Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bugs & Featureliste

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bugs & Featureliste

    Hallo,

    ich mal ein Haus versucht umzusetzen mit dem Tool und bin auf folgende Problematiken gestoßen, mit Microsoft Edge:


    BUGS:

    A) Der Button DUPLIZIEREN ist ohne Funktion (Alternative STRG+C / STRG+V funktioniert)
    B) Automatischer Fang und platzieren von Objekten, Objekte werden anhand deren "Größen-Rahmen" mit dem automatischen Objektfang an der Raumkontur platziert -> in dem Foto kommt es dann zum Beispiel vor dass die Verteiler mitten im Raum stehen anstelle an der Wand. Evtl. eine Möglichkeit finden um den Objektfang Ein/Ausschalten zu können.
    screenshot_objektfang.JPG
    C) Unter bestimmten undefinierbaren Zustand sind die Attribute von Objekten nicht aufrufbar, bei einem Doppelklick auf z.B.: Aus- / Wechselschalter oder Deckenbewegungsmelder. Diese Objekte sind dann auch nicht über ENTF-Taste löschbar. -> Speichert man den Raum und öffnet Ihn erneut sind die Objekte aus dem Raum gelöscht. Denke das hängt mit bereits eingefügten Objekten wie Wandleuchte oder Türsprechanlage zusammen...
    D) Anmeldedaten merken Funktion funktioniert nicht.
    E) Man wird von Zeit zu Zeit automatisch abgemeldet obwohl man im Programm arbeitet und die Daten an denen man gerade arbeitet gehen verloren.
    F) Bei dem Serienschalter muss es die Möglichkeit geben 2 Schaltgruppen auswählen zu können.

    Features:
    1) Mehrfachleuchtenplatzierung, es wäre toll wenn man Leuchten anhand von Mustern wie Linie/Kreis/Rechteck platzieren könnte.
    2) Platziert man einen LED-Stripe über einen ganzen Raum wird der Text LED gestreckt sowie die Schaltkreisnummer, somit wird der Plan recht "zugepflastert" und unsauber. Evtl. das Attribut Länge beim Objekt LED-Stripe hinzufügen wo man eine Meteranzahl eingeben kann.
    3) Schaltzeichen fehlen wie Raumthermostat, Temperaturfühler, Feuchtefühler, Verteilerdosen UP & AP, Fensterkontaktschalter, Zutrittslösungen wie Codeschloss/RFID/Fingerscan, Multimediadosen zur freien Auswahl z.B.: AUX-Anschluss, HDMI, Chinch, etc., Radiosymbol, Kühlschrank,...
    4) Evtl. macht es Sinn eine zweite Kategorie neben Schaltgruppe anzulegen "Sicherungsgruppe" somit würde man dann auch die benötigen Sicherungen herausbekommen bzw. wissen z.B.: wie viele Steckdosen auf einer Gruppe hängen oder welche Leistung an der Sicherung für die Beleuchtung hängt (insofern die Leistungsdaten der Leuchten korrekt eingetragen sind, im Moment bieten nur Spots die Möglichkeit Leistungsangaben zu machen)
    5) Eine Rückgängfunktion wäre hilfreich -> STRG-Z


    Das wärs fürs Heute mal ;-)



    #2
    Vielen Dank für dein ausführliches Feedback!
    Wir sehen uns die beschriebenen Themen genauer an, aber so viel schon mal vorab: an den meisten Bugs sind wir schon dran.
    Könntest du Punkt 1 unter den Features noch mal ausführen?

    MfG Leona



    Leona Modrow || UI/UX Design || www.voltus.de

    Kommentar


      #3
      Hallo Leona Modrow

      hier genauere Infos zu Feature 1:
      z.B.: Ist es notwendig in einem Flur 6 Spots zu platzieren ist es äußerst schwierig diese auf einer Linie auszurichten, daher der Funktionswunsch, hier ein paar Screenshots aus dem Programm Dialux (für Beleuchtungsplanung) wie diese Funktionen (Linien & Rechteckanordnung) aufgebaut sind.
      Basis ist eine Linie oder Rechteckform die man zeichnet und dann angibt wie viele Leuchten man einsetzen möchte sowie den jeweiligen Abstand dazu.
      Leuchtplatzierung.JPG

      Sollten noch Fragen offen sein einfach melden,

      Mfg Stefan

      Kommentar


        #4
        BUGS:
        G) Mein ganzes Erdgeschoß wurde über Nacht gelöscht siehe Projekt "P015 Koessler Zubau", die Räume sind zwar aufgelistet aber das gezeichnete ist nicht da.
        Ergänzung zu E) durchs Rausschmeißen sind die Räume zeichnerisch nicht mehr verfügbar man kann dennoch Objekte in den Räumen einfügen, aber nun nicht mehr löschen bitte um Entfernung:
        Objekte irgendwo.JPG

        H) PDF-Export unvollständig Raum wird nicht ausgegeben siehe Foto Links die Ausgabe rechts laut Tool:
        PDF-Export-Unvollständig.JPG



        Features:

        Ergänzung zu 3) Potentialausgleichsanbindung, Lüfter,
        6) Eine Auswahl von Kombinationen Schalter- & Steckdosenobjekten mit Angaben von Montagehöhen wäre Vorteilhaft, z.B.: hat man zwei Lichtschalter auf 1,1m und eine Steckdose auf 0,3m montiert kann man aktuell im Plan nicht unterscheiden. Wenn man diese Angaben macht besteht die Möglichkeit in der Stückliste die Rahmenanzahl zu eruieren.
        7) Textfelder einfügen um Anmerkungen angeben zu können.
        8) Möglichkeit schaffen das der Originalplan bei der PDF-Ausgabe ausgeblendet werden kann.

        Kommentar


          #5
          Moin!
          Wir haben uns das alles genau angesehen und sind bei den Bugs dran.
          Die Objekte, die du angemerkt hast, die nicht löschbar/anfassbar sind, waren nur einem anderen Raum zugeordnet. Wir haben die markierten jetzt mal gelöscht, aber an sich muss man darauf achten, in welchem Raum man sich gerade befindet, bevor man die Objekte reinzieht. Wir wissen, dass das ein Problem ist und arbeiten an einer nutzerfreundlicheren Umsetzung.
          Zu Feature 7) Textfelder gibt es bei jedem Raum und Objekt, um da eigene Notizen hinzuzufügen.
          Wir versuchen gerade noch deine Etage wieder herzustellen, aber auch das sollte in Zukunft nicht mehr auftreten.
          Vielen Dank für diesen ausführlichen Test.
          MfG Leona



          Leona Modrow || UI/UX Design || www.voltus.de

          Kommentar


            #6
            Leona Modrow Wisst Ihr schon was bzgl. Etagenwiederherstellung?

            Besten DAnk,

            Kommentar


              #7
              Moin bogistefan1989 !
              Nachdem unser Entwickler sich das ganze noch mal angesehen hat und nicht feststellen konnte, woran das Löschen der Etage liegt, können wir sie leider auch nicht wiederherstellen. Das tut uns sehr leid! Momentan veröffentlichen wir sehr viele Updates für das Tool, weshalb es dort zu Fehlern führen könnte. In einigen Wochen wird sich das hoffentlich gelegt haben und wir strahlen im neuen Design. Vielleicht wäre es eine Möglichkeit für dich, dich dann noch mal mit dem Tool zu beschäftigen und dich dann davon zu überzeugen.
              MfG Leona



              Leona Modrow || UI/UX Design || www.voltus.de

              Kommentar

              Lädt...
              X