Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Openhab 2 Suche Beispiele

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    Vielen Dank für den Hinweis! Mit der RGB-Zuordnung klappt es nun.
    ich hoffe mal, dass bald auch der Datentyp für RGBW implementiert wird, dann kann ich auch den Weißkanal nutzen.

    Kommentar


      #77
      Kann jemand einen Screenshot aus ETS posten wo diese Einstellung gemacht wird?

      Kommentar


        #78
        Das geht einfach über das Verbinden der GA. Der Aktor bietet HSV und RGB Objekte. Einfach mit dem RGB Objekt und Statusobjekt verbinden, dann klappt es.

        Kommentar


          #79
          Ich habe auch den MDT LED Controller wie auch viele andere im Thread. Evtl. hat jemand einen Vorschlag, wo bei mir der Fehler ist.
          Die Farbe kann ich auch ändern. Allerdings wird nicht die gewählte Farbe geschaltet.
          Gibt es denn überhaupt eine Lösung? Anbei meine Zuweisung der GA im Anhang und der Code in Things:


          Code:
          Typecolor:RGBWW_Kueche"RGBW Kueche"     [ hsb="232.600:1/2/54+<1/2/53", switch="1.001:1/2/55+<1/2/58", position="5.001:1/2/52+<1/2/644", increaseDecrease="3.007:1/2/63" ]



          Danke für die Unterstützung!
          Angehängte Dateien
          Zuletzt geändert von Nerz; 18.02.2020, 21:10.

          Kommentar


            #80
            Hallo!
            Die GAs mit 66 und 81 verbinden (RGB), dann sollte es klappen.
            Grüße, Daniel

            Kommentar


              #81
              Das funktionierr wunderbar! Vielen Dank!!

              Kommentar


                #82
                Hallo,
                bitte postet mal Screenshots eurer Konfiguration der MDT Dimmer in ETS.
                Ich habe meine Lichtbänder immer noch nicht im Griff - Farbe und Dimmen geht nur über die MDT Glastaster.
                Über openhab geht es immer noch nicht bei mir.

                Kommentar


                  #83
                  GA und Skript für Openhab steht bereits oben. Anbei noch die Einstellungen des LED Controller

                  Angehängte Dateien

                  Kommentar


                    #84
                    Hallo,

                    vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.
                    Ich versteh einfach nicht wie das mit dem Colorpicker funktioniert.

                    KNX Binding 2.5.2
                    Openhab Version 2.5.2

                    Ich habe eine RGBW Deckenlampe, wo ich grundsätzlich jeden Kanal schalten dimmen kann.

                    Zugehörige things:

                    Code:
                    Thing device dali[
                    address="1.1.5",
                    fetch=true,
                    pingInterval=300,
                    readInterval=3600
                    ] {
                    Type dimmer : SZ_Decke "Dimmer" [ switch="1/1/130+<1/1/133", position="1/1/132+<1/1/134"]
                    Type dimmer : WZ_Decke_R "Dimmer" [ switch="1/1/10+<1/1/13", position="1/1/12+<1/1/14"]
                    Type dimmer : WZ_Decke_G "Dimmer" [ switch="1/1/20+<1/1/23", position="1/1/22+<1/1/24"]
                    Type dimmer : WZ_Decke_B "Dimmer" [ switch="1/1/30+<1/1/33", position="1/1/32+<1/1/34"]
                    Type dimmer : WZ_Decke_W "Dimmer" [ switch="1/1/0+<1/1/3", position="1/1/2+<1/1/4"]
                    }
                    items:

                    Code:
                    Dimmer WZ_Decke_R "Dimmer [%d %%]" <light> { channel="knx:device:bridge:dali:WZ_Decke_R", autoupdate="false" }
                    Dimmer WZ_Decke_G "Dimmer [%d %%]" <light> { channel="knx:device:bridge:dali:WZ_Decke_G", autoupdate="false" }
                    Dimmer WZ_Decke_B "Dimmer [%d %%]" <light> { channel="knx:device:bridge:dali:WZ_Decke_B", autoupdate="false" }
                    Dimmer WZ_Decke_W "Dimmer [%d %%]" <light> { channel="knx:device:bridge:dali:WZ_Decke_W", autoupdate="false" }
                    Einträge in der sitemap

                    Code:
                    Switch item=WZ_Decke_R label="Wohnzimmer Decke Rot"
                    Slider item=WZ_Decke_R label="Wohnzimmer Decke Rot"
                    Switch item=WZ_Decke_G label="Wohnzimmer Decke Grün"
                    Slider item=WZ_Decke_G label="Wohnzimmer Decke Grün"
                    Switch item=WZ_Decke_B label="Wohnzimmer Decke Blau"
                    Slider item=WZ_Decke_B label="Wohnzimmer Decke Blau"
                    Switch item=WZ_Decke_W label="Wohnzimmer Decke Weiß"
                    Slider item=WZ_Decke_W label="Wohnzimmer Decke Weiß"
                    Auf diese Art und Weise kann ich wie gesagt jeden Kanal eigens ansteuern, das funktioniert.

                    Jetzt die Frage wie bekomme ich das mit dem Colorpicker hin.

                    Ich hab in der Sitemap eingefügt:
                    Colorpicker item=WZ_Decke_RGB

                    Damit seh ich mal den Farbwähler.

                    In den items hab ich eingefügt
                    Color WZ_Decke_RGB "RGB Light" { channel="knx:device:bridge:dali:WZ_Decke_RGB" }

                    Hier aus dem Forum hab ich die Rule entnommen und angepasst:

                    Code:
                    var HSBType hsbValue
                    var String redValue
                    var String greenValue
                    var String blueValue
                    
                    // Any change in value of the RGB Colorpicker item fires this rule.
                    // The HSB value of the item is determined and split to percentage values for red, green and blue which then get sent to the individual KNX items LedR, LedG and LedB.
                    
                    rule "Set RGBw values WZ_Decke_RGB"
                    when
                    Item WZ_Decke_RGB changed
                    then
                    hsbValue = WZ_Decke_RGB.state as HSBType
                    
                    redValue = hsbValue.red.intValue.toString
                    greenValue = hsbValue.green.intValue.toString
                    blueValue = hsbValue.blue.intValue.toString
                    
                    sendCommand( WZ_Decke_R, redValue )
                    sendCommand( WZ_Decke_G, greenValue )
                    sendCommand( WZ_Decke_B, blueValue )
                    end
                    Was ich jetzt bei den things machen muss, find ich aber nicht raus.
                    Oder hab ich den Fehler schon wo vorher?

                    Kommentar


                      #85
                      Hi

                      Änder mal in den Items den :

                      Code:
                      Color WZ_Decke_RGB "RGB Light" { channel="knx:device:bridge:dali:WZ_Decke_RGB" }
                      auf
                      Code:
                      Color WZ_Decke_RGB "RGB Light"  <rgb>
                      Denn du hast da kein Channel im Hintergrund. Das macht dann die Rule wenn sie vom Item getriggert wird und setzt das dann in die 3 INT values um...

                      Es gibt aber auch neuere RGB controller die den colorpicker direkt umsetzten können falls du so ein channel in deinem DALI Aktor hast. Dann kannst du direct mit DPT232.600 evtl auch lösen. Dann braucht du keine Rule so wie ich...

                      Gruss
                      bkumio

                      Kommentar


                        #86
                        Das Color Item ist auf knx-Seite mit nichts zu verbinden, es ist ein Proxy Item. Das heißt, Du lässt jegliche Verlinkung zu einem Channel weg. Die Rule setzt ja den Input seitens der UI auf die einzelnen Dimmer Kanäle um.

                        Es wäre besser, nur die Position Rückmeldung mit dem Channel zu verknüpfen und nicht die Switch Rückmeldung, sonst bekommt der Channel zwei Rückmeldungen, die sich eventuell widersprechen (z.B. Einschalten eines Dimmers auf 50% -> Switch => ON, aber Position => 50%). Für den Zustand des Dimmers ist die Information ON/OFF irrelevant, da der DImmer einen Status 0 - 100 liefert.

                        Weiterhin sollte es unnötig sein, nach String zu wandeln. Gibt es einen besonderen Grund, warum Du die Variablen global definiert hast? Gewöhnlich sollte es so reichen:
                        Code:
                        // Any change in value of the RGB Colorpicker item fires this rule.
                        // The HSB value of the item is determined and split to percentage values for red, green and blue which then get sent to the individual KNX items LedR, LedG and LedB.
                        
                        rule "Set RGBw values WZ_Decke_RGB"
                        when
                            Item WZ_Decke_RGB changed
                        then
                            if(!(WZ_Decke_RGB.state instanceof HSBType))
                                return;
                        
                            val HSBType hsbValue  = WZ_Decke_RGB.state as HSBType
                            val Number redValue   = hsbValue.red.intValue
                            val Number greenValue = hsbValue.green.intValue
                            val Number blueValue  = hsbValue.blue.intValue
                        
                            WZ_Decke_R.sendCommand(redValue)
                            WZ_Decke_R.sendCommand(greenValue)
                            WZ_Decke_R.sendCommand(blueValue)
                        end
                        Die ersten beiden Zeilen if(!(...)) return; sichern ab, dass keine Fehlermeldung kommt, falls das Item mal einen anderen Status als HSBType enthalten sollte (z.B. NULL oder UNDEV)
                        Ansonsten sollte hier, wie erwähnt, die lokale Definition als HSBType bzw. Number reichen.
                        Die Methode Item.sendCommand(Value) ist grundsätzlich der Action sendCommand(Item as String, Value as String) vorzuziehen.

                        Kommentar


                          #87
                          Ich danke euch recht herzlich, mit euren Infos hab ich es hin bekommen.
                          Grundsätzlich hab ich alles mit meinem eibPort visualisiert, aber wollt mich mal etwas näher mit Openhab beschäftigen.

                          Den einzigen Grund den ich hatte, um es so zu machen war - ich hab keine Ahnung, und das war das Ergebnis der Google Suche :-)

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X