Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Logik vs Szene

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Logik vs Szene

    Hallo zusammen,

    ich spiele gerade mit Logiken und habe ein Thema, an dem ich hänge, vll kann mir jemand einen Denkanstoß geben.

    Testfall: Wenn Präsenz in Garage & Türkontakt ins Haus öffnet, dann schalte in Abhängigkeit von Dämmerung ein Licht ein. In dem Testfall liegt die Dämmerung nicht binär vor, sondern ich möchte es mit GRÖßER bzw. KLEINER lösen.

    Präsenz und Türkontakt ist ein Logikbaustein mit AND. Aber GRÖßER / KLEINER kann ich nur mit Szenenauslösung umsetzen (aber auch nur für einen Wert).

    Ich habe eigentlich das größer/kleiner in dem Logikmodul erwartet. Was ist genau der Unterschied zwischen den Logikmodulen und den Szenenauslöern? Warum wurde das getrennt?

    Einen schönen Abend
    Heiko

    #2
    Hallo hoernchen84 ,

    Die Logik-Gatter sind später hinzugekommen und sollen die Szenenauslösung vereinfachen. Ich denke, der Dämmerungswert kommt von deiner Wetterstation? Dann schaue doch mal nach, ob du dort die Helligkeitsschwelle auf eine DPT1 Objekt umsetzen kannst. Dann kannst du dieses Objekt auf einen Eingang vom AND-Gatter legen.

    Alternativ kannst du auch die Dämmerungsschwelle mit der Szenenauslösung (Hysterese) umsetzen. Dazu benötigst du dann noch zwei Szenen, die eine GA auf 0 und 1 setzen (Nutze hierzu z.b. die Dummy-Applikation von Gira, dass dir auch eine seperate GA in knXpresso angezeigt wird). Diese GA legst du dann auch auf dem Eingang vom Gatter.

    Wir würden uns über Screenshots deiner Lösung freuen.

    Grüße, Tobias

    Hysterese.png
    Zuletzt geändert von tobbdre; 09.10.2018, 11:06.

    Kommentar


      #3
      Hallo tobbdre,

      danke für die Antwort.

      Zitat von tobbdre Beitrag anzeigen
      Die Logik-Gatter sind später hinzugekommen und sollen die Szenenauslösung vereinfachen
      Verstehe. Als Endanwender finde ich es nur schwer zu unterscheiden, denn Szenenauslöser sind nach meinem laienhaften Verständnis auch Logiken. So muss ich zwischen den 3 "Themen" Logiken, Szenenauslösung und Szenen springen, wobei Logiken nur in der ETS gehen, die anderen beide auf dem Tablet.

      Zitat von tobbdre Beitrag anzeigen
      Ich denke, der Dämmerungswert kommt von deiner Wetterstation? Dann schaue doch mal nach, ob du dort die Helligkeitsschwelle auf eine DPT1 Objekt umsetzen kannst. Dann kannst du dieses Objekt auf einen Eingang vom AND-Gatter legen.
      Genau, kommt von der Wetterstation. Lässt sich definitiv mit dem Schwellwert umsetzen, aber in meinem Testcase würde ich mit einem nicht-binären Signal arbeiten wollen. Mir ist kein anderer Usecase eingefallen, daher Dämmerung

      Die Hysterese kannte ich bisher noch nicht, aber damit kann ich es mal versuchen, komme in den nächsten Tagen dazu. Screenshot folgt.

      Schönen Abend
      ​​​​​​​Heiko


      Kommentar

      Lädt...
      X