Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

iRobot Roomba über KNX Steuern inkl. Statusanzeige

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    iRobot Roomba über KNX Steuern inkl. Statusanzeige

    Hi zusammen,

    ich habe jetzt schon länger gesucht, aber nicht wirklich was gefunden.

    Ich würde gerne meinen Roomba über KNX steuern und Visualisieren. Ausser einen HS Baustein habe ich aber nicht wirklich was gefunden. Leider läuft hier aber kein HS.

    Vorhanden ist ein EibPort, Edomi und Pi's

    Sprich ich suche eine Lösung ausserhalb des HS. Darf auch gerne irgend eine Plattform sein, die auf einem Pi läuft, wie IoBroker oder openHAB.

    Aber so wie ich das verstanden habe, bekomme ich in beiden Fällen zwar KNX an IoBroker und openHAB angebunden, kann aber dann nur KNX Geräte über IoBroker oder openHAB steuern, jedoch nicht in IoBroker eingebundene Geräte über KNX.

    Stimmt das so, oder liege ich da falsch?

    Sprich ich würde gerne über meine KNX Visualisierung Befehle an den Roomba schicken und aus IoBroker/openHAB/oder was auch immer Rückmeldung über die in den Adaptern oder Bindings oder wie es dann auch heißt den Status des Roombas an KNX gemeldet bekommen.

    Ist das irgendwie möglich, oder wie kann ich das realisieren?

    Grüße

    Andi

    #2
    Welchen Roomba hast du denn? Sonst siehe hier #22

    Kommentar


      #3
      Sorry vergessen den 960

      Kommentar


        #4
        Ja der läuft damit! Schaus dir mal an, brauchst nur ein Device auf dem du Docker laufen hast. Rest über edomi mit http-Request.

        Kommentar


          #5
          Super, danke. Ich schau es mir mal an, ob ich da durchsteige :-)

          Kommentar


            #6
            Oder einfach den iRobot Adapter in ioBroker. So habe ich es gemacht.

            Kommentar


              #7
              Zitat von vogelsang Beitrag anzeigen
              iRobot Adapter in ioBroker
              Das hab ich mir auch gedacht. Aber der ist ja nicht Bidirektional, oder? Sprich ich kann nicht aus einer KNX Visualisierung via KNX Gruppenadresse auf den in IoBroker angebundenen Roomba senden, oder?

              Das war ja eigentlich die Eingangsfrage, ob es ausreicht IoBrooker oder eine andere Software laufen zu haben um eine Bidirektionale Verbindung an den Roomba zu haben.

              Sprich Start/Stop/Pause/Dock sollen vom Bus via GA an den Roomba geschickt werden und der Roomba schickt seinen Status an den Bus.

              So wie ich es verstanden habe geht out of the Box nur die Richtung IoBroker an Bus, aber nicht Bus an IoBroker.

              Sprich es würde gehen, wenn ich die IoBroker Visualisierung verwende, da dort der Roomba ja Integriert ist und ich dann von der Visualisierung aus auf den Bus feuern kann.
              Jedoch kann ich nicht meine Control-L Visualisierung nutzen, da ich zwar den Status des Roomba Visualisieren könnte, jedoch keine Kommandos an IoBroker senden kann.

              Kommentar


                #8
                Du musst im ioBroker naturlich noch die Verknüpfung zwischen Roomba und KNX herstellen. Z. B. via Javascript / Blockly oder mit Node Red.

                Kommentar


                  #9
                  Am einfachsten sehe ich auch den Einsatz von ioBroker mit dem iRobot-Adapter.
                  Über ioBroker kann dann mit kleinen Mini-Scripts (Scriptsprache Nodes.JS, also von der Syntax her wie Javascript) oder mit einer Klick-Oberfläche (genannt "Blockly") oder noch einfacher mit dem Szenen-Adapter (für einfache wenn-dann-Regeln) zwischen KNX und Roomba vermittelt werden. Also in beide Richtungen. Ich weiß jetzt nicht, was der Roomba an Werten alles liefern kann, aber die kannst du auch in Gruppen auf den KNX-Bus rausschreiben (z.B. Akkuladung, Fortschritt, etc.). Und umgekehrt kannst du vom KNX ein Event beim Roomba auslösen, z.B. Stop oder was auch immer.
                  Soweit ich weiß, gibt es für den Raspberry-Pi sogar fertige Images mit ioBroker drauf.

                  Kommentar


                    #10
                    Vielen Dank für die Antworten. Dann werd ich das mal so versuchen. IoBroker auf dem Pi läuft eh schon mal.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X