Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

433mhz Temperatursensordaten empfangen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    433mhz Temperatursensordaten empfangen

    Hallo zusammen,
    ich möchte gerne die Temperatur von meinem schwimmenden Pool Funk Thermometer in Edomi angezeigt bekommen.
    hat das schon mal jemand gemacht?
    ich finde im Internet nur Lösungen bei denen ein Raspberry als Empfänger genutzt wird.
    ich hätte aber gerne eine Lösung bei der ein dongle direkt im pc hängt. (USB)

    Vielleicht hat jemand ja einen tip für mich.

    #2
    Was ist es denn für ein Protokoll? LaCrosse?
    Dann funktioniert dieser stick am PC, abdf vermutlich nicht direkt in edomi


    https://wiki.fhem.de/wiki/JeeLink

    Kommentar


      #3
      Meist reicht es das script vom Raspi auf CentOS zu portieren. Raspian und CentOS sind ziemlich gleich, so das das eigentlich kein Problem darstellen sollte. Vielleicht gibt es ja auch was fertiges für CentOS.
      Mfg Micha
      Qualifizierte und richtige Antworten gibts nur von Leuten, die während des Neustarts des HS Zeit für einen Post haben!

      Kommentar


        #4
        Vielen Dank für die Hinweise.
        von dem Jeelink hatte ich noch nichts gehört.

        Gruß Sascha

        Kommentar


          #5
          Tach,
          ich hab nen Jeelink in Verbindung mit LaCrosse (Technoline DHT29 oder so ähnlich) über einen kleinen Umweg in Edomi. Der Jeelink funktioniert hervorragend mit FHEM. Ergo klebt der Jeelink bei mir an einem Pi Zero, der die Temperatur und Luftfeuchtigkeit der Sensoren einsammelt und per MQTT veröffentlich. In Edomi sammel ich dann die Sensorwerte mit dem MQTT Client LBS ein und verarbeite die weiter. Wenn Du den knxd auf dem PI zum Laufen bekommst, könntest Du die Werte auch gleich auf GA mappen, hat bei mir aber nicht funktioniert, so dass ich dann über MQTT gegangen bin, was recht fix ging und gut funktioniert.

          Nur als Anregung. Viele Grüße

          Kommentar


            #6
            .. Genau so hatte ich es auch gelöst. Vielleicht har ja jemand mal Lust, einen lbs zu schreiben um den jeelink direkt ohne Umweg auszulesen. Wir wissen aber immer noch nicht, ob dein Sensor das LaCrosse Protokoll spricht....

            Kommentar


              #7
              Vielen Dank für die Antworten.
              ich möchte jedoch vermeiden ein weiteres Gerät wie zb. Ein Raspberry am laufen zu halten und zu verwalten.
              deswegen suche ich eine Lösung bei der der Empfänger direkt an edomi pc hängt.

              Kommentar


                #8
                hat jemand dieses Thermometer https://www.pearl.de/a-ZX7178-3044.shtml für den Pool.
                Kann man das über Edomi auslesen.

                Kommentar

                Lädt...
                X