Ankündigung

Einklappen

Hinweis

Die Forenregeln wurden überarbeitet (Stand 7.11.22). Sie sind ab sofort verbindlich. Wir bitten um Beachtung.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Lichtschaltung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Die GA vom BWM auf deinen Aktor Kanal mit Treppenlicht. Die GA vom Taster legst du auf die Sperre vom Aktorkanal.
    Hier könnte ihre Werbung stehen

    Kommentar


      #17
      mal ne Dumme Frage wo hast Du da denn jetzt das Thema Nachlaufzeit des Melders implementiert? In Beitrag 1 schreibst das das schon funktioniert.
      Wie arbeitet denn der BWM das Thema ab, hat der sowas wie Nachlaufzeit oder wie funktioniert das Doorbird Dingens da?
      Wenn der keine Nachlaufzeit hat, dann ist das Ding ja eine wahre Telegrammschleuder sowie sich da wer vor der Tür bewegt. ob da dann das Relais lange halten wird wäre auch mehr als fraglich.

      Insofern wenn der Melder da irgendwie was wie eine Nachlaufzeit hat, braucht es auch kein Treppenlicht am Aktor.
      ----------------------------------------------------------------------------------
      "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
      Albert Einstein

      Kommentar


        #18
        Zitat von dtgblue Beitrag anzeigen
        Ich steh wohl immer noch auf dem Schlauch. Bei meiner vorhandenen Hardware habe ich nur einen Kanal der zur Lampe geht. Dieser kann entweder "schalten" ODER "Treppenlicht".
        Du hast zwei Kommunikationsobjekte am Schaltaktor: Schalten und Sperren. Schalten kommt vom "dummen" Bewegungsmelder, der (über seine eingestellte Nachlaufzeit, sein Relais und eine Tasterschnittstelle) das Treppenlicht realisiert. Sperren kommt von dem Taster, der das Dauerlicht schaltet und wird so konfiguriert, dass bei Sperren EIN das Licht immer an ist. Erst bei Sperren AUS wird der Schalteingang (also das Treppenlicht vom Bewegungsmelder) überhaupt beachtet.

        Zitat von dtgblue Beitrag anzeigen
        Ich sehe keine Möglichkeit das mit einer Logik zu realisieren
        Du brauchst auch keine Logik außer der im Schaltaktor. Allenfalls, wenn Du möchtest, dass das per Taster eingeschaltete Licht auch irgendwann wieder von allein aus geht (der Schaltaktor also nicht beliebig lang gesperrt bleiben soll), könnte das über ein Logik realisiert werden. Würde ich aber auch nur machen, wenn es der Taster nicht nativ kann ... leider wisssen wir nicht, was für einen Taster Du verwenden willst.
        Zuletzt geändert von hyman; 21.11.2022, 23:19.

        Kommentar


          #19
          Herzlichen Dank für die vielen Beiträge.
          Ich bin derzeit ausser Haus, werde aber morgen Feedback geben ob ich es hinbekommen hab
          hyman: Schalter ist eine Gira Wippe 2-fach 116223

          Kommentar


            #20
            Problem gelöst! Alles schaltet wie gewünscht!

            Im Kern ist es die Lösung von hyman
            Zitat von hyman Beitrag anzeigen
            Du hast zwei Kommunikationsobjekte am Schaltaktor: Schalten und Sperren. Schalten kommt vom "dummen" Bewegungsmelder, der (über seine eingestellte Nachlaufzeit, sein Relais und eine Tasterschnittstelle) das Treppenlicht realisiert. Sperren kommt von dem Taster, der das Dauerlicht schaltet und wird so konfiguriert, dass bei Sperren EIN das Licht immer an ist. Erst bei Sperren AUS wird der Schalteingang (also das Treppenlicht vom Bewegungsmelder) überhaupt beachtet.
            Allerdings reicht es nicht nur zu "sperren", man muss beim MDT Universalaktor auch angeben, dass er beim "sperren" gleichzeitig das Objekt "Verhalten bei sperren" auf "EIN" setzt, somit kann bei einem Treppenlicht dann auch auf Dauerlicht geschaltet werden. Beim "entsperren" kann man dann wieder "Treppenlicht" angeben

            Herzlichen Dank an alle Beteiligten.

            Kommentar


              #21
              Ja aber das is doch auch logisch das man das muss ... ;-) steht sogar alles exakt so im Handbuch ... aber ist doch gut das es jetzt geht!

              Kommentar


                #22
                Hatte ich schon vor Hyman geschrieben...
                Hier könnte ihre Werbung stehen

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von derPaul Beitrag anzeigen
                  steht sogar alles exakt so im Handbuch

                  Handbücher lesen wird überbewertet!
                  Bei jedem Neustart des HS habe ich Zeit für ein Post...
                  Fragen bitte ins Forum und nicht per PN! Danke!

                  Kommentar


                    #24
                    Zitat von Punker Deluxe Beitrag anzeigen
                    Hatte ich schon vor Hyman geschrieben...
                    Ja, hattest Du. Nur nicht ganz so ausführlich ...

                    Kommentar


                      #25
                      Zitat von hyman Beitrag anzeigen
                      Ja, hattest Du. Nur nicht ganz so ausführlich ...
                      Und mein schlichtes KNX-Hirn brauchts halt etwas ausführlicher. . . nur um dann zu wissen wo in der Bedienungsanleitung gesucht werden muss 🤓

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X