Ankündigung

Einklappen

Hinweis

Die Forenregeln wurden überarbeitet (Stand 7.11.22). Sie sind ab sofort verbindlich. Wir bitten um Beachtung.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Worauf sollte man bei einer Saunasteuerung achten?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Worauf sollte man bei einer Saunasteuerung achten?

    Gibt es bei Saunasteuerungen große Funktionsunterschiede?

    Meine Vorstellung ist eine Steuerung, an die der Ofen 3p angeschlossen wird und dann diesen über die Temperatur steuert. Ist das die übliche Steuerung / sinnvollste? Oder sitzt im Ofen meist ein Relais?

    Genau dieses ist Hintergrund für die Frage, der existierende Ofen hatte die Steuerung intern, das Relais ist durchgeschmort, jetzt wäre es mir am liebsten die gesamte Elektrik getrennt vom Ofen zu haben.

    #2
    die 2 wichtigsten punkte:
    • uebertemperaturabschaltung (ggf redundant)
    • zeitschalter, falls das ausschalten vergessen wird
    Bei jedem Neustart des HS habe ich Zeit für ein Post...
    Fragen bitte ins Forum und nicht per PN! Danke!

    Kommentar


      #3
      Zitat von concept Beitrag anzeigen
      zeitschalter, falls das ausschalten vergessen wird
      sowieso

      Zitat von concept Beitrag anzeigen
      uebertemperaturabschaltung (ggf redundant)
      Wie sieht die aus? Der alte Ofen hatte direkt intern einen Temperaturfühler, ist das üblich? Der hatte damals wohl eine Fehlfunktion, da er bei 30°C Saunatemperatur abgeschalten hat, ich weiß aber nicht mehr, was der Installateur dann verändert hatte.

      Kommentar


        #4
        ich mach das so: pt1000 zur temperaturregelung, die heizung wird mit knx-aktoren oder kleinschützen geschaltet.

        dann habe ich einen schütz mit selbsthaltung. ich aktiviere den per tastendruck. ein sicherheitsthermostat an der decke schmeisst alles raus, wenn eine zu hohe temperatur erreicht wird.
        Bei jedem Neustart des HS habe ich Zeit für ein Post...
        Fragen bitte ins Forum und nicht per PN! Danke!

        Kommentar


          #5
          Sprich du überwachst die Raumtemperatur, nicht den Ofen selbst? Das hatte ich auch so vor, bei der Überwachung im Ofen selbst war ich mir nie sicher, ob das Fehlfunktion oder Fehldesign ist, denn da wird es immer heiß...

          Kommentar


            #6
            ja, die raumtemperatur der sauna auf der höhe der oberen saunaliege

            edit: ich habe mir bewusst „dumme“ öfen gekauft. elektrisch bestehen diese aus den heizwiderständen, die auf ne klemme verdrahtet sind.
            Zuletzt geändert von concept; 24.11.2022, 16:43.
            Bei jedem Neustart des HS habe ich Zeit für ein Post...
            Fragen bitte ins Forum und nicht per PN! Danke!

            Kommentar


              #7
              Hast du / ihr einen Tipp für eine Steuerung, die halbwegs ansehnlich ist? Weitere Steuerungsfunktionen benötige ich nicht, Licht etc läuft schon über eine andere Steuerung.

              Kommentar


                #8
                Und könnt ihr mir das Schaltbild erklären?

                Angeschlossen hat der Elektriker damals nach dem obigen Schema, also 3p + N, ich hätte das als 230V bezeichnet. Der Hersteller bezeichnet aber das Schema darunter als (3x) 230V. Dort liegen aber doch dann 400V an den Heizspiralen an, nicht im obigen Schema?

                Welches ist sinnvoller? In der Tabelle links wird das Schema ohne N gar nicht erwähnt, ich würde erwarten, dass damit die gleiche Temperatur bei geringeren Strömen möglich ist. Ich bin mir aber nicht sicher, ob damit auch mehr Leistung zulässig ist. Die hätte ich gerne, da der Ofen unterdimensioniert ist.
                Das untere Schema dürfte Wahnsinn sein und in Deutschland aufgrund der Schieflast wohl auch nicht erlaubt.


                Bildschirmfoto 2022-11-24 um 22.34.49.png

                Kommentar


                  #9
                  Ich habe bei mir die eos emotec d Sauna Steuerung.
                  finde die sieht super aus.
                  Kann man auch unter Putz und somit fast flächenbündig montieren.
                  Die Leistungselektronik dieser Steuerung verbindet man mit einem Datenkabel (ich glaube RJ14) mit dem Display und sitzt typischetweiße auf dem Dach der Sauna.

                  Kommentar


                    #10
                    Fasel hat verschiedene Steuerungen im Angebot: https://sauna.fasel-gmbh.de/the-hear...llness/design/
                    Die Modelle mit Glasoberfläche sind prinzipbedingt unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit - in der Sauna nicht verkehrt.
                    Ich habe eine FCU-3200 Glas und ein zusätzliches Bedienteil in der Kabine.
                    Beides ist "Unterputz" verbaut und beide Bedienteile reden über den Fasel-Bus mit der Steuerung.
                    Über eine Erweiterungsplatine kann ich den Ofen via KNX einschalten.
                    Türkontakte und Temperaturfühler sollen sicherstellen, dass dabei nur der Ofen warm wird und nicht der Dachstuhl... ;-)

                    Fasel bietet auch eine KNX-Schnittstelle, sehe ich gerade: https://sauna.fasel-gmbh.de/produkte/schnittstellen/
                    Anleitung:
                    https://sauna.fasel-gmbh.de/wp-conte...-KNX-MODUL.pdf
                    Zuletzt geändert von Gresse; 29.11.2022, 21:05.

                    Kommentar


                      #11
                      Kommt der Preis, den ich online gefunden habe, hin? Etwa 1500€ für so eine Steuerung? Womit lässt sich das noch begründen? Und dann kann kein zweiter Ofen gesteuert werden? Das wäre mir schon eher einen Aufpreis wert, da ich aufgrund der Größe eventuell noch einen weiteren nachrüsten möchte.

                      Kommentar


                        #12
                        Die Steuerung war bei mir schon bei der Sauna mit dabei, daher kenne ich keine Preise.
                        Hier gibt es die FCU-3200 Glas gerade günstiger: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...109208-84-8374
                        Ist allerdings ohne das separate Bedienteil.
                        Man kann auch eine Leistungserweiterung kaufen für einen größeren Ofen: https://www.ebay.de/itm/404020116934
                        Ansonsten kann man auch einfach bei Fasel anrufen, die sind sehr hilfsbereit.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X