Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Küche Deckenlüfter "Falmec Stella" KNX Intergation

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Küche Deckenlüfter "Falmec Stella" KNX Intergation

    Hallo liebes Forum,
    nachdem ich bisher immer fleißig mitgelesen habe und soweit mein Heim saniere und natürlich KNX integriere, habe ich folge Frage/Sachlage an die Fachleute im Forum.

    Bei der Küchenplanung haben wir eine Abluftlösung mit folgendem Gerät favorisiert (Preis/Leistung).
    "Falmec Stella Deckenlüfter", der mittels einem Slim Motor in eine abgehängte Decke die Luft nach draußen bläst. Jetzt haben diese tollen Geräte heutzutage eine Fernbedienung und nennen sich immer "smart" weil sie eine Fernbedienung haben. Theoretisch sollte es aber doch möglich sein, das Gerät auch über KNX anzusteuern.
    Mein Küchenplaner hat beim Anbieter angefragt und den angehängten Schaltplan erhalten. Eine direkte Busansteuerung ist vom Hersteller nicht vorgesehen und vorhanden.

    Das Gerät wird an eine normale 230V Steckdose angeschlossen. Ich würde gerne die integrierte Beleuchtung und den Ventilator getrennt voneinander ansteuern.
    Alternativ könnte man ja auch was mit der Fernbedienung basteln (IR-Codes usw.)
    Bevor ich meinen Elektriker damit herausfordere Frage ich hier die Experten.

    In der Hoffnung auf eine gute Lösung von einem Anfänger.
    Grüße
    Angehängte Dateien

    #2
    Ohne Gewähr:
    Ich hatte das auch vor kurzem bei einen Kunden: Motor mit 4 Stufen, unsmartes haus -> 3-Stufen-Schalter und eine Stufe weggelassen

    In Deinem Fall: Fan-Coil-Aktor

    Kommentar


      #3
      Danke für die schnelle Antwort.
      Wenn ich das richtig verstehe, dann einen Fan-Coil Aktor direkt anschließen. Hier gibt es einige die alle wie oben beschrieben, drei Stufen schalten können. Von MDT habe ich einen gefunden der in der Beschreibung auch 4-stufige Ventilatoren ansteuern kann (AKK-04FC.03). Zumindest steht das so in der Beschreibung, wenn ich mir das Anschlußbeispiel in der Bedienungsanleitung anschaue, dann kommen wieder nur Fragezeichen auf.

      Wie würde man das ganze dann anschließen bzw. wie sieht das Anschlussbild mit so einem Fan-Coil in meinem Fall dann aus? Sorry für die Fragen.

      Zuletzt geändert von KNXSeb; 27.03.2020, 16:50.

      Kommentar


        #4
        Zitat von KNXSeb Beitrag anzeigen
        Bevor ich meinen Elektriker damit herausfordere
        Das ist für Deinen Elektriker keine Herausforderung...
        Der MDT kann ja sogar 4 Kanäle.

        Kommentar

        Lädt...
        X