Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mit Schaltaktor Relais für 24V DC schalten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mit Schaltaktor Relais für 24V DC schalten

    Hallo,

    möchte gerne mit einem einem Schaltaktor 24V DC schalten, Da aber schon 230V Leitungen angeschlossen sind ist dies nicht erlaubt.

    Jetzt wollte ich den Umweg über ein Relais nehmen welche per Schaltkanal angesteuert wird und dann die 24V schaltet.

    Nur welche Relais sind dafür geeignet? Habe nur welche gefunden die es genau andersherum machen. Sprich 8-230V DC als Steuerspannung und 230V als Schaltspannung.

    Danke

    #2
    Wo ist das Problem..? Die Schließerkontakte von einem Relais sind potfrei, 230V oder 24V somit möglich. Halt nur nicht nebeneinander…

    Kommentar


      #3
      Wonach genau hast du denn gesucht? Meine Suche brachte in wenigen Minuten etliche Relais zum Vorschein, die mit 230V auf der Spulenseite arbeiten (und am Arbeitskontakt quasi alles erlauben was so gebräuchlich ist - potentialfrei eben).

      Kommentar


        #4
        Wie hier schon geschrieben: Wichtig ist, dass die Spule 230V AC kann. Die 24V sind für die Lastkontakte kein Problem.
        Mit Heimautomatisierung lassen sich alle Probleme lösen die wir sonst gar nicht hätten...
        KNX + HUE + SONOS + SIMATIC-S7 + Fritzbox + RasPi mit NodeRed + Telegramm

        Kommentar


          #5
          Es kommt noch ein wenig auf den DC seitigen Strom an.
          Wenn das nur einige mA sind, dann würde ich ein Relais mit goldkontakten nehmen.
          Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
          Albert Einstein

          Kommentar


            #6
            Wieso kann die Frage nicht die Elektrofachkraft beantworten die das Relais im Verteiler installiert?
            Hier könnte ihre Werbung stehen

            Kommentar

            Lädt...
            X