Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Überwachungskamera mit KNX Verbinden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Überwachungskamera mit KNX Verbinden

    Hallo Forum,
    Ich hab mir schon diverse Themen hier durchgelesen bin aber nicht so richtig fündig geworden: Es gibt ja Kameras mit Bewegungserkennung, welche Möglichkeiten gibt es hier das ganze mit KNX zu verbinden um z.B. ein Licht einzuschalten.
    Grüße

    #2
    Entweder direkten Relaisausgang der Kamera mittels Binäreingang einlesen oder eine Kamera die direkt KNX intigriert hat (z.b.:Axis per Addon) die ein KNX-telegramm senden.
    Wenn ich bei der Arbeit mit Computern eins gelernt habe, dann das ich einem Computer nur soweit traue, wie ich ihn werfen kann.

    Kommentar


      #3
      Es gibt Kameras die haben Kontakte die je nach Event geschaltet werden können. Diesen Impuls kann man mittels Binäreingang oder
      Tasterschnittstelle nutzen, um etwas auf dem KNX-Bus zu schalten oder zu steuern.
      „Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0 und das nennen sie ihren Standpunkt.“ und " Das Wissen entsteht aus Erfahrung, alles andere ist nur Information" Albert Einstein.

      Kommentar


        #4
        Okay danke. Gibt es da auch eine Möglichkeite per Visu (Edomi,...)?

        Kommentar


          #5
          Es gibt Kameras die ein HTTP Kommando absetzen können und dann kan man die mit z.B. ein Busch-ControlTouch umsetzen in ein KNX Telegramm.

          Kommentar


            #6
            Schau mal hier.
            Werner Heisenberg hat mal gesagt: "Ein Fachmann ist ein Mann, der einige der größten Fehler kennt, die man in dem betreffenden Fach machen kann, und sie deshalb zu vermeiden versteht."

            Kommentar


              #7
              Zitat von Steeli Beitrag anzeigen
              Okay danke. Gibt es da auch eine Möglichkeite per Visu (Edomi,...)?
              Was hat die Visu damit zu tun? Die zeigt doch nur ein Bild an. Wenn du natürlich damit die Kamera steuern willst reicht eine Kamera mit Binärausgang natürlich nicht, dann eher Axis oder Mobotix. Das funktioniert zuverlässig.
              Ich muss an meiner Kommasetzung arbeiten...

              Kommentar


                #8
                Zitat von jagerp Beitrag anzeigen
                Es gibt Kameras die ein HTTP Kommando absetzen können und dann kan man die mit z.B. ein Busch-ControlTouch umsetzen in ein KNX Telegramm.
                Beispiele für um 200-300€ mit POE? Edomi kann das ja auch verwursten...

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von BlackDevil Beitrag anzeigen

                  Beispiele für um 200-300€ mit POE? Edomi kann das ja auch verwursten...
                  Würde mich auch interessieren, gerne auch günstiger

                  Kommentar


                    #10
                    Dann wühlt euch doch Mal durch den Hickvisionthread. Und wenn's noch billiger sein soll, weil günstig ist nach unten auch begrenzt, dann wenigstens obacht das es kein Modell ist welches von dem einen Chinafließband kommt über den gerade alle PC Redaktionen schreiben, die haben alle neben dem Standard Admin Passwort was manch einer ja noch ändert auch noch einen zweiten Servicezugang mit bekannten Passwort.

                    Ansonsten gibt es auch noch Softwarelösungen die eigentlich fast jeden Stream auswerten und nach bewegten Bildern suchen können und dann entsprechende Aktionen ausführen, ist ja in so einer CamFirmware nichts anderes.

                    Würde aber immer versuchen mit echten BWM zu arbeiten, gerade wenn es wegen Sicherheit sein soll bin ich jedweder IP-Version eher skeptisch.
                    ----------------------------------------------------------------------------------
                    "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
                    Albert Einstein

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Steeli Beitrag anzeigen
                      Hallo Forum,
                      Ich hab mir schon diverse Themen hier durchgelesen bin aber nicht so richtig fündig geworden: Es gibt ja Kameras mit Bewegungserkennung, welche Möglichkeiten gibt es hier das ganze mit KNX zu verbinden um z.B. ein Licht einzuschalten.
                      Grüße
                      Hallo Steeli ,

                      gerne kannst du dich bei uns melden, wenn du Interesse hast. Wir setzen es gerade für Kameras von Instar um. Unser Ziel ist, dass man folgende Objekte direkt mit Gruppenadressen verknüpfen kann. Parametriert wird das alles in unserem Plugin der ETS oder ohne die ETS.
                      Objekt Beschreibung knXpresso Plug-in Instar Datentyp
                      1 Hoch DPT1
                      2 Runter DPT1
                      3 Links DPT1
                      4 Rechts DPT1
                      5 Hineinzoomen DPT1
                      6 Rauszoomen DPT1
                      7 Scan (0=horizontal / 1=vertikal) DPT1
                      8 Fahre zu Position X DPT6
                      9 Speichere Position X DPT6
                      10 Bewegung erkannt DPT1
                      11 Bewegung in Alarmbereich X erkannt DPT6
                      12 Alarmbereich X aktivieren DPT6
                      13 Alarmbereich X deaktivieren DPT6
                      14 Freies CGI-Kommando (1-4) DPT6
                      15 Parameter DPT16
                      -
                      Parameter
                      - -
                      1 IP-Adresse
                      2 Benutzer
                      3 Passwort
                      4 Key Alarm
                      5 Wert Alarm
                      6 CGI Befehl 1
                      7 CGI Befehl 2
                      8 CGI Befehl 3
                      9 CGI Befehl 4
                      10 Port


                      Die Objekte verknüpft man direkt mit den GAs in seinem ETS-Projekt. Bei den Parametern trägt man die festen Werte ein (z.B. IP-Adresse, Benutzer usw.).
                      In knXpresso wird dann eine Box angezeigt in der man auch den Status der 15 Objekte sieht und ob die Verbindung zur Kamera steht.

                      Grüße, Tobias
                      Zuletzt geändert von tobbdre; 12.10.2018, 10:32.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Steeli Beitrag anzeigen
                        welche Möglichkeiten gibt es hier das ganze mit KNX zu verbinden um z.B. ein Licht einzuschalten.
                        Ich nutze für so etwas gerne MOBOTIX Kameras in Verbindung mit IP-Symcon. Die Bewegungserkennung in der Kamera benachrichtigt IP-Symcon, welches dann eine definierte Aktion (z.B. Licht einschalten) auf dem KNX Bus auslöst.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von tobbdre Beitrag anzeigen

                          ...Wir setzen es gerade für Kameras von Instar um. Unser Ziel ist, dass man folgende Parameter direkt mit Gruppenadressen verknüpfen kann. Parametriert wird das alles in unserem Plugin der ETS oder ohne die ETS.


                          Grüße, Tobias
                          Netter Ansatz.
                          Wie wäre es mit DTP1 für Snapshot und DTP1 für Aufnahme Starten.
                          Könnte mir vorstellen, wenn es klingelt, dass man gern ein Bild hätte, von dem der da klingelt.
                          „Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0 und das nennen sie ihren Standpunkt.“ und " Das Wissen entsteht aus Erfahrung, alles andere ist nur Information" Albert Einstein.

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo spassbird,

                            für so einen Befehl kann man andere CGI-Befehle 1-4 in Parameter 6-9 eintragen. Hier trägt man dann den entsprechenden Befehle ein und kann Sie über Objekt 14 (DPT16) direkt von einer Gruppenadresse ansprechen.

                            Ich denke, in 1-2 Wochen kann Michael H nähere Informationen geben und wir werden einen Thread in unserem Support-Forum erstellen.

                            Grüße

                            Kommentar


                              #15
                              EDOMI ist nicht nur eine Visu, sondern auch eine Logik-Maschine Natürlich kannst Du (sofern die Kamera das unterstützt) bei Bewegung einen HTTP-Request absetzen lassen und diesen mit EDOMI auswerten - also z.B. das Licht einschalten oder auch ein Bild archivieren etc.
                              EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X