Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

V4 und OneWire

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    V4 und OneWire

    Hallo Zusammen,
    seit V4 Installation melden meine Sensoren keine Temperaturdaten mehr. Ich hatte mich schon gewundert, weil ich das OneWire Makro nicht in der Makrosammlung gefunden habe und daher aus meinem Bestand genommen habe.

    Gibt es ein grundsätzliches Problem mit V4 und dem OneWire Makro?

    #2
    Hi,
    nein, wird nur aktuell nicht (mehr) von uns gepflegt, jemand hat es aber in EibStudio 4 erfolgreich am Laufen. Du musst ggf die RS232-Parameter in den Projekteinstellungen neu setzen.

    Kommentar


      #3
      Die RS232 Einstellungen habe ich 1:1 so eingestellt wie vorher im V3 Code.

      Kommentar


        #4
        Du kannst das Debugging im OneWire-Makro über #define DEBUG aktivieren. Der Status der Kommunikation mit dem HA7E Adapter wird dann über die GA '9/9/9'c14 ausgegeben. Diese ggf anpassen. Alternativ kannst du zB auch das UDP-Debugging verwenden. Schau' dir dazu zB mal das HUE-Makro im Experten an.

        Kommentar


          #5
          Das heisst aber auch V4 ist nicht 100% abwärtskompatibel. Wenn das Onewire Makro nicht korrekt funktioniert, werden andere Programme auch nicht vollständig funktionieren

          Kommentar


            #6
            Zitat von Jambala Beitrag anzeigen
            Das heisst aber auch V4 ist nicht 100% abwärtskompatibel. Wenn das Onewire Makro nicht korrekt funktioniert, werden andere Programme auch nicht vollständig funktionieren
            Ich denke es ist kompatible, wie ich im Hue macro feststellen konnte sind kleine Tippfehler beim umbauen passiert.

            Ansonsten war bei mir die Umstellung von v3 auf v4 sehr stabil

            Kommentar


              #7
              Der Compiler von V3 hat einige Syntax Fehler durchgehen lassen, die der V4 Compiler nun bemerkt.
              Ich hatte in meinem V3 Code einige Fehler, wie vergessene Klammer-zu, Blanks nach einem Semikolon usw. die V4 nicht akzeptieren wollte.
              Das OneWire Makro läuft aber fehlerfrei durch den V4 Compiler. Da dürften es nun keine Syntax Fehler sein, die das Makro aufhalten.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Jambala Beitrag anzeigen
                Der Compiler von V3 hat einige Syntax Fehler durchgehen lassen, die der V4 Compiler nun bemerkt.
                Ich hatte in meinem V3 Code einige Fehler, wie vergessene Klammer-zu, Blanks nach einem Semikolon usw. die V4 nicht akzeptieren wollte.
                Das OneWire Makro läuft aber fehlerfrei durch den V4 Compiler. Da dürften es nun keine Syntax Fehler sein, die das Makro aufhalten.
                Aber falsche variablen. Im Hue macro wurde etwas angepasst, dies führte manchmal zu snytax Fehler aber auch manchmal zu einer Fehlfunktion. Deswegen musst du dir die macros Mal genauer anschauen eventuell findest du die Fehler

                Kommentar


                  #9
                  Bei mir funktioniert OneWire auch nach wie vor problemlos. Ich brauchte auch nichts umstellen oder neu einstellen. Ich nutze das Macro von BMX.
                  Gruß Nils

                  Kommentar


                    #10
                    Hi Nils,
                    das ist eine sehr wertvolle Info. Ich nutze das EnertexOneWire. Ich versuche es einmal mit der letzten Version von Bernd

                    Kommentar


                      #11
                      Es liegt in der Tat an dem EnertexOnewire Makro. Dieses funktioniert mit V4 nicht mehr korrekt. Wer Onewire weiter nutzen möchte, muß auf das Makro von Bernd (BMX) umstellen.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X