Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gira SONOS LBS Integration bidirektional?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    HS/FS Gira SONOS LBS Integration bidirektional?

    Hallo zusammen,

    ich nutze die Gira LBS für die SONOS Integration und habe mich an die Anleitung der Gira Akademie gehalten bzw. mich aus dem Musterprojekt bedient.

    Ich verwende nur den Audioplayer im QC Client aber nicht den Universalplayer in den Quadranten.

    Nun funktioniert soweit alles, bis auf ein paar Kleinigkeiten. Da hätte mich interessiert ob das bei Euch auch so ist, oder ob ich irgendwo noch einen Fehler habe.

    1. Nur eine unidirektionale Integration?
    Wenn ich die SONOS über die SONOS-App steuere, ändert sich der Wiedergabestatus im QC Client nicht:
    4C617FCA-23C9-4C57-B596-053554E97FC3.jpeg
    2. Keine Anzeige des Wiedergabenlistennamen?
    Ich kann zwar bei den Wiedergabelisten „durchzappen“, es wird im Popup aber nichts angezeigt:
    923DE48F-AD2B-485F-A084-737877720E2B.jpeg

    Nachtrag: das iKO Wiedergabelistenname wo an den Audioplayer geht habe ich mir anzeigen lassen, da steht der korrekte Wert drin.

    Wie ist bei Euch das Verhalten hierbei?

    Danke und vG
    sti
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von sti87; 25.07.2020, 09:00.

    #2
    Noch ein Nachtrag bzw. Ergänzung. Die obigen Screenshots sind mit der iOS App auf einem iPhone.

    Hab heute auf meinem G1 mal nachgeschaut, da zeigt es wohl den Listennamen an, jedoch in einer spannenden Schriftgrösse und -farbe:

    D196DA73-AAEA-44BE-8267-D1246A284691.jpeg

    Ebenso ist mir aufgefallen, dass wenn über die Sonos App gesteuert wird folgendes bidirektional an den HS übermittelt wird:
    - Wiedergabelistenname
    - Liedtitel, Künstler und Album

    ABER folgendes NICHT:
    - Play/Pause Status
    - Lautstärke
    - Mute Zustand

    Ist das bei Euch auch so?
    archimedesandreasrentz BadSmiley

    sorry, dass ich Euch da reinziehe, ihr scheint den LBS aber zu verwenden. Danke Euch!

    Kommentar


      #3
      Also Wiedergabeliste ist bei mir (IOS) auch leer, im G1 so wie bei dir. In der Übersicht wird alles korrekt angezeigt (Künstler/Titel/Album).
      Also eigentlich bin ich mir sicher das sich die Werte geändert haben, sobald von der Sonos App bedient wird. Jedenfalls beim Plugin im Quadranten, muss den Player nochmal kontrollieren wenn ich aus dem Urlaub zurück bin.

      Edit: Momentan habe ich aber keinen G1 mehr laufen, muss ich am Control pro dann schauen. Vielleicht gab es aber danach für das G1 schon ein Update.
      Zuletzt geändert von andreasrentz; 26.07.2020, 09:46.

      Kommentar


        #4
        Danke Andreas. Wäre froh wenn Du mir noch den Audioplayer hinsichtlich Play/Pause und Lautstärke testen könntest.

        Gerne auch Feedback von anderen 😊 Ich werde dann auch Gira hinsichtlich etwaiger Fehlerbehebung (u.a. Anzeige) kontaktieren.

        Schönen Urlaub noch!

        Kommentar


          #5
          Gerade geschaut, Play, Pause und Lautstärke wird übertragen, allerdings schau ich nicht Mobil wie du, sondern unter Windows. Mobil müsste ich mal testen. Aber wenn ich nicht daheim bin, brauch ich i.d.r. keine Musik.
          Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

          Kommentar


            #6
            BadSmiley Danke fürs Nachsehen! Das ist im Audioplayer (Nicht Plugin im Quadrant) richtig?

            Du schaust nur auf Windows? Dann muss ich den QC mal am Rechner starten, evtl. verhält sich der anders als am Handy (iOS) bzw. G1 (Android).

            Wie meinst Du mobil? Ich nutze das Handy nur Zuhause als QC, Fernzugriff habe ich keinen aktiv.
            Zuletzt geändert von sti87; 26.07.2020, 16:51. Grund: Ergänzung Quadranten

            Kommentar


              #7
              Ich meine den Audioplayer im QC Qudranten als Plugin.
              sonos player qc.JPG
              Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

              Kommentar


                #8
                Danke Dir BadSmiley. Habe es nun ebenso getestet, tatsächlich verhält sich das Universal Player-Plugin anders. Dort wird der Status "sauber" übertragen.
                Nicht doch im Audioplayer im Menü :-(


                Bzgl. der Darstellung der Wiedergabelisten konnte ich es noch mit dem QC.exe auf Windows testen, dort scheint es sauber zu sein:
                Da ich G1 und iPhones als Bedieneinheiten habe, fällt das Universal Player-Plugin im Quadranten leider raus, da es auf den Designs nicht dargestellt bzw. exportiert werden kann.

                Nun kann ich folgende Testergebnisse zusammenfassen:

                Status Darstellung Rückübertragung von SONOS nach Gira HS (Bsp. Play/Pause, Lautstärke/Mute):
                • Universal Player Plugin: 👍
                • Audioplayer: 👎

                Anzeige Wiedergabelistennamen im Audioplayer:
                • iOS: leer 👎
                • Android (bzw. Gira G1): schrift zu gross und nicht lesbar 👎
                • QC.exe (Windows): 👍

                Werde mal Gira mit meinen Erkenntnissen kontaktieren.

                Thx

                Kommentar


                  #9
                  Kurzes Update in die Runde ;-)

                  Hab von Gira eine Rückmeldung erhalten.

                  Zum Darstellungsproblem von den Wiedergabelistennamen: "kann ich so bestätigen; die Themen sind als Reklamation bereits in der Phase der Qualifizierung bzw. Bearbeitung."

                  Zur Rückmeldung bzw. Statusanzeige: hier gibt es eine Ergänzung zur Logik wo den Fehler(?) kaschiert:

                  SONOS Statusrückmeldung.PNG

                  Damit wird der Zustand der Wiedergabe sowie der Lautstärkestatus nun ordnungsgemäss dargestellt.

                  Viel Spass

                  Kommentar


                    #10
                    ich hatte noch den Status der Stummschaltung vergessen:

                    SONOS Statusrückmeldung 2.PNG

                    Kommentar


                      #11
                      Cool, danke!
                      Lautstärke und Stummschaltung klappt super, allerdings wird der in der Funktionsvorlage der Playstatus bei mir leider nicht aktualisiert.
                      Das QC-Plugin bekommt auch mit, wenn über die Funktionsvorlage geschaltet wird, nur eben nicht andersrum.
                      Play/Pause schalten geht aber mit beiden Tasten.
                      Hast Du irgendeine Idee, woran das liegen könnte?

                      Grüße
                      sinn3r

                      Muss noch eine Änderung meiner Aussage nachschieben:
                      Play über die Funktionsvorlage und Stop über das Plugin aktualisiert die Funktionsvorlage.
                      Play und Stop über das Plugin ändern die Funktionsvorlage nicht.

                      Kommentar


                        #12
                        Hi sinn3r

                        sorry für die späte Rückmeldung. Hab das QC-Plugin nicht wirklich im Einsatz da ich nur iOS bwz. Gira G1 Endgeräte nutze.
                        Hab nun mal das "Universal Player Plugin" konfiguriert und auf meinem ETS Rechner getestet.

                        Ehrlich gesagt ist der Playstatus bei mir über alle 3 Anzeigen (Funktionsvorlage, Universal Player Plugin und Sonos App) identisch. Egal wo ich den Status in diesen 3 "Steuerungen" verändere, wird er sofort und fehlerfrei übernommen.

                        Was mir aufgefallen ist, wenn ich die SONOS gruppiert habe, wird der Status von einzelnen Geräten nicht sauber übertragen. Sind sie bei Dir ggf. auch gruppiert?

                        vG

                        Kommentar


                          #13
                          Hi sti87,

                          ja, bei mir sind es zwei Stereo-Paare. Ich steuere logischerweise nur einen davon jeweils an, eventuell muss ich die IP mal auf den jeweils anderen ändern und nochmal testen. Danke für die Rückmeldung!

                          Viele Grüße
                          sinn3r

                          Kommentar


                            #14
                            Okay, bin gespannt was Du rausfindest.

                            Allenfalls funktioniert die Steuerung wenn die Geräte in der SONOS-App gruppiert sind, zumindest bei mir, nicht sauber.

                            Bsp. im Wohn-Essbereich sind ein paar Geräte gruppiert. Wenn ich die Musik über den HS wieder starte wird die Gruppe aufgelöst.

                            Es gibt ja Eingänge wie Gruppe und „Slave Modus“. Der LBS ist ja seitens Gira dürftig dokumentiert.

                            Was ist Eure Erfahrung dazu?

                            Kommentar


                              #15
                              Seltsam, wenn ich die IP des anderen Sonos-Stereo-Speakers im Gira LBS eintrage, dann reagiert das Paar gar nicht mehr auf Befehle vom HS, obwohl die Verbindungs-LED im QC-Plugin auch grün angezeigt wird.
                              Phänomene wie Gruppentrennung oder sowas habe ich noch nie erlebt. Aber eventuell sind Stereo-Paare auch etwas anderes wie "temporäre" Gruppierungen auf Sonos-Seite.

                              Ich habe jetzt aber mal eine Gruppe mit allen Sonos-Geräten über die iOS App erstellt und etwas abgespielt, danach über den QC eine andere Playlist abgerufen und gestartet, die Gruppe blieb vollständig erhalten. Allerdings werden die Daten im QC für die anderen Speaker nicht aktualisiert, die bleiben auf Stop und ohne Abspieldaten, nur der Speaker, der die neue Liste gestartet hat, zeigt Infos an.

                              Ändere ich übrigens über die App die Lautstärke oder mute einen Player, dann zeigt das QC-Plugin den Status sauber an, die Funktionsvorlage nur Lautstärke und Mute, aber nicht den Play-Status.
                              Zuletzt geändert von sinn3r; 17.08.2020, 11:46.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X