Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einspeisung CONSTALED Deep Tunable White Stripe 26W/m

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Einspeisung CONSTALED Deep Tunable White Stripe 26W/m

    Guten Tag,
    ich möchte 32m von den "CONSTALED 31366 LED CW-WW Deep Tunable White Stripe 26W/m 24V DC CRI>90 IP20" verbauen.
    Das ganze soll in einem großen Raum eine Runde rum als indirekte Beleuchtung auf ein Profil.
    Meine Fragen sind:

    1. Muss ich jeden 5m Stripe "nur" beidseitig einspeisen oder auch nochmal in der Mitte? (Beidseitig steht im Datenblatt, im Forum liest man, das es häufiger nötig wäre)
    2. Wenn ich 3 Stripes pro Netzteil und Controller zusammenfasse, muss ich jeden stripe seperat aus der Verteilung anfahren oder reicht ein Kabel, was ich quasi neben die Stripes lege und dann vom Kabel aus alle 3 Stripes nacheinander vorn und hinten einspeise?

    Geht es also so wie in meiner tollen Zeichnung?

    Vielen Dank!
    P. Jentsch

    stripe.png
    Grüße aus Leipzig

    Philipp

    #2

    Ja, das kann man so machen, wenn es vom Spannungsverlust auf der gemeinsamen Zuleitung passt.

    Viele Grüße, Volker

    Kommentar


      #3
      Ja, das passt!


      Michael Möller || Geschäftsführer || www.voltus.de

      Kommentar


        #4
        An die Frage angehängt: Würde man bei dieser Konfiguration die LED-Streifen auch direk miteinander verbinden, oder getrennt lassen und nur per Leitung einspeisen?

        Kommentar


          #5
          Zitat von tama Beitrag anzeigen
          An die Frage angehängt: Würde man bei dieser Konfiguration die LED-Streifen auch direk miteinander verbinden, oder getrennt lassen und nur per Leitung einspeisen?
          Elektrisch ist das egal. Der Strom für die "hinteren" Segmente würde auch bei durchgehendem Strip ganz überwiegend über den niederohmigen Pfad (dicke Leitung) fliessen. Aus praktisch-mechanischen Gründen ist die Einspeisung vermutlich einfacher, wenn man eine Lücke hat.
          Viele Grüße, Volker

          Kommentar


            #6
            Hallo,

            dachte eigentlich 5m wären gerade noch einseitig eingespeist OK... Ist das nicht so?

            Kommentar


              #7
              Zitat von gleimer Beitrag anzeigen
              gerade noch einseitig eingespeist OK
              Ja was es aber nicht daran hindert auch beidseitig einzuspeisen.
              ----------------------------------------------------------------------------------
              "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
              Albert Einstein

              Kommentar


                #8
                Zitat von gleimer Beitrag anzeigen
                dachte eigentlich 5m wären gerade noch einseitig eingespeist OK... Ist das nicht so?
                Nein, für diesen Strip ist das falsch!

                Beachte den Hinweis in der Produkbeschreibung bei Voltus:
                "HINWEIS: LED Strip muss von beiden Seiten eingespeist und mit Kühlkörper verwendet werden!"

                Laenge_31366.png
                Zuletzt geändert von 6ast; 25.07.2020, 09:00.
                Viele Grüße, Volker

                Kommentar


                  #9
                  Jetzt bin ich verwirrt. Bei meinen 26W/m DTW Constaled Stripes war folgende Anleitung beigelegt, die ich so interpretiere, das bis 5m (die mathematisch korrekte Interpretation von l=5m lasse ich mal weg) einseitig eingespeist werden darf.
                  Ggf. ist das ein Widerspruch zwischen Produktbeschreibung und Anleitung.
                  Voltus kannst Du hier helfen? AF7AAC60-98D2-4A27-8E8A-95971A2F1CEC.jpeg

                  Kommentar


                    #10
                    Hi,

                    das können wir uns gerne mal anschauen. Bitte sende mal die Belegdaten (z.B. Bestellbestätigung) an info(@)voltus.de mit dem Hinweis. Wir prüfen das dann und melden auch gerne hier zurück.

                    LG


                    Michael Möller || Geschäftsführer || www.voltus.de

                    Kommentar


                      #11
                      Ja, mache ich Morgen gleich. Verstehe ich das richtig, das dann bei mir die falsche Anleitung dabei lag? Wenn ich das jetzt weiß ist das ja kein Problem. Mail sende ich trotzdem.

                      Welche Anweisung für die Einspeisung ist denn richtig oder präziser, ab welcher Länge soll bei dem 26W/m DTW beidseitig eingespeist werden?

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von willisurf Beitrag anzeigen
                        oder präziser, ab welcher Länge soll bei dem 26W/m DTW beidseitig eingespeist werden?
                        Könntest du mal den Widerstand im Strip messen, für ein 5m Segment, von einem Ende zum anderen?
                        Und das für jeden der drei Leiter, weil die vermutlich unterschiedliche Querschnitte haben.

                        Viele Grüße, Volker

                        Kommentar


                          #13
                          Hätte ich gern gemacht, aber der Strip ist schon in Teile geschnitten/verbaut.
                          Aber es wird ja technische Unterlagen/Einbaurichtlinien geben.

                          Kommentar


                            #14
                            Voltus, Mail ist gerade rausgegangen. Ich habe auch nochmal die Fragestellung ergänzt, ab welcher Länge bei dem 31366 beidseitig einzuspeisen ist.

                            Kommentar


                              #15
                              Die Rückmeldung vom Voltus Support ist, das Produktbeiblatt (hatte ich weiter oben gepostet) ist falsch. Es muss bei 5m beidseitig eingespeist werden.
                              Die Antwort auf meine zweite Frage, ab welcher Länge beidseitig einzuspeisen ist, wurde mit 2,5-3m beantwortet. Das ist für viele sicher auch neu.

                              Voltus Es wäre Klasse, wenn Du für den 26W/m Stripe Messungen des Spannungsabfalls veranlassen könntest, so wie damals bei diesem Stripe. Insbesondere die beidseitige Einspeisung bereits bei ab ca. 3m verunsichert mich doch sehr.

                              6ast Volker, Danke für Deinen Hinweis, hat mich vor einem Planungsfehler bewahrt!
                              Zuletzt geändert von willisurf; 04.08.2020, 11:55.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X