Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

EIBD Schnittstelle

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    EIBD Schnittstelle

    Hallo im Haus,
    ich muss schon wieder mal mit einer Anfängerfrage nerven ;-)

    Ich habe mittlerweile das RP und CV zum laufen gebracht. In der ETS sehe ich nun 2 Schnittstellen, einmal die KNX IP Router Verbindung (IP Adresse 192.168.1.20) und einmal die EIBD Schnittstelle (IP Adresse vom Raspberry = 192.1681.151).

    Die Visu läuft und wenn ich die EIBD Schnittstelle im Gruppenmonitor auswähle, sehe ich auch alle Telegramme die CV verschickt. Ebenfalls alle Telegramme die ich über Groupswrite auslöse. Leider passiert in den Aktoren nichts... Licht bleibt dunkel. Die Telegramme, die über die MDT Glastaster ausgelöst werden, sehe ich im Gruppenmonitor nicht. Hierfür muss ich dann die andere Schnittelle (IP 192.168.1.20) auswählen. Dann sehe ich aber die Telegramme der CV nicht...

    Ich denke, dass das Problem im IP Router (MDT SCN-IP000.002) im Tunneling liegt. Hat jemand ne Idee wie ich weiter machen könnte? VG Peter

    #2
    Wie ist der EIBD konfiguriert? Die Startparameter würden hier sicher helfen. Routing darf beim EIBD nicht aktiviert sein.
    Mfg Micha
    Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

    Kommentar


      #3
      sorry, habe ich vergessen:

      #####################
      ### Start Config ####
      #####################

      # Enable IP-access (Server, Discovery, IP)
      #EIBD_I = y

      # Enable KNXnet/IP Routing
      #EIBD_R=y

      ### KNXnet/IP Routing ###
      EIBD_BACKEND=ip
      EIBD_PORT=224.0.23.12

      # Enable KNXnet/IP Tunneling
      EIBD_T = y

      # Enable caching of group communication network state
      EIBD_C = y

      ### CONFIGURE KNX-DEVICE MANUALLY
      #EIBD_BACKEND_ADDR = 0.0.2
      #EIBD_BACKEND = ipt
      #EIBD_PORT_IPT = 192.168.2.220

      # additional private Daemon args
      #EIBD_ADDTL_ARGS = "-c"

      ###################
      ### End Config ####
      ###################

      Kommentar


        #4
        hier nochmal die restlichen Einstellungen
        Angehängte Dateien

        Kommentar

        Lädt...
        X