Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pre-Sales Fragen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Pre-Sales Fragen

    Hallo zusammen,

    Meine Absicht ist, die komplette Logik für mein „Intelligentes Haus“ in Node-Red abzubilden. KNX wird mit HUE wird mit HomeKit wird mit Arlo wird mit .... verknüpft. Was auch immer die Zukunft so bringt. KNX soll das fest verbaute Herz sein. Beim Durchlesen aller möglichen Quellen habe ich zu ProServ und RealKNX noch ein paar Fragen und würde mich über Antworten freuen
    1. Die Visualisierung
      1. ProServ visualisiert das, was dort an Funktionen hinterlegt ist. Und dies ist an die Konfig des ETS gekoppelt. D.h. den KNX-Teil kann man komplett dort abbilden.
      2. non-KNX Node-Red Elemente können ebenfalls angezeigt werden (bspw. Hue – An/Aus/Farbwahl/etc.)?
      3. Für eine vollständig (KNX, Hue, HomeKit, etc.) eigenständige Visualisierung (Floorplan, etc.) ließe sich alternativ das Node-Red-Dashboard nutzen?
    2. Wie spielen Node-Red und Spachsteuerung zusammen? Kann ich auch non-KNX-Funktionen einbinden?

    Danke schon mal
    Zuletzt geändert von youm; 10.06.2019, 17:33.

    #2
    Hallo Youm,
    willkommen im Forum
    Zitat von youm Beitrag anzeigen
    ProServ visualisiert das, was dort an Funktionen hinterlegt ist. Und dies ist an die Konfig des ETS gekoppelt. D.h. den KNX-Teil kann man komplett dort abbilden.
    Korrekt, die Konfiguration des proServ erfolgt wie auch bei anderen KNX Komponenten über eine Produktdatenbank in der ETS.
    Zitat von youm Beitrag anzeigen
    non-KNX Node-Red Elemente können ebenfalls angezeigt werden (bspw. Hue – An/Aus/Farbwahl/etc.)?
    Ja, diese können wiederum über die Kommuniktionsobjekte auf den KNX Bus abgebildet werden
    Zitat von youm Beitrag anzeigen
    Für eine vollständig (KNX, Hue, HomeKit, etc.) eigenständige Visualisierung (Floorplan, etc.) ließe sich alternativ das Node-Red-Dashboard nutzen?
    Das NodeRed Dashboard kann ebenfalls verwendet werden, hier muss die Visualisierung aber manuell erstellt werden. Automatisch erstellt werden die Visualisierungen für Apps (iOS und Android) sowie html.
    Zitat von youm Beitrag anzeigen
    Wie spielen Node-Red und Spachsteuerung zusammen? Kann ich auch non-KNX-Funktionen einbinden?
    Ja, wenn die Funktionen im proServ (also über die ETS) angelegt sind, können diese auch über die Sprachsteuerung verwendet werden.

    Viele Grüsse
    Christian


    Chris (https://proknx.com)
    realKNX: Neben Visualisierung jetzt auch Sprachsteuerung ohne Cloud https://proknx.com/realknx-de
    Ausserdem: Automatisierungsideen mit NodeRED: (Logik, Sprachausgabe, Fremdprotokolle bis hin zur Alarmanlage)

    Kommentar


      #3
      Cool. Ganz lieben Dank Chris!

      Kommentar

      Lädt...
      X