Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wert eines anderen KOs addieren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [Featurewunsch] Wert eines anderen KOs addieren

    Ich habe mich gerade an der Umsetzung der Dimmer versucht. Dabei hatte ich die Idee, je einen "+" und "-" Knopf zu platzieren, mit dem man ein Prozent springen kann.
    Das ganze scheitert daran, dass ich mit den aktuellen Befehlsmöglichkeiten nicht das Rückmelde-KO + 1 auf ein anderes KO senden kann.

    Hat jemand einen Workaround oder könnte das u.U. mit "auf die Liste" wandern?

    #2
    Na die sprungwerte kann man doch bei der Definition des KO angeben..., oder?
    Meine Inst.: 73 KNX-Geräte, 18 Rolläden, 36 Schaltkanäle, 22 Dimm-Kanäle, 12 Heizungskanäle, 16 PM, 18 Gruppentaster
    Wiregate: >50 x Temperaturfühler, 2 x Luftfeuchte, Transponderleser || Gira Homeserver: Visu: 98%, Logiken 98% || Heizung: Dimplex WP mit KNX || Sonstiges: 3xSqueezebox, Mobotix T24, Asterisk

    Kommentar


      #3
      Meine Erklärung war wohl mal wieder zu dürftig.

      5/1/0 Spots Schalten
      5/1/1 Spots Dimmen
      5/1/2 Spots Dimmen RM

      Ich möchte per Universalelement ein Prozent hoch dimmen.
      Also eigentlich (Dimmen RM + 1) auf Dimmen senden.

      Mit den aktuellen Möglichkeiten geht nur (Dimmen + 1) auf Dimmen oder (Dimmen RM + 1) auf Dimmen RM.
      Warum möchte ich das? Hin und wieder wird halt Schalten verwendet. Danach steht Dimmen RM auf 0/255 (korrekt), aber Dimmen halt noch auf dem letzten Dimmbefehl.

      Kommentar


        #4
        * Mit dem +-Button berechnest Du per Logik eine iKO aus DimRM + 1 (oder was auch immer Dein Inkrement sein soll) und sendest das Ergebnis per Ausgangsbox an Dim.
        * Oder in der Visu zum "+"-UE in einer Sequenz DimRM Dim zuweisen und dann Wert addieren oder Rasterwert addieren

        Das sollte mit unterschiedlichen Lösungen ganz schlank mit Bordmitteln gehen...

        Kommentar


          #5
          Speziell der zweite Vorschlag gefällt mir gut, weil in der visu ersichtlich bleibt, was geschieht. Danke für den Vorschlag, werde es so umsetzen. Auf die Idee bin ich absolut nicht gekommen...

          Kommentar

          Lädt...
          X