Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Variable mit Slider im Visu-Assistenten verbinden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Variable mit Slider im Visu-Assistenten verbinden

    Hallo zusammen,
    ich habe im Visu-Assistenten einen Slider mit der Variable "Zeit" aus dem Experten verbunden. Variable wird grün, alles ok.
    Ziel ist es, die Zeit eines Timers per Slider zu verändern.

    Der Code im Experten sieht so aus:

    Min=1u64
    Zeit=Min*60000u64
    if delay("Bewässerung V1 Starwall Perlschlauch s-10/4/5",Zeit) then \\
    write ("Bewässerung V1 Starwall Perlschlauch s-10/4/5",AUS) \\
    endif

    Leider erhalte ich den Fehler, daß die Variable nicht eindeutig ist.

    Muss ich zusätzlich noch etwas tun? Hat mir jemand einen Tipp?

    Danke & Grüße
    Michael
    Angehängte Dateien
    Meine Installation: HS4, EiBPC, Wiregate, DALI, Sonos Multiroom, Fritzbox, Iphone, PV

    #2
    Such mal nach der Variablen. Die wird noch woanders definiert sein. Oder nenn die einfach ZeitBewaesserung...
    EDIT: Geht zwar, aber "Min" ist auch ein wenig unschön, weil es ja eine Funktion min() gibt. Deswegen färbt EibStudio das auch ein. Also nicht so sparsam mit den Buchstaben bei der Programmierung. Die kosten nix extra :-))
    Zuletzt geändert von enertegus; 29.05.2020, 14:06.
    offizielles Supportforum für den Enertex® EibPC: https://knx-user-forum.de/eibpc/
    Enertex Produkte kaufen

    Kommentar


      #3
      Die Variablen wurden bisher nicht beanstandet. Wenn ich den Slider entferne erhalte ich keinen Fehler.
      Ich hab die Variablen testweise umbenannt - gleiches Ergbnis.
      Angehängte Dateien
      Meine Installation: HS4, EiBPC, Wiregate, DALI, Sonos Multiroom, Fritzbox, Iphone, PV

      Kommentar


        #4
        Hi,

        ich tippe mal, du hast in Visu einen Slider angelegt und "Mit Experte verknüpfen" ausgewählt?
        Die Idee dahinter ist eine andere. Alle Elemente der Visualisierung werden über eine ID angesprochen, und bei "Mit Experte verknüpfen" legst du eine Variable mit dem gewählten Namen an, der diese ID zugewiesen wird. Dadurch kannst du mit den Fuktionen pdisplay(), peslider()... usw darauf zugreifen.

        Wenn du also im Experten eine Variable mit Namen Zeit anlegst, und deinem Slider ebenfalls diesen Namen gibst, meldet der Compiler zurecht eine doppelte Deklaration.

        Es genügt in der Visu, den SLider auf "Schalten" zu stellen, und die im Experten deklarierte Variable Zeit auszuwählen.

        Alternativ kannst du auch direkt im Experten mit der Funktion getpeslider(Zeit, Zeit_P) den aktuellen Wert als f32 auswerten.

        Kommentar

        Lädt...
        X