not found>
                    json_c_LIBRARY=<not found>
                
                  You may use CMake GUI, cmake -D or ccmake to modify the values.  Delete
                  CMakeCache.txt to discard all values and force full re-detection if
                  necessary.
                
                Call Stack (most recent call first):
                  cmake/Findjson_c.cmake:32 (libfind_process)
                  CMakeLists.txt:5 (find_package)
                Es scheint nun tatsächlich noch irgendwie an den json_c Libs zu liegen. Nach meiner Recherche sollten aber über das Paket libson-c-dev die json_c Quellpaket installiert sein. Muss man da noch irgendwo in den Configfiles von cmake was anpassen weil das Installationspaket nun anders heisst? Wo kann ich da weiter suchen?
                Gruß
                Andi

                Kommentar

                Lädt...
                X