Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mehrere Probleme mit OpenHAB (Homekit, 1-Wire)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mehrere Probleme mit OpenHAB (Homekit, 1-Wire)

    Hey Leute,

    und zwar habe ich mehrere Probleme an meinem OpenHAB System, bei denen ich nicht wirklich weiterkomme.
    Zu aller erst einmal ein bisschen zu meinem System. Es ist ein Raspberry 3 mit dem neustem OpenHABian drauf, was an sich auch sehr gut läuft.
    Die KNX Geschichte über einen KNX-IP Router habe ich mittlerweile hinbekommen und es funktioniert auch sehr gut.
    Zwar möchte ich hier auch noch auf eine USB-Schnittstelle von Siemens umsteigen, was auch nicht wirklich klappt, dass wiederum ist aber ein anderes Thema und gehört nicht hier rein.

    Ich habe mir nun noch einen 1-Wire USB Stick geholt und diesen angeschlossen. OWServer installiert und kann hierüber die Sensoren auslesen somit alles gut.
    Jedoch bekomme ich es überhaupt nicht hin die beiden zu verbinden. Sprich ich kriege meine Temperatursensoren nicht in OpenHAB angezeigt und ich weiß einfach nicht mehr was hier schief läuft. Ich hänge hier mal meine config Daten an:
    items
    Code:
    Number:Temperature MySensor "MySensor [%.1f %unit%]" { channel="onewire:owserver:mybridge:mysensor:temperature" }
    Sitemap
    Code:
    sitemap demo label="Tempsensor"
    
    {
    
        Frame {
    
            Text item=MySensor
    
        }
    
    }
    Things
    Code:
    //OneWire server
    
    Bridge onewire:owserver:mybridge [ network-address="127.0.0.1" ] {
    
        temperature mysensor   [ id="28.FFC34922160328" ]
    
    }
    onewire.cfg unter Services
    Code:
    # OwServer IP address
    
    ip=127.0.0.1
    
    
    
    
    # OwServer Port (optional, defaults to 4304)
    
    #port=4304
    
    
    
    
    # the retry count in case no valid value was returned
    
    # upon read (optional, defaults to 3)
    
    #retry=3
    
    
    
    
    # defines which temperature scale owserver should return temperatures in. Valid
    
    # values are CELSIUS, FAHRENHEIT, KELVIN, RANKIN (optional, defaults to CELSIUS).
    
    #tempscale=
    
    
    
    
    # only changed values are posted to the event-bus, (optional, defaults to true - values true or false)
    
    #post_only_changed_values=
    owfs.conf
    Code:
    # Options for clients
    
    mountpoint = /mnt/1wire             # OWFS: mountpoint
    
    allow_other                         # OWFS: FUSE mount option
    
    http: port = 2121                   # OWHTTPD: Port
    
    ftp: port = 2120                    # OWFTPD: Port
    
    ! server: server = localhost:4304   # all clients use server on localhost
    
    # Options for Server
    
    server: port = localhost:4304       # OWSERVER: run on port 4304 on localhost
    
    # DS9490s
    
    server: usb = all                   # All DS9490s
    
    server: altUSB                      # Willy Robison.s tweaks
    Das nächste Problem ist, dass ich es nicht schaffe das ganze System mit Apples HomeKit zu verbinden.
    Mittlerweile habe ich es hinbekommen, dass der OpenHAB Server als Gerät hinzugefügt wird, jedoch sehe ich keine Items und keine Schalter kein gar nichts nur den OpenHAB bei dem unten drunter steht: nicht unterstütztes Gerät

    Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen, da ich echt am verzweifeln bin.


    #2
    Welches onewire Binding hast Du denn installiert, es gibt ein onewire1 und ein onewire2 Binding. Eine onewire.cfg unterhalb ./services/ gibt es nur bei onewire1, Things gibt es nur bei onewire2, die Items sehen bei den beiden Bindings grundverschieden aus.

    Kommentar


      #3
      Vielen Dank schon mal für deinen Tipp. Natürlich hast du recht und ich hab einen Misch-Masch aus beidem gemacht, deshalb hat es nicht funktioniert. Jetzt funktioniert zumindest mal 1-wire bei mir.

      Mein zweites Problem mit dem HomeKit hab ich leider immer noch.

      Kann jemand dazu was sagen? bzw. hat jemand ein ähnliches Problem?

      Kommentar


        #4
        Jedoch hätte ich auch noch eine Frage zum Thema 1-Wire. Und zwar ist es möglich die eingelesenen 1-Wire Sensoren über KNX wieder raus zugeben?
        Also 1-Wire Sensor über den Raspberry einlesen und auf den KNX Bus schicken.

        Geht das?

        Kommentar


          #5
          Ja sicher, dafür ist openHAB schließlich gemacht.

          Du musst einfach nur das Item mit beiden Channeln verlinken, dann werden die Daten 1:1 durchgereicht. Das funktioniert natürlich nur, wenn die Daten auf beiden Seiten im gleichen Format vorliegen.
          Müssen die Daten verändert werden, musst Du eine Rule schreiben, die dann bei Änderung der Eingangsdaten auf einem Item die Berechnung vornimmt und anschließend an ein anderes Item versendet.

          Kommentar

          Lädt...
          X