Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Multi Interface (KNX, UART, I²C, SPI, 1wire ...)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Multi Interface (KNX, UART, I²C, SPI, 1wire ...)

    Hallo Community!

    Multi Interface ist die Weiterentwicklung von der UUPS.

    20180813_220621.png

    MI_MicroBCU-300x164.jpg
    MI_Klemmen-300x256.jpg

    Technische Daten:
    Prozessor: Atmel SAMD21G18A (wie Arduino Zero/M0)

    RAM: 32KB
    Flash: 256KB + Platz für externes SPI Flash
    EEPROM: virtuell im Flash (Platz für I²C EEPROM ist vorhanden)

    Für KNX Verbindung wird MircoBCU genutzt, ist aber im Preis inkludiert und liegt bei.

    12 digitale I/O Pins oder 10 digital und 2 analog (12bit)
    Bis zu 12x PWM Pins 8bit oder 8x Pins 16bit

    UARTs, I²C und SPI teilen einige Pins und könne somit nicht beliebig kombiniert werden.
    Diese Kombinationen wären z.B. möglich:
    4x UARTs,
    3x UARTs, 1x I²C
    3x UARTs, 1x SPI
    2x UARTs, 1x I²C, 1x SPI
    1x UART, 2x I²C, 1x SPI
    1x I²C, 2x SPI
    3x I²C

    4k7 PullUps für I²C sind vorhanden.

    Bis zu 11 Interrups (alle Pins außer D4)

    Pinbelegung:
    MI_pins.png

    Folgende Varianten werden angeboten (manche Teile werden nicht vorbestückt):
    Standard Premium OneWire IR Vorbestückt
    Platine x x x x ja
    Gehäuse x x x x
    2x10pin Klemme x x x nein
    1x3Pin Klemme x x nein
    I²C Klemme x nein
    3mm LED x nein
    RGB LED x x x nein
    User Button x x x nein
    MOSFET x x ja
    2x IR LEDs x nein
    IR Reciever x nein
    OneWire DS2484 Busmaster x ja
    Preis 50 53 55 55
    Zubehoer.png


    In jedem Set ist MicroBCU inkludiert!
    Pinheader sind auch dabei und müssen vom Kunden bestückt werden.

    Zu dem Preis kommen 4 Euro Versand dazu.


    Multi Interface wird als Bausatz verkauft! D.h. es ist KEIN fertiges Gerät, NICHT Plug&Play!
    Man benötigt einen Lötkolben und evtl. anderes Werkzeug um diesen Bausatz fertig zu stellen.


    Das Gehäuse ist unbearbeitet. D.h. die Öffnungen für die Klemmen muss man selbst ausschneiden/bohren.

    Ich behalte mir das Recht vor die Schaltung oder einige Teile durch andere oder ähnliche ohne Ankündigung zu ändern.



    Falls jemand bestellen möchte, bitte mich per PN anschreiben.


    Ich habe noch eine AddOn-Platine für Multi Interface entwickelt:
    MI_addon.png

    Diese Platine kommt in ein zweites Gehäuse. An den Seiten mit je 8 Löchern kommen 2.54mm Pinheader "nach draußen" gerichtet. Beim Multi Interface werden keine 2x10 pin Klemmen, sondern 2x8 Buchsen für die 2.54mm Pinheader verlötet. So werden diese 2 Gehäusen zusammen gesteckt und man hat genug Platz für weitere Projekte. Komplette Konstruktion aus beiden Gehäusen ist nur 40x40x40mm groß.
    Es ist Platz für 2x 3mm LEDs, 1x Button und ein SOIC 8 (z.B. ADUM1201) vorgesehen.

    Falls Interesse besteht, kann ich die AddOn Platine mit Gehäuse und Pinheadern/Buchsen für 5 Euro anbieten.

    FAQs:
    Q: Wie schließt man Reed-Kontakte an?
    A:
    MI_reed_contacts.png


    Q: Wie schließt man OneWire an (Multi Interface OHNE OneWire Busmaster)?
    A:
    MI_OW.png

    Q: Wie schließt man OneWire an (Multi Interface MIT OneWire Busmaster)?
    A:
    MO_OW_busmaster.png
    Q: Wie schließt man 5V Reed-Relais an?
    A:
    MI_reed_relais.png

    Q: Wie schließt man IR-LED an?
    A:
    MI_IR.png
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Eugenius; 08.01.2019, 13:47.

    #2
    Very nice Eugen !!

    Kommentar


      #3
      Bekomme ich damit 1-Wire Komponenten (DS18B20 z.B.) angeschlossen?

      Kommentar


        #4
        Ja, es sind zwei 4k7 zuschaltbare Widerstände vorgesehen. Mit einem externen widerstand geht es an jedem D oder A Pin.
        Es gibt nur eine Einschränkung: SAMS21 kann nur max. 7mA pro pin liefern. D.h. entweder pro Pin nur 1x DS18B20 (da bis zu 4mA Verbrauch bei der Berechnung) oder durch die Software steuern, dass gleichzeig nur ein DS18B20 Berechnung macht. Sketch für bis zu 10x DS18B20 ist in Vorbereitung.
        Zuletzt geändert von Eugenius; 31.01.2017, 09:32.

        Kommentar


          #5
          Wäre die Begrenzung mit einer externen Stromversorgung umgehbar?

          Kommentar


            #6
            Die Begrenzung gilt nur bei parasitärer Stromversorgung (DATA und GND).
            Wenn man 3 Kontakte anschließt, also VCC, DATA und GND, wird über VCC versorgt, und da ist bis ca 75mA möglich (ohne externen Stromversorgung)

            Kommentar


              #7
              Ich habe für euch ein Angebot, bitte im ersten Post lesen

              Kommentar


                #8
                Ich habe für MI angepasste Firmwares hochgeladen.

                Kommentar


                  #9
                  Wie weit dürfen die 1-Wire-Komponenten denn entfernt sein?
                  Ich würde z.B. ein MI am Fenster platzieren wollen wg. Kontakten und den Temperatursensor an der gegenüberliegenden Wand oder auch noch einen aus dem Nachbarraum auslesen. Evtl. könnte man natürlich einen DS2484 dran basteln.


                  Gruß,
                  Dietmar

                  Kommentar


                    #10
                    Ehrlich, das weiss ich nicht
                    innerhalb von einem Raum, also sagen wir mal 5 Mwter kabel, 5 Sensoren, soll alles gut sein. Mehr wird bestimmt auch gehen. Aber ich fürde dann nicht parasitär Betrieb empfehlen.
                    Das alles sind nur Hausnummern. Das muss man testen.

                    Kommentar


                      #11
                      I have DS18B20 sensors in my screed floor to measure the screed temperature (fussbodenheizung). These sensors have a 10m long wire. I use the normal wiring with 3.3V, GND and DATA. I have 3 of them per OneWire instance. Connecting more (with these cable lengths) on the same GPIO gives problems.
                      I bought these: http://www.benl.ebay.be/itm/20122106...%3AMEBIDX%3AIT

                      These is the screedfloor of our newly build part. Normally I'll start up the Fussbodenheizung next weekend. So you will see a raise in temperatures . https://emoncms.org/Edegem/scrtmpgv
                      Zuletzt geändert von fluppie; 12.03.2017, 12:02.

                      Kommentar


                        #12
                        Hi,
                        be care, DS18B20 takes about 4mA in temperature convertion mode. SAMD21 pin can only deliver 7mA. So, if you want to use multiple teperature sensors, you should check it one after another...

                        You can also connect your 3 Sensors to 3 Pins (D3, D4, SCL/SDA). On HW side you can change 4k7 PullUp to 3k3.

                        i'm currently on vacation until april. After that i can make some tests with multiple sensors and long wires. Also i will prepare Multiple DS18B20 firmware

                        Kommentar


                          #13
                          Vielen Dank für die Info. Ich würde mir von der finalen Version dann mal eines bestellen zum ausprobieren. Ich bin leider auf parasitären Betrieb festgelegt. Wenn die Busleitung über die Decke geführt wird, ist man ziemlich schnell über den 5m. Mit z.B. der ROT-Extension für Rasberry Pi hatte ich schlechte Erfahrungen gemacht. Da bin ich nicht von einer Seite das Raums auf die andere gekommen. Mit den Schnittstellen von Dallas/Maxim kommt man dagegen schon recht weit. Da reichen mir zwei DS2490 für die ganze Wohnung. Wie weit man mit passivem Pull-up kommt, wird sich dann zeigen.

                          Gruß,
                          Dietmar

                          Kommentar


                            #14
                            Für viele OneWire Sensoren macht die UUPS evtl. mehr Sinn, da 32u4 mehr Strom per Pin liefern kann.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von fluppie Beitrag anzeigen
                              I have DS18B20 sensors in my screed floor to measure the screed temperature (fussbodenheizung). These sensors have a 10m long wire. I use the normal wiring with 3.3V, GND and DATA. I have 3 of them per OneWire instance. Connecting more (with these cable lengths) on the same GPIO gives problems.
                              Can you test, if you have the same problems, when you use SDA or SCL pin for OneWire?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X