Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

0.14 mit FT12

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    0.14 mit FT12

    Hallo.

    Erstmal ein großes Danke,

    das der KNXD weiterentwickelt wird. Das musste ich erstmal solwerden.


    Ich beschäftige mich mit dem KNXD schon seit Herbst letzten Jahres. Seit Januar habe ich einen Raspi 3 mit BUS, was einigermaßen funktioniert.
    Ich kann allerdings ein ABB LR///S 2.2.1 mit der ETS 5.5? nicht programieren.

    Nun habe ich die Version 0.14 auf meinem Suse Leap selber compiliert und wollte gerne einen Test mit meinem alten FT12 Interface machen. Das bekomme ich mit der 0.14 nicht zum laufen. Haben sich die Parameter geändert ?

    #2
    Oh,
    hatte vergessen meine Parameter mit an zu geben: -e 1.1.1 -DRTS -t 0xfff -f -b ft12:/dev/ttyS0

    Kommentar


      #3
      Moin.

      Ich klinke mich mal ein, da ich im Moment auch Probleme mit der 0.14 habe. Ich nutze ein TPUART Interface. Senden und Empfangen geht grundsätzlich, aber Programmieren mit der ETS leider nicht. Mit der 0.12 hatte es funktioniert.

      Mein Gruppenmonitor gibt folgendes aus:
      # Zeit Dienst Flags Prio Quell-Adresse Quell-Name Ziel-Adresse Ziel-Name Rout Typ DPT Info
      2 19.03.2017 20:40:42,547 zum Bus System 0.0.0 - 1.1.15 - 6 T_Connect
      3 19.03.2017 20:40:44,569 Verbindungs-Ereignis Verbindung verloren
      4 19.03.2017 20:40:56,097 Verbindungs-Ereignis Verbindung hergestellt
      5 19.03.2017 20:40:56,114 zum Bus System 0.0.0 - 1.1.15 - 6 T_Connect
      6 19.03.2017 20:40:58,137 Verbindungs-Ereignis Verbindung verloren

      Der Busmonitor gibt lediglich folgendes aus:
      # Zeit Dienst Flags Prio Quell-Adresse Quell-Name Ziel-Adresse Ziel-Name Rout Typ DPT Info Iack
      1 19.03.2017 20:39:59,955 vom Bus S=1 System 1.1.206 - 1.1.15 - 6 T_Connect

      Gruß,
      Pasqual

      Kommentar


        #4
        turboPasqual ETS ist mit der v0.14 noch komplett ungetestet, das muss ich noch durchexerzieren.

        Bis dahin sind vergleichende knxd-Logs ("-t 1023 -b tpuarts:…" mit v0.12; bei v0.14 sollte noch ein "-B log" vor das -b) sehr hilfreich.

        Johannes2441 dito. Eigentlich sollte das tun, aber ich habe kein ft12-kompatibles Interface hier und kann somit leider nicht testen. Wenn du mir sagst, was das für ein Teil ist, kann man dem ggf. abhelfen.
        DistKV, Home Assistant, 1wire, KNX, Python, Asterisk, SMD-Lötkolben

        Kommentar


          #5
          Zitat von Johannes2441 Beitrag anzeigen
          hatte vergessen meine Parameter mit an zu geben: -e 1.1.1 -DRTS -t 0xfff -f -b ft12:/dev/ttyS0
          Ab Version V12 geht es nicht mehr ohne den Paramenter -E, z.B. bei dir "-e 1.1.1 -E 1.1.2:9 ..."

          EIB/KNX, VISU mit knxd + linknx + knxweb, Steuerbefehle via SMS und Email mit postfix + procmail

          Kommentar


            #6
            … vorausgesetzt, 1.1.2 bis 1.1.10 sind freie Adressen. Der knxd prüft das nicht nach.
            DistKV, Home Assistant, 1wire, KNX, Python, Asterisk, SMD-Lötkolben

            Kommentar


              #7
              Hallo Smurf,

              wenn Du noch mitliest, ich habe ein Problem damit, die ft12-Schnittstelle unter Linux/Ubuntu 20.04 in den Monitormodus zu bringen:

              /usr/bin/knxd -e 1.0.100 -E 1.0.101:8 -D -T -R -S -t 1023 -B log -b ft12:/dev/ttyS1

              Wenn die FT12 auf eine KNX-Adresse programmiert ist (1.0.100), sehe ich im Log auf der Linuxconsole alle Kontaktversuche über ETS an diese KNXBus-Adresse
              Wenn die FT12 auf keine KNX-Adresse programmiert ist, sehe ich Log nur Programmieranfragen (an 0/0/0).
              Ich kann aber auch nicht über ETS auf den Bus schreiben oder lesen.

              Console log:

              Layer 0 [11:log/A.ft12 0.000] State setup
              Layer 0 [13:A.ft12/log 0.000] Insert 12:ft12wrap / 10:ft12dr
              Layer 0 [13:A.ft12/log 0.000] Setup
              Layer 0 [15:A.ft12/log 0.000] Insert 14:FT12_ser / 12:ft12wrap
              Layer 0 [15:A.ft12/log 0.000] Setup
              Layer 0 [15:A.ft12/log 0.000] Setup OK: yes
              Layer 0 [13:A.ft12/log 0.000] Setup OK: yes
              Layer 0 [17:A.ft12/log 0.000] Insert 16:EMI2 / 10:ft12dr
              Layer 0 [17:A.ft12/log 0.000] Setup
              Layer 0 [17:A.ft12/log 0.000] Setup OK: yes
              Layer 3 [ 9:A.ft12/Conn 0.000] registerLink: 9:A.ft12
              Layer 3 [ 9:A.ft12/Conn 0.000] Start: cfg:A.ft12
              Layer 5 [ 9:A.ft12/Conn 0.000] down => >up
              Layer 5 [ 9:A.ft12/Conn 0.000] Starting
              Layer 0 [11:log/A.ft12 0.000] State start
              Layer 0 [17:A.ft12/log 0.000] Start
              Layer 0 [13:A.ft12/log 0.000] Start
              Layer 1 [12:A.ft12/ft12wrap 0.000] Open
              Layer 1 [12:A.ft12/ft12wrap 0.000] Opened
              Layer 0 [15:A.ft12/log 0.000] Start
              Layer 0 [14:A.ft12/FT12_ser 0.000] Opened /dev/ttyS1 with baud 19200
              Layer 2 [14:A.ft12/FT12_ser 0.001] Opened
              Layer 2 [14:A.ft12/FT12_ser 0.001] Buffer Setup on fd 4
              Layer 0 [15:A.ft12/log 0.001] Started
              Layer 0 [13:A.ft12/log 0.001] Started
              Layer 0 [13:A.ft12/log 0.001] Reset
              Layer 4 [ 9:A.ft12/Conn 0.001] >up
              Layer 4 [ 9:A.ft12/Conn 0.001] is >up
              Layer 0 [15:A.ft12/log 0.001] Send(004): 10 40 40 16
              Layer 0 [15:A.ft12/log 0.008] Recv(001): E5
              Layer 1 [12:A.ft12/ft12wrap 0.009] Processing(001): E5
              Layer 0 [13:A.ft12/log 0.009] send_Next
              Layer 2 [16:A.ft12/EMI2 0.009] OpenL2
              Layer 0 [16:A.ft12/EMI2 0.009] starting send_Local
              Layer 0 [13:A.ft12/log 0.009] DoSendLocal 0(007): A9 1E 12 34 56 78 9A
              Layer 0 [15:A.ft12/log 0.009] Send(014): 68 08 08 68 73 A9 1E 12 34 56 78 9A E8 16
              Layer 0 [15:A.ft12/log 0.021] Recv(001): E5
              Layer 1 [12:A.ft12/ft12wrap 0.022] Processing(001): E5
              Layer 0 [13:A.ft12/log 0.022] send_Next
              Layer 0 [16:A.ft12/EMI2 0.022] send_Local done
              Layer 0 [16:A.ft12/EMI2 0.022] starting send_Local
              Layer 0 [13:A.ft12/log 0.022] DoSendLocal 0(007): A9 00 18 34 56 78 0A
              Layer 0 [15:A.ft12/log 0.022] Send(014): 68 08 08 68 53 A9 00 18 34 56 78 0A 20 16
              Layer 0 [15:A.ft12/log 0.034] Recv(001): E5
              Layer 1 [12:A.ft12/ft12wrap 0.035] Processing(001): E5
              Layer 0 [13:A.ft12/log 0.035] send_Next
              Layer 0 [16:A.ft12/EMI2 0.035] send_Local done
              Layer 0 [17:A.ft12/log 0.035] Started
              Layer 0 [11:log/A.ft12 0.035] State started
              Layer 5 [ 9:A.ft12/Conn 0.035] >up => up
              Layer 4 [ 9:A.ft12/Conn 0.035] up
              Layer 5 [ 9:A.ft12/Conn 0.035] Started
              Layer 0 [15:A.ft12/log 64.441] Recv(008): 68 0A 0A 68 F3 29 B0 10
              Layer 1 [12:A.ft12/ft12wrap 64.441] Processing(008): 68 0A 0A 68 F3 29 B0 10
              Layer 1 [12:A.ft12/ft12wrap 64.441] Processing: left(008): 68 0A 0A 68 F3 29 B0 10
              Layer 0 [15:A.ft12/log 64.447] Recv(008): F1 00 00 E1 01 00 AF 16
              Layer 1 [12:A.ft12/ft12wrap 64.447] Processing(016): 68 0A 0A 68 F3 29 B0 10 F1 00 00 E1 01 00 AF 16
              Layer 0 [15:A.ft12/log 64.447] Send(001): E5
              Layer 0 [13:A.ft12/log 64.447] Recv(009): 29 B0 10 F1 00 00 E1 01 00
              Layer 0 [17:A.ft12/log 64.447] Recv L_Data system from 1.0.241 to 0/0/0 hops: 06 T_DATA_XXX_REQ A_IndividualAddress_Read
              Layer 0 [11:log/A.ft12 64.447] Recv L_Data system from 1.0.241 to 0/0/0 hops: 06 T_DATA_XXX_REQ A_IndividualAddress_Read
              Layer 6 [ 9:A.ft12/Conn 64.464] is OK


              knxd --version
              knxd 0.14.30-1build1

              Hast Du vielleicht irgendwelche Ideen?

              Danke

              Kommentar

              Lädt...
              X