Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PDF-Reader wird nicht gefunden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    PDF-Reader wird nicht gefunden

    Hallo,

    hab noch ein "seltsames" Problem. Wenn ich im EibStudio auf Hilfe gehe, bekomme ich immer eine "Fehlermeldung", dass ich ein Programm zum Anzeigen von PDFs auswählen muss. Das mach ich dann auch brav und dann geht es - bis zum nächsten mal.
    Der Acrobat Reader ist natürlich als Standardprogramm für PDFs verknüpft, sprich Doppelklick auf ein PDF öffnet ihn.

    Ist diese Verhalten im EibStudio beabsichtgt?

    Uwe
    ....und versuchen Sie nicht erst anhand der Farbe der Stichflamme zu erkennen, was Sie falsch gemacht haben!

    #2
    Zitat von Uwe! Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hab noch ein "seltsames" Problem. Wenn ich im EibStudio auf Hilfe gehe, bekomme ich immer eine "Fehlermeldung", dass ich ein Programm zum Anzeigen von PDFs auswählen muss. Das mach ich dann auch brav und dann geht es - bis zum nächsten mal.
    Der Acrobat Reader ist natürlich als Standardprogramm für PDFs verknüpft, sprich Doppelklick auf ein PDF öffnet ihn.
    Schau mal bitte im EibStudio-Verzeichnis (also dort, von wo aus Du eibstudio aufrufst).

    Lösche mal acroread.prg, ggf. Schreibschutz entfernen. Gib auch durch, ob dieses Datei einen Schreibschutz hat.

    Ist diese Verhalten im EibStudio beabsichtgt?
    natürlich nicht.
    offizielles Supportforum für den Enertex® EibPC: https://knx-user-forum.de/eibpc/
    Enertex Produkte kaufen

    Kommentar


      #3
      Hallo Michael,

      jetzt klappt's!

      Datei hat/hatte keinen Schreibschutz.

      Problem war dass ich zum Teil das Eibstudio dirket aus dem ZIP aufgerufen habe. Da wurde wohl versucht die acroread.prg ins ZIP zu schreiben, was natürlich nicht funktioniert. Dann hab ich das ganze auch mal noch in ein anderes Verzeichnis verschoben (ohne die acroread.prg) und so hatte ich letztlich wohl nie einen funktionierenden Zustand.

      Jetzt ist alle in eienem Verzeichnis entpackt und bleibt da und jetzt musste ich den Pfad nur noch diese eine mal angeben und seit dem funktioniert es!

      Uwe
      ....und versuchen Sie nicht erst anhand der Farbe der Stichflamme zu erkennen, was Sie falsch gemacht haben!

      Kommentar


        #4
        Zitat von Uwe! Beitrag anzeigen
        Hallo Michael,
        Datei hat/hatte keinen Schreibschutz.

        Problem war dass ich zum Teil das Eibstudio dirket aus dem ZIP aufgerufen habe. Da wurde wohl versucht die acroread.prg ins ZIP zu schreiben, was natürlich nicht funktioniert.
        Uwe
        Hm, eigentlich muss EibStudio den Acrobat Reader ohne direkte Angabe aufrufen können. Das was Du machst, ist eigentlich nur eine Notlösung. Welche Version vom Acrobat reader hast Du denn installiert, oder nutzt Du gar nicht den Acrobat Reader?
        offizielles Supportforum für den Enertex® EibPC: https://knx-user-forum.de/eibpc/
        Enertex Produkte kaufen

        Kommentar


          #5
          Zitat von enertegus Beitrag anzeigen
          Das was Du machst, ist eigentlich nur eine Notlösung.
          DAS meinte ich mit, ob das so vorgesehen ist (einmalige Eingabe)

          Ich hab Adobe Acrobat Reader 9.irgendwas
          ....und versuchen Sie nicht erst anhand der Farbe der Stichflamme zu erkennen, was Sie falsch gemacht haben!

          Kommentar


            #6
            Zitat von Uwe! Beitrag anzeigen
            DAS meinte ich mit, ob das so vorgesehen ist (einmalige Eingabe)

            Ich hab Adobe Acrobat Reader 9.irgendwas
            wie im Handbuch beschrieben, sollte (unter windows) der 7-er gehen. Wir werden aber der Sache nochmal nachgehen. Darf ich mich ggf. nochmal an Dich wenden bezgl. Test?
            offizielles Supportforum für den Enertex® EibPC: https://knx-user-forum.de/eibpc/
            Enertex Produkte kaufen

            Kommentar


              #7
              Zitat von enertegus Beitrag anzeigen
              wie im Handbuch beschrieben, sollte (unter windows) der 7-er gehen. Wir werden aber der Sache nochmal nachgehen. Darf ich mich ggf. nochmal an Dich wenden bezgl. Test?
              Ich hab das Handbuch als "ab Version 7" verstanden.
              Wegen Test: ja, klar!
              ....und versuchen Sie nicht erst anhand der Farbe der Stichflamme zu erkennen, was Sie falsch gemacht haben!

              Kommentar


                #8
                Zitat von Uwe! Beitrag anzeigen
                Ich hab das Handbuch als "ab Version 7" verstanden.
                Wir konnten das eben nachvollziehen und liegt tatsächlich an der Version 9. Mal schauen, wie wir das fixen können

                Michael
                offizielles Supportforum für den Enertex® EibPC: https://knx-user-forum.de/eibpc/
                Enertex Produkte kaufen

                Kommentar


                  #9
                  Adobe Reader Version 9

                  Ganz generell: die 9er Version hat ne Menge seltsamer Eigenschaften, da gehen teilweise in Webseiten eingebettete pdf nicht. Das hat Adobe nicht in den Griff bekommen bis heute, deshalb ist die 9er nicht empfehlenswert. 7 und 8 sind ok...
                  Gruß, Thilo
                  Komplettsanierung Bungalow BJ 71. ETS5, eibPC, Z38 bis Z41, Elsner Suntracer und SO250, Vitogate

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von enertegus Beitrag anzeigen
                    Wir konnten das eben nachvollziehen und liegt tatsächlich an der Version 9. Mal schauen, wie wir das fixen können

                    Michael
                    Das Problem scheint zwei Ursachen zu haben.

                    1. Aufgrund einer mangelhaften Installation beim Upgrade des Acrobat Readers. Hierzu am besten deinstallieren, dann reboot, dann neu installieren.

                    2. Selbst dann ist noch ein Bug im EibStudio, welcher die neue Version als ungültig abstempelt.

                    Der Nachteil für Euch: Dieser Bug und der Fix verzögert die Auslieferung nochmals um einen Tag. Sorry. Aber morgen kommt's raus. Will ja in Kemmern was zeigen!

                    Michael
                    offizielles Supportforum für den Enertex® EibPC: https://knx-user-forum.de/eibpc/
                    Enertex Produkte kaufen

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von enertegus Beitrag anzeigen
                      Dieser Bug und der Fix verzögert die Auslieferung nochmals um einen Tag. Sorry.
                      und ich bin schuld
                      ....und versuchen Sie nicht erst anhand der Farbe der Stichflamme zu erkennen, was Sie falsch gemacht haben!

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X