Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ePub-Fomat

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ePub-Fomat

    Hallo, schade ist, dass das Buch nur im PDF-Format angeboten wird. Das ePub-Format wäre zum Lesen auf Handy oder Tablet wesentlich komfortabler. Vielleicht ist das für die Autoren eine Anregung!?
    Gruß

    #2
    Hallo Grafe,

    vielen Dank für die Anregung.
    Wir haben tatsächlich mal ein wenig mit den "reinen" Tablet Formaten rumgespielt, ich habe z.Zt allerdings 3 Punkte, die es zu klären gibt:
    • DRM (Rechtemanagement) - da weiss ich nicht, inwiefern das für uns kontrollierbar wäre
    • Positionierung von Bildern und Beschriftungen - wir bieten ja sehr viele Schritt-für-Schritt Anleitungen mit Bildern, Beschriftungen und Texten an und bisher habe ich keine zuverlässige Möglichkeit gefunden, diesen Workflow zuverlässig abzudecken
    • Multi-Channel: Das aktuelle Buch können wir nicht automatisch konvertieren, da würde nochmal sehr viel Arbeit rein fliessen müssen. Unsere kostenlose Artikelserie haben wir aber schon mit einem anderen Toolset erstellt, mit dem wir hier experimentieren.

    Zusammenfassend: Wird es für die aktuellen Versionen nicht geben und es gibt leider keinerlei Zusage für die Zukunft.

    Sorry -

    Christian
    ++ KNX und ETS schnell, einfach und verständlich ++
    Der ultimative ETS Schnellkurs
    www.ets-schnellkurs.de

    Kommentar


      #3
      den schnellkurs auf den handy lesen zu wollen finde ich schon eine eigenwillige idee.

      und auf dem tablet funktioniert das mit den pdf’s doch ganz gut!
      Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen... <<mehr>> <<Dienstleistungspreise>>

      Kommentar


        #4
        Ich habe es auch auf dem Handy gelesen in der Bahn und es war ok. Daher kann ich den Wunsch verstehen aber natürlich auch die entgegenstehenden Gründe.
        Grüße Etienne

        Kommentar


          #5
          Schon mal versucht mit der Freeware Calibre zu konvertieren?

          Kommentar

          Lädt...
          X