Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

knxd + Texte an MDT Glastaster

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    knxd + Texte an MDT Glastaster

    Hallo,

    ich mache seit ein paar Tagen meine ersten Versuch mit knxd um auf Wunsch eines Users den MusikServer4Lox direkt per KNX zu bedienen.
    Soweit habe ich die Kommunikation mit Taster und Aktoren zur Steuerung der Befehle und Amps schon umgesetzt.

    Was mir jetzt noch fehlt ist das ich den Titel/Artist an den Glastaster sende.

    Ich habe jetzt schon sehr viel gelesen, aber habe dazu keine Lösung gefunden. Nur das Werte per Hex ubergeben werden können.
    Das klappt auch mit Zahlen wie Volume, aber mit einem Text bekomme ich es nicht hin.

    Geht das überhaupt?

    Danke für eure Hilfe.

    #2
    Das klingt spannend, ich wüsste aktuell nicht, was dagegen spräche. Womit hast du es denn bisher probiert? Vielleicht bin ich nachher nochmal in der Nähe eines Displays und kann versuchen mit KNXD eine Nachricht dahin zu senden. Durch KNXD (also über ein per IP Tunneling angebundenes Gerät), funktioniert es aufjedenfall.

    Kommentar


      #3
      Habe es hin bekommen, ich hatte immer nur TEST als Hex gesendet und man muss die fehlenden Bytes mit 00 füllen das es geht.


      IMG_20200716_192803.jpg

      Kommentar


        #4
        Hallo,
        habe gerade selber mal ausprobiert. Bei meinem Display (ein alte Jung Display) geht es ähnlich. Da muss die fehlenden Zeichen auffüllen, sonst wird die Anzeige merkwürdig.

        PHP-Code:
        knxtool groupwrite ip3/0/102 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 

        Kommentar


          #5
          Bei Glastaster II zeigt er gar nichts an wenn ich nicht mit 00 fülle.
          Aber so habe ich es in die Logik eingebaut.

          Habe es mal hier zusammengefasst.
          https://www.loxforum.com/forum/proje...usikserver4lox

          Kommentar


            #6
            tobiasr
            http://schmidberger.name/knx3.mp4

            Hab mal ein kleines Video gemacht zu Anzeige von Titel Artist Volume auf dem Glastaster. Was denkst du, so OK?
            Beim Titel-Wechsel wird zuerst der Titel dann der Artist und dann Titel/Artist angezeigt.
            Da man ja nur 14 Zeichen zur Verfügung hat ist die Frage ob man das weiter 14 / 14 / 14 usw durchlaufen lässt.
            Das gäbe aber je nach Anwendung mit mehreren Tastern und ggf. synchronisierten Zonen viel Traffic auf dem Bus. Oder??

            Kommentar


              #7
              Sieht ziemlich cool aus. Bzgl. mehrerer Zonen: Bau dir eine Matrix aus vielen Gruppenadressen auf, wodurch du dann flexibel entscheiden kannst, an welche Gruppenadresse du aktuell sendest. So musst du typischerweise nur an eine einzige Adresse senden und kannst trotzdem zwischen Zonen und Displays unterscheiden.

              Permanentes Durchlaufen erachte ich als unnötig. Denn so genau achtet man da häufig eh nicht drauf. Und wenn, könnte z.B. durch minimales verstellen der Lautstärke o.ä. erneut angetriggert werden, dass nochmal die gesamte Runde durchläuft.

              Kommentar

              Lädt...
              X