Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Timberwolf Server (aka "New Generation") grober Termin?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Smart Jeanie Beitrag anzeigen
    Unsere alte Gasheizung fliegt raus. Ich war bei der Gelegenheit froh, dass da noch eine Anleitung vorhanden war. Und wie gut, dass das auch kein Beta2000 Video war. Das nur mal dazu.
    Keine Frage. Ich habe nie gesagt, dass es keine Doku gibt noch dass es nur Videos gibt.

    Ich hatte lediglich vor einem Jahr drüber nachgedacht, wie ich das Angebot günstiger machen könnte für einige.


    Zitat von Smart Jeanie Beitrag anzeigen
    Ich werde mich jetzt nicht dafür rechtfertigen, meine berechtigte Frage gestellt zu haben.
    Ist auch nicht nötig. Es ging in der anschließenden Diskussion weniger um die Frage selbst, sondern ein wenig um den leise mitschwingenden Ton von Unterstellung und der gefühlten Gesetzeskeule in der Hand.


    Zitat von Smart Jeanie Beitrag anzeigen
    Ein kurzes "Ja, klar" als Antwort hätte auch völlig gereicht
    Richtig. So wie die eine kurze Frage "Wird es ein ausführliche Doku geben" eben auch gereicht hätte, ohne Anmerkungen über Gesetz und Vermutungen darüber, wer wohl die Zielgruppe wäre usw.


    Zitat von Smart Jeanie Beitrag anzeigen
    Aus meiner Sicht ist es auch nicht notwendig, auf jedes Posting hier einzugehen.
    Muss man nicht. hat sich aber in den 8 Jahren, die ich nun hier mitschreibe, bewährt. Es kommt schnell zu Eifersüchteleien, wenn ich den einen Post beantworte und den anderen nicht bzw. es löst durchaus dann umfangreichere Diskussionen und PNs aus. Die langjährige Erfahrung zeigt: Letztlich komme ich nicht aus und muss die meisten Postings direkt beantworten. Das ist wohl die allgemeine Erwartungshaltung.


    Zitat von Smart Jeanie Beitrag anzeigen
    Es reicht mir völlig zu wissen, der Hersteller liest mit und kann sehen, dass es auch eine andere Interessenlage gibt als.
    Natürlich. Wir lesen sogar sehr intensiv mit und beachten auch jeden guten Vorschlag.

    Ich sehe auch keine unterschiedliche Interessenlage zu Dir. Ich dachte, dass ich zigfach sehr deutlich hevorgehoben hatte, dass der Server ein Gerät wird, dass ebenso für den Einsteiger geeignet ist. Darum wurde der Timberwolf Server überhaupt als Entwicklung aufgelegt. Weil der WireGate Server wurde 2008 von einem Profi designed, der sich nicht leicht in die Lage der weniger wissenden hineinversetzen konnte. Beim TS wollen wir das ganz anders machen. Ich dachte, das wäre bekannt, darum rätsele ich auch ein wenig, wieso die Anscht existiert, dem wäre nicht so.

    Womöglich weil das Forum hier teilweise unschön mit "Neuen" umgeht? Ich finde diese Entwiicklung auch sehr bedauerlich. Es scheint manchmal, dass wenige Cracks und Freaks die Meinungshochheit an sich reissen und daher sich neue Interessenten und Anfänger schnell überrannt und wenig beachtet vorkommen. Zumal es nach meinem Geschmack an zuvorkommenden Respekt gegenüber neuen und anderen Idden mangelt. Mancher wird schnell weggebügelt.

    Zumindest in meinem Unterforum möchte ich das nicht so halten. Es soll jeder willkommen sein, mit seiner Meinung beizutragen.

    Darum finde ich es auch wirklich gut, dass Du das Wort ergriffen hast. Allerdings schwang eine Spur "Frust" mit und das ist zumindest mir gegenüber etwas unpassend, weil ich helfe wirklich jedem und habe ein breites Verständnis.

    Darum: Nur bitte weiter so mit Fragen und Beiträgen, nur - meiner Meinung nach - bitte weniger mutmaßungen in Fragestellungen.


    lg

    Stefan
    Zuletzt geändert von StefanW; 14.05.2017, 16:00. Grund: Text in der zweiten Hälfte für besseres Verständnis überarbeitet

    Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
    Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
    Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

    Kommentar


    • Ich heiße Stefan und bin Bedienungsanleitungsleser.

      Ja, ich gebe es zu, ich gehöre zu der seltenen Schicht von Leuten, die grundsätzlich jede Bedienungsanleitung lesen. Von vorne bis hinten, Und diese auch aufheben. Diese hat einen hohen Stellenwert für mich, weil ich damit das Produkt besser verstehe und korrekter anwende. Weil manches weiß man nur, wenn man es gelesen hat.

      Den allermeisten Produkten die ich kaufe, liegt eine Anleitung bei. Oft nur ein bebilderter Faltzettel (schlecht), manchmal auch eine ordentliche Anleitung, teils auch erst zum Herunterladen. Ich empfinde nur etwa ein Drittel der Anleitungen als wirklich gut - und diese habe ich mir zum Vorbild genommen.

      Hinsichtlich der Dokumentation des Timberwolf Server wollen wir folgendes angehen:

      1. Gestaltung der Benutzeroberfläche, dass der Kunde die Ursache von Problemen schnell erkennen kann. Ein Beispiel:
      • In der EIngabemaske für die IP-Adressen wird direkt während der Eingabe (also bei jeder Zahl oder Punkt) die Plausibilität zu den restlichen Angaben geprüft (hinsichtlich des Zusammenhang zwischen den Adressen und der Subnetmaske). Dadurch erkennt der Eingebende einen logischen Fehler sofort an der Response.
      • Die in das Formular eingegebenen Gateways und DNS-Server werden auf die Erreichbarkeit geprüft.
      • Es gibt Anzeige zu den Interfaces, z.B. ob ein Link besteht und wenn ja in welcher Form und Bandbreite (Half / Duplex / 10 / 100 / 1000 MBit) und auch ob bereits eine IP darauf gebunden ist.

      Bei einem schlechten Produkt kann man zwar die IP eingeben, hat aber keine Rückmeldung über die Folgen der Eingabe. Man merkt bei einem Fehler nur, dass etwas nicht geht, kann aber nun lange nach der Ursache suchen.

      Beim Timberwolf Server dagegen gilt das Prinzip "Maximum User Awerness", also immer alle relevanten Informationen auf den Schirm. In meinen Augen macht das ein gutes Produkt aus. Die Ergebnisse von Eingaben sind auf der Stelle erkennbar, das kürzt eine evt. Fehlersuche wegen falscher Parameter extrem ab. Das hilft de, Anfänger und Profi gleichermaßen. Der Anfänger kommt schnell zum Ziel und führt sich gut geführt. Der Profi kann den Server bei verschiedensten Kunden und Infrastrukturen schneller einrichten, weil er sofort mit der Nase auf Fehler im Kundennetz gestoßen wird. Das gutes Produkt schafft Freude, keinen Frust.

      Das bedeutet: Man muss nicht an fünf Stellen klicken und hinter den Rechner kriechen (Link LEDs) um die Ursache für ein Problem zu suchen. Alles was thematisch zusammen gehört wird auf einer Seite angezeigt. Die Anzeigen werden dabei live aktualisiert, die Oberfläche agiert hier wie eine Visu.

      Diese Features sind leicht beschrieben, aber unter dem Strich aufwändig. Das ist übrigens der Hauptgrund für die lange Entwicklungszeit. Eine solche aktive Oberfläche macht sehr viel Arbeit. Mehr als wir dachten.


      2. Es gibt ein richtiges Handbuch, das permanent fortgeführt wird. Dieses Handbuch wird nicht nur gedruckt beigelegt, sondern der Kunde kann bei späteren Erweiterungen dieses zum Selbstkostenpreis über den Shop nachbestellen. Über Newsletter wird informiert, wenn es ein überarbeitetes Handbuch gibt. Es soll jeder selbst entscheiden, ob als Download oder in gedruckter Form - nur bitte rechtzeitig - weil irgendwann ist jede Auflage mal vergriffen.


      3. Online-Wiki mit Tripps und Tricks. Die lange diskutierte Idee eines Confluence-Servers für ein Wiki mit Tipps und Tricks wollen wir wieder aufleben lassen. Hier möge dann die Community helfen um die Kosten im Rahmen zu halten.


      4. Video mit Erklärungen: Ich denke, es gibt einen Weg, in solchen Videos die Philosophie und Gedanken hinter einer Web-Oberfläche und manchen Trick zu erklären. Keine Sorge, ich kenne auch diese ermüdenden Videos, die einfach nicht auf den Punkt kommen. So soll das nicht werden. Wer nicht mag muss diese ja nicht ansehen. Das ist allerdings erst später geplant. So ab 2018 / 2019, davor haben wir genug anderes zu tun.


      Ich denke, es wird jeder auf seine Kosten kommen und bekommen, was er benötigt und sich wünscht. Das nicht alles sofort perfekt vom Himmel fällt möge bitte jedem klar sein. Wir sind ein deutsches mittelständisches Unternehmen, kein asiatischer Großkonzern. Unsere Gestehungskosten sind für alles und jedes höher und das Produkt ist auch nicht für den Massenmarkt gedacht. Bitte daher jegliche Anspruchshaltung an das unter diesen Umständen machbare orientieren.

      Ich wünsche allen einen schönen Sonntag

      Stefan
      Zuletzt geändert von StefanW; 14.05.2017, 16:09. Grund: Erklärungen zur Benutzeroberfläche verständlicher gefasst.

      Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
      Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
      Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

      Kommentar


      • Zitat von StefanW Beitrag anzeigen
        Ja, ich gebe es zu, ich gehöre zu der seltenen Schicht von Leuten, die grundsätzlich jede Bedienungsanleitung lesen. Von vorne bis hinten, Und diese auch aufheben.
        Zu dieser Gruppe gehöre ich auch dazu.
        Auch wenn ich im Vorfeld beispielsweise schon 95% über das Gerät wissen würde und es auch bedienen kann, möchte ich trotzdem so viel wie möglich noch zusätzlich wissen, um es gleich von Anfang an richtig anzugehen.

        Anmerkung am Rande:
        Nachdem ich dieses Wochenende keine Zeit zum Lesen im Forum hatte, dachte ich heute in der Früh als ich die Anzahl der neuen Posts in diesem Thread sah, dass es mehr Informationen bzgl. dem Timberwolf gibt...

        mfg
        Wolfgang

        Kommentar


        • Hallo Wolfgang,

          Zitat von Eraser Beitrag anzeigen
          ich die Anzahl der neuen Posts in diesem Thread sah, dass es mehr Informationen bzgl. dem Timberwolf gibt...
          tja, das würde ich ja gerne. Aber in einem Forum mit 25.000 Mitgliedern gibt es immer jemanden der meint, es besser zu wissen, es besser machen zu können oder sich wenigstens sicher ist, dass wir es nicht können oder machen sollten.

          Vor zwei Wochen habe ich mir erlaubt anzukündigen, dass wir nach vielen Kundenrequests und einem sauguten Realisierungsvorschlag auch das Thema DALI mit berücksichtigen wollen und habe - in der mir eigenen überschwenglichen Art - darum gebeten, gewünschte Features mitzuteilen. Das Ergebnis war, dass ich von den Spezialisten hier in der Luft zerissen wurde, die Überlegung der Lächerlichkeit preisgegeben wurde und einer die Gelegenheit nutzte unsere Ruf im gesamten zu diskretidieren. Es geht ja nicht alleine um die paar Wadlbeißer, sondern dass die meisten Mitleser untätig zusehen. Jedes Forum bekommt die Inhalte die es verdient.

          Vom der Entwicklung des Timberwolf Servers leben hier gut zehn Singles & Familien. Ich kann und darf es nicht zulassen, dass deren Arbeit und auch deren Arbeitsplätze zerredet werden. Wir sind nicht aus Spaß hier, es ist unser Lebensunterhalt. Ich hätte mir gewünscht, dass man dies mehr respektieren würde.

          Darum gibt es nun noch weniger News und Ausblicke.

          lg

          Stefan

          Stefan Werner, Geschäftsführer Elaborated Networks GmbH. Link zum Shop.
          Bitte keine PNs. Allg. Fragen ins Forum. Eilige od. wichtige an support ät wiregate.de
          Alle Informationen und Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen. IMPRESSUM

          Kommentar


          • Zitat von StefanW Beitrag anzeigen
            tja, das würde ich ja gerne. Aber in einem Forum mit 25.000 Mitgliedern gibt es immer jemanden der meint, es besser zu wissen, es besser machen zu können oder sich wenigstens sicher ist, dass wir es nicht können oder machen sollten.
            Also bei 25'000 Mitgliedern würde ich jetzt davon ausgehen, dass da einer besser ist wie Du... (und womöglich besser wie ich )

            Zitat von StefanW Beitrag anzeigen
            Vor zwei Wochen habe ich mir erlaubt anzukündigen, dass wir nach vielen Kundenrequests und einem sauguten Realisierungsvorschlag auch das Thema DALI mit berücksichtigen wollen und habe - in der mir eigenen überschwenglichen Art - darum gebeten, gewünschte Features mitzuteilen. Das Ergebnis war, dass ich von den Spezialisten hier in der Luft zerissen wurde, die Überlegung der Lächerlichkeit preisgegeben wurde....
            Kann jemand aus dem Forum Stefan bitte ein Familienpack Taschentücher schicken , die Portokosten aus der Schweiz wären unverhätnismässig!

            Zitat von StefanW Beitrag anzeigen
            .... und einer die Gelegenheit nutzte unsere Ruf im gesamten zu diskretidieren.
            Hmm... meinst Du jetzt den Link zu den Mitarbeiterbewertungen deines Unternehmens?? Nun, die Kritiken stammen von Deinen eigenen Mitarbeitern, nicht von Usern hier aus dem Forum. Und unser geschätzter Kollege ist draufhin aus dem Forum ausgetreten. Aber Du kannst es nicht lassen, zum wiederholten Mal musst Du das wieder aufwärmen, obwohl (oder gerade weil) sich der Kollege nicht mehr wehren kann?

            Zitat von StefanW Beitrag anzeigen
            Es geht ja nicht alleine um die paar Wadlbeißer, sondern dass die meisten Mitleser untätig zusehen.
            Mit Wadelbeisser meinst Du die, welche kritisch gegenüber Deinen textlichen Ergüssen sind?? Schon klar, ausschliesslich Claqueure wären Dir lieber... Ich bin dann dann wohl auch ein Wadlbeisser... Für einen Geschäftsführer badest Du meiner Meinung nach ziemlich heftig in Selbstmitleid...

            Zitat von StefanW Beitrag anzeigen
            Jedes Forum bekommt die Inhalte die es verdient.
            Heisst das, dass wir alle Deine Inhalte wirklich verdient haben?

            Zitat von StefanW Beitrag anzeigen
            Darum gibt es nun noch weniger News und Ausblicke.
            Damit kann ich umgehen.
            Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zu dem Problem - Captain Jack Sparrow

            Kommentar


            • Moin,

              könntet Ihr Euch bitte wieder auf das eigentliche Thema konzentrieren?
              Ich bekomme andauernd neue Einträge angezeigt, aber die Meisten enthalten nicht die erwarteten Inhalte.
              Dadurch "vergeudet" Ihr die Zeit der interessierten Mitleser.

              Vielen Dank, Micro

              Kommentar


              • Hallo

                @Micro1972
                könntet Ihr Euch bitte wieder auf das eigentliche Thema konzentrieren?
                Timberwolf Server (aka "New Generation") grober Termin?
                Da wirst Du aber in nächster Zeit darauf keine Antwort bekommen.
                Ich hatte ja fest mit Weihnachten 2016 gerechnet, aber ich glaube
                es wird 2017 nicht mehr.
                Gruß NetFritz
                KNX & Wago 750-849 ,Wiregate u. Cometvisu, iPad 3G 64GB.
                WP Alpha-Innotec WWC130HX (RS232-Moxa-LAN),Solaranlage für Brauchwasser und Heizung.
                PV-Anlage = SMA Webbox2.0 , SunnyBoy 4000TL, Sharp 4kWP

                Kommentar


                • Zitat von NetFritz Beitrag anzeigen
                  Da wirst Du aber in nächster Zeit darauf keine Antwort bekommen.
                  Ich bekomme lieber keine Antwort, als andauernd belanglose Streitigkeiten.

                  Kommentar


                  • Zitat von Micro1972 Beitrag anzeigen

                    Ich bekomme lieber keine Antwort, als andauernd belanglose Streitigkeiten.

                    Man kann ein abonnement auch löschen!
                    Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zu dem Problem - Captain Jack Sparrow

                    Kommentar


                    • Ihr müsst Euch ja keinen Timberwolf kaufen, wenn Ihr mit Stefan, dem Zeitplan oder sonstwas nicht zufrieden seid. Aber das Genöle und die Rumhackerei nervt wirklich langsam.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X