Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LBS 19000145 - Beschattungssteuerung-NG

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • starwarsfan
    antwortet
    Hallo Eduard

    Zitat von franzo Beitrag anzeigen
    Hallo
    Quasi eine Integration des Bausteins 19000706.
    Ich habe den LBS 19000706 explizit aus dem Grund separat geschrieben, damit diese Funktionalität eben nicht im Beschattungs-LBS ist. Damit hat man mehr Möglichkeiten, mit den jeweiligen Helligkeitswerten auch noch andere Sachen zu machen als nur den Behang zu steuern. Von daher, works as designed.

    Einen Kommentar schreiben:


  • jonofe
    antwortet
    Zitat von franzo Beitrag anzeigen
    Die einfachste Lösung ist meistens die beste.
    Aufpassen musst du nur, falls die Windrichtung gemessen wird. Machen aber die wenigsten. Die meisten messen nur Windgeschwindigkeit.

    Einen Kommentar schreiben:


  • franzo
    antwortet
    Da hast eigentlich recht.
    Ich werde einfach die Wetterstation drehen und guit ise.

    Die einfachste Lösung ist meistens die beste.

    Danke

    Einen Kommentar schreiben:


  • jonofe
    antwortet
    Zitat von franzo Beitrag anzeigen
    Er bräuchte dann 2 zusätzliche Eingänge, also Ost, West, und Südhelligkeitswerte der Wetterstation.
    Warum montierst du nicht die Wetterstation gemäß deiner Hausrichtung?

    Und wenn es doch einen LBS genau dafür gibt, gibt's doch auch keinen Grund den zu integrieren.
    Einfach davor klemmen und alles ist gut.

    Zuletzt geändert von jonofe; 23.09.2022, 11:21.

    Einen Kommentar schreiben:


  • franzo
    antwortet
    Hallo
    ich hätte evtl. eine Idee für die neue Version des Bausteins. Ich weiß nicht ob es Sinn macht da ich in der Materie nicht so drinn bin, deshalb habt ein wenig Nachsicht 😅

    Meine Fassade ist nicht genau nach einer Himmelsrichtung ausgerichtet, deshalb würde es Sinn machen wenn der Baustein die Fassadenhelligkeit je nach Ausrichtung berücksichtigen würde. Er bräuchte dann 2 zusätzliche Eingänge, also Ost, West, und Südhelligkeitswerte der Wetterstation.

    Quasi eine Integration des Bausteins 19000706.

    Grüsse
    Eduard

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tarzipan
    antwortet
    Ja, war mein Fehler, hatte das Element erst kürzlich in Betrieb genommen und hatte das nicht beachtet.

    Von mir aber auch nochmal vielen Dank für den LBS, der ist Top.

    Einen Kommentar schreiben:


  • starwarsfan
    antwortet
    Hi

    Zitat von Tarzipan Beitrag anzeigen
    Habs gefunden. E40 wurde immer wieder mit einer 1 beschrieben und dies setzt wohl den Timer zurück. Hab davor ein SBC Element gemacht und jetzt gehts.
    Na also.

    Das wäre auch meine nächste Frage gewesen. Die Doku sagt ja auch nicht umsonst folgendes:

    Der Baustein wird durch das Beschreiben der Eingaenge E1, E5-E8, E12, E13 sowie E40 und E60 ausgeloest. Bei Ausloesung des Bausteines durch Wetterstationsdaten (E5-E8) sowie E13 bzw. durch Ablauf eines Timers, werden die Ausgaenge nur dann beschrieben, wenn sich der errechnete Wert vom vorherigen Wert unterscheidet (SendByChange). Bei allen anderen Triggern werden die Ausgaenge immer beschrieben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tarzipan
    antwortet
    Okay hier ein Screenshot. Derzeit ist das Wetter auch so, dass die Jalousie bei jeder Wolke direkt nach oben und bei Sonne wieder nach unten fährt.


    ---
    Update: Habs gefunden. E40 wurde immer wieder mit einer 1 beschrieben und dies setzt wohl den Timer zurück. Hab davor ein SBC Element gemacht und jetzt gehts.
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Tarzipan; 05.09.2022, 11:06.

    Einen Kommentar schreiben:


  • starwarsfan
    antwortet
    Hi

    Zitat von Tarzipan Beitrag anzeigen
    Ich finde folgende Einträge halt komisch
    Code:
    2022-09-03 14:39:37 084649 2698 INFO: Starting new timer for 900 seconds up to 14:54:37
    2022-09-03 14:39:42 160832 2698 INFO: Switching from SHADOW_NEUTRAL_TIMER_RUNNING to SHADOW_NEUTRAL
    Sollte nicht erst ab 14:54:37 hochgefahren werden? Oder macht der Timer da was anderes?
    Nein, macht er nicht. Du solltest schon das ganze Log lesen und nicht einfach ein paar Zeilen herauspicken.

    Aber um Dir jedes Detail aus der Nase zu ziehen ist mir meine Zeit zu schade. Solange Du also nicht auf meine Fragen antwortest, mag sich vielleicht jemand anderes damit beschäftigen, sorry.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tarzipan
    antwortet
    Zitat von starwarsfan Beitrag anzeigen
    Hallo Oliver



    Das Log sieht erstmal unauffällig aus. Aber um das wirklich beurteilen zu können, braucht's noch viel mehr Details! Das heisst vollständige Screenshots des entsprechendedn LBS mit Livewerten. Idealerweise vor und nach dem fraglichen Verhalten.
    Ich finde folgende Einträge halt komisch
    Code:
    2022-09-03 14:39:37 084649 2698 INFO: Starting new timer for 900 seconds up to 14:54:37
    2022-09-03 14:39:42 160832 2698 INFO: Switching from SHADOW_NEUTRAL_TIMER_RUNNING to SHADOW_NEUTRAL
    Sollte nicht erst ab 14:54:37 hochgefahren werden? Oder macht der Timer da was anderes?

    Das kuriose ist, dass das bei bei einer Fassade auch noch funktioniert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • MVZ
    antwortet
    Ups...da bin ich tatsächlich im falschen LBS gelandet

    Ich geh dann mal rüber in den anderen Thread

    Einen Kommentar schreiben:


  • starwarsfan
    antwortet
    Hallo Matthias

    Zitat von MVZ Beitrag anzeigen
    Falls ich doch einmal früher aufstehe, würde ich mir wünschen, dass der Rolladen innerhalb eines festgelegten Intervalls, z.B. 2 Stunden vor Erreichen des automatischen Hochfahrens, oben bleibt und nicht wieder runterfährt.
    Nunja, woher soll denn der LBS wissen, wann der Zeitpunkt des automatischen Hochfahrens ist? Mit zeitbasiertem Verhalten hat der Baustein nichts am Hut, abgesehen natürlich von seinen internen Timern zwischen den einzelnen Zuständen. Sprich, er wird den Behang verfahren, wenn die entsprechenden Schwellwerte über- bzw. unterschritten wurden.

    Abgesehen davon bist Du hier mglw. im falschen Thread. Hier geht's um den Raffstoren- und nicht um Rollladen-LBS.


    Zitat von MVZ Beitrag anzeigen
    Ich denke, mit entsprechender Logik und mit Hilfe von 19000602 "ZSU Schaltzeit mit offset" sollte dies sowohl für die Sommer- (E14 auf "0" vor E15) als auch für die Wintermonate (E15 auf "0" vor E14) möglich sein. Allerdings ist meine Logik alles andere als schlank und der Test in den Wintermonaten steht noch aus ;-)
    Ich habe noch nicht wirklich verstanden, was genau Du erreichen möchtest resp. wie die aktuelle Konfiguration bei Dir aussieht. Screenshots wärren sicher nicht verkehrt...

    Einen Kommentar schreiben:


  • starwarsfan
    antwortet
    Hallo Oliver

    Zitat von Tarzipan Beitrag anzeigen
    mir ist gerade aufgefallen, dass irgendwie der Timer von dem LBS ignoriert wird. Die Jalousien fahren nach etwa 2-3 Sekunden sofort los.
    Das Log sieht erstmal unauffällig aus. Aber um das wirklich beurteilen zu können, braucht's noch viel mehr Details! Das heisst vollständige Screenshots des entsprechendedn LBS mit Livewerten. Idealerweise vor und nach dem fraglichen Verhalten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • MVZ
    antwortet
    Hallo Yves,

    da Du nun schon explizit nach Wünschen fragst, hier nun meiner:

    Wenn ich in der Nacht das Fenster zum Lüften aufmache, fährt der Rolladen wie gewünscht hoch. Beim Schließen des Fensters fährt der Rolladen wieder runter, solange E14 und/oder E15 auf "1" stehen. Soweit entspricht dies dem gewünschten Verhalten.

    Falls ich doch einmal früher aufstehe, würde ich mir wünschen, dass der Rolladen innerhalb eines festgelegten Intervalls, z.B. 2 Stunden vor Erreichen des automatischen Hochfahrens, oben bleibt und nicht wieder runterfährt. Ich denke, mit entsprechender Logik und mit Hilfe von 19000602 "ZSU Schaltzeit mit offset" sollte dies sowohl für die Sommer- (E14 auf "0" vor E15) als auch für die Wintermonate (E15 auf "0" vor E14) möglich sein. Allerdings ist meine Logik alles andere als schlank und der Test in den Wintermonaten steht noch aus ;-)

    Falls es hier also eine einfachere Lösung gibt, würde ich mich sehr freuen - sei es im Rahmen eines Updates dieses "klasse Bausteins" (an dieser Stelle vielen Dank für diesen Baustein) oder aber auch gerne als Denkanstoss/Hinweis, wie man so etwas "einfach" per Logik erreichen kann. Vielleicht sehe ich ja mal wieder den Wald vor lauter Bäumen nicht...

    Schöne Grüße
    mvz71

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tarzipan
    antwortet
    Zitat von starwarsfan Beitrag anzeigen

    Naja, weder noch. Als Code wäre super!
    Ist erledigt! Einmal Code

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X