Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KNX-Elektroplanung/Tool: Raumbuch und Verteilerschrank

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    KNX-Elektroplanung/Tool: Raumbuch und Verteilerschrank

    Hallo zusammen,

    nun ist es endlich soweit: ich habe die ersten Lieferungen nach der langen Planungsphase bekommen.
    An dieser Stelle möchte ich mich herzlich beim Team von Voltus bedanken - direkter Kontakt, schnelle Hilfe (trotz meiner langen Wunschliste), Gegenvorschläge bei günstigeren oder besseren Komponenten ohne Nachfrage und Top-Beratung.

    Was ich aber mit euch teilen möchte, ist eine Excel-Tabelle (eine Art einfaches Tool), die ich zusammengestellt und für meine KNX-Elektroplanung genutzt habe.
    Ich wollte ein einfaches Werkzeug haben, um eine gescheite Planung auf die Beine inkl. Raumbuch, Verteilerschrankplan, usw. zu stellen, ohne das Ganze zu overengineeren, aber es sollte trotzdem flexibel und verständlich sein - leider habe ich dazu nichts gefunden, auch wenn hier im Forum in der Vergangenheit ähnliche Tabellen mit einem anderen Fokus vorgestellt wurden.

    Folgende Punkte habe ich versucht umzusetzen:
    • Klare Planung und Übersicht aller notwendigen Komponenten, Brennstellen, Beleuchtungselemente, Sensoren, Aktoren und sonstiger Verbraucher.
    • Kalkulationsgrundlage
    • Item-Übersicht für Bestellung - Ziel: möglich viel zusammen und mit möglichst wenig Fehlern bestellen
    Jetzt bin ich mit der ETS-Integration und sonstiger Programmierung beschäftigt - in den nächsten Tagen soll auch eine trockene Inbetriebnahme der wichtigsten Komponenten stattfinden, sodass der eigentlichen Installation bei Fertigstellung unseres Häusles nichts im Wege steht - die Elektroinstallation übernehme ich (bereits mit dem Bauträger - KAMPA/Fertighaus - besprochen und vereinbart).

    Eine Auflistung der ausgewählten Kompetenten ist in der Excel mit dabei.

    Ich bin gespannt auf eure Kommentare, Bemerkungen oder Empfehlungen.
    Vor allem hoffe ich, dass euch diese einfache Excel dabei helfen kann, einen sanften Einstieg in das Thema zu haben - das File hat keinen PW-Schutz und frei zu benutzen.
    Bei Fragen, einfach melden!

    Grüße aus Franken, bleibt gesund!
    Manu
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von manuc; 27.03.2020, 09:34.

    #2
    Hallo Manu,

    vielen Dank für die Datei. Ich bin absoluter Neuling bei KNX und bin gerade dabei, eine ähnliche Datei für das zu sanierende Haus aufzubauen. Deine Datei hilft da sehr, weil sie einfach mal einen Eindruck vermittelt, woran man denken sollte, welche Komponenten dazu kommen und welchen Preis das Ganze hat. Für Verbesserungsvorschläge fühle ich mich noch nicht bereit, dazu muss ich noch mehr in die gesamte Thematik einarbeiten.

    Viele Grüße
    Jan

    Kommentar


      #3
      Ich lade mir immer total gerne Excel Dateiein in Foren herunter: https://www.datensicherheit.de/aktue...chnitten-33636
      Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

      Kommentar


        #4
        Zitat von BadSmiley Beitrag anzeigen
        Ich lade mir immer total gerne Excel Dateiein in Foren herunter: https://www.datensicherheit.de/aktue...chnitten-33636
        ich klicke immer gerne auf Links in Foren rum - die sind immer super safe und hilfreich 😉

        Kommentar


          #5
          Zitat von appeljan Beitrag anzeigen
          Hallo Manu,

          vielen Dank für die Datei. Ich bin absoluter Neuling bei KNX und bin gerade dabei, eine ähnliche Datei für das zu sanierende Haus aufzubauen. Deine Datei hilft da sehr, weil sie einfach mal einen Eindruck vermittelt, woran man denken sollte, welche Komponenten dazu kommen und welchen Preis das Ganze hat. Für Verbesserungsvorschläge fühle ich mich noch nicht bereit, dazu muss ich noch mehr in die gesamte Thematik einarbeiten.

          Viele Grüße
          Jan
          Gerne, das ist mein Gedanke dahinter gewesen.
          Am Anfang wusste ich nicht mal, wo ich anfangen soll.
          Im Forum findet man schon eine Menge Tipps bzw. Vorschläge...aber man muss irgendwo selbst starten.

          Bei Fragen, einfach melden!

          Kommentar

          Lädt...
          X