Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

GIRA Experte: Fehler 2001 nach Update beim Übertragen, Unable to perform HTTP request

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    GIRA Experte: Fehler 2001 nach Update beim Übertragen, Unable to perform HTTP request

    Hallo,

    ich habe einen Gira Homeserver 4 (Rev. I20) mit Firmware 4.5.0.160913R (IP/hslist, Liste debug). Von meinem alten PC kann ich mit dem Experten 4.5 ein Projekt übertragen. Vom neuen PC mit Experte 4.7 (analog mit 4.9) kann ich keine Daten übertragen, ich erhalte den Fehlercode 2001 (Fehlermeldung Unable to perform HTTP request).

    Vermutlich ist es nur eine Kleinigkeit, aber was muss ich umstellen? Der alte PC ist noch einsatzfähig.

    Martin

    #2
    Du hast die Firmware im Homeserver auch auf 4.7 (analog 4.9) auch geupdatet? Du kannst mit 4.7 kein 4.5 Projekt übertragen. Die Experten Version muss der Firmware Version im Homeserver entsprechen. Diese findest du auf der Debug Seite.
    Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

    Kommentar


      #3
      Nein, das funktionierte ebenfalls nicht, vergaß ich zu schreiben. Ich habe im HS Experten den Dialog Firmware hochladen aufgerufen, dort wird korrekt die IP 192.168.1.249 mit Port 443 (bzw. 80 für unverschlüsselte Übertragung) vorgeschlagen. Benutzername admin und Passwort sind angegeben. Beim Klick auf Start erhalte ich den Fehler 2003 (unable to open tcp connection) (verschlüsselt über 443) bzw. Vorgang abgebrochen (unverschlüsselt über 80).

      Kommentar


        #4
        Mach es doch einfach über RS232 oder USB bei 4.9

        Kommentar


          #5
          Ich hab leider kein serielles Kabel zur Hand. USB habe ich gemäß Anleitung versucht, die Firmware ist nicht übernommen worden, einen Fehler konnten weder ich noch mein Bruder erkennen.

          Kommentar


            #6
            Booten über USB hast Du im BIOS aktiviert? Am HS kann man auch einen Monitor anschließen, dann sieht man auch was passiert

            Kommentar


              #7
              Boot über USB habe ich aktiviert, der startet auch von USB. Beim Updatevorgang wird ständig die Fehlermeldung "failed command: WRITE DMA" angezeigt. Dies habe ich eben noch einmal ausprobiert, neben der hs.iso habe ich ebenfalls die hs-downgrade.iso probiert, das Verhalten ist identisch.

              Kommentar


                #8
                Mach doch mal mit Experte 4.9 auf den HS.iso-Stick einen Werksreset über USB ...

                Kommentar


                  #9
                  Vllt. hilft dir das weiter...

                  https://knx-user-forum.de/forum/öffe...gar-nicht-mehr

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X