Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tages/Wochenwerte zusammenfassen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tages/Wochenwerte zusammenfassen

    Hallo,

    aktuell fasse ich Tages oder Wochensummen so zusammen:
    Code:
            WMZ_SOLAR_Kilowattstunden:
                type: num
                UVRstring: 'WMZ SOLAR Kilowattstunden (Zähler)'
                sqlite: 'yes'
                influx: True
    
                Tagessumme:
                    type: num
                    sqlite: 'yes'
                    crontab: 0 0 * *
                    eval: sh.UVR.WMZ_SOLAR_Kilowattstunden.db('max', '1d')-sh.UVR.WMZ_SOLAR_Kilowattstunden.db('min', '1d')
                    influx: True
    
                Wochensumme:
                    type: num
                    sqlite: 'yes'
                    crontab: 0 0 * 0
                    eval: sh.UVR.WMZ_SOLAR_Kilowattstunden.db('max', '1w')-sh.UVR.WMZ_SOLAR_Kilowattstunden.db('min', '1w')
                    influx: True
    Macht das Sinn?
    Eigentlich müsste das doch auch InfluxDB/Grafana können. Habt ihr euch damit schonmal beschäftigt?

    Gruß,
    Hendrik

    #2
    Hi,

    ich vermute ich habe etwas ähnliches bei mir schon umgesetzt.

    Welcher Wert hat das Item:
    WMZ_SOLAR_Kilowattstunden

    Ist das der fortlaufende Zählerstand oder der aktuelle Live-Verbrauch? Brauchst du diese Summen nur in Grafana oder auch in shNG für andere Zwecke?

    Gruß, Julian

    Kommentar


      #3
      Hallo Julian,

      das ist der aktuelle Zählerstand.
      Ich brauche den Wert eigentlich nur in Grafana. ShNG wäre nice to Have.
      Was ist einfacher umzusetzen?

      Gruß,
      Hendrik

      Kommentar


        #4
        Dann ist es relativ einfach in Grafana ohne zusätzliche Items möglich:

        Query für Grafana:
        Code:
        SELECT min("value") FROM "Energie.Strom.Bezug.Total" WHERE $timeFilter GROUP BY time(1d) fill(null)
        "Group By" ist das Stichwort und liefert in diesem Fall den täglichen Zählerstand und zwar hier den kleinsten Wert ("min("value")").

        Somit hab ich in Grafana eine Tabelle, welchen mir für den Anzeigeraum den täglich kleinsten Stand anzeigt.

        Das kann man dann einfach auf Woche/Monat anpassen.

        Kommentar


          #5
          Screenshot_20190609-145817_Chrome.png
          Angehängte Dateien

          Kommentar


            #6
            Zitat von henfri Beitrag anzeigen
            Hallo Julian,

            das ist der aktuelle Zählerstand.
            Ich brauche den Wert eigentlich nur in Grafana. ShNG wäre nice to Have.
            Was ist einfacher umzusetzen?

            Gruß,
            Hendrik
            Sorry, grad erst gecheckt, dass du nur die Summe in den Zeitraum möchtest.
            das geht meines Wissens auch.

            Hab grad Grafana nicht "ergonomisch" im Zugriff.
            Schau heute Abend mal.

            Kommentar


              #7
              So sollte es gehen:
              Code:
              ​SELECT max("value")-min("value") FROM "Energie.Strom.Bezug.Total" WHERE $timeFilter GROUP BY time(1d) fill(null)​​​​​​
              Nehme den max. Zählerstand und ziehe den min. Zählerstand in diesem Zeitraum (1d) ab.

              Pro Zeitraum (Woche, Monat) dann eine Abfrage.
              Die Darstellungsart kannst du dir ja dann auswählen.

              Kommentar


                #8
                Probiere ich heute Abend aus (auch wegen der Ergonomie:-)
                Danke!

                Kommentar


                  #9
                  Hallo,

                  Ich habe das jetzt eingetragen. Komischerweise geht es mit copy und paste nicht. Wenn ich es aber manuell eintippe, dann funktioniert es. Ich habe bisher aber erst Daten für einen Tag und muss deshalb erstmal warten.

                  Danke erstmal!

                  Gruß,
                  Hendrik

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo,

                    gerade selbst bei mir eingebaut, da die Werte tatsächlich interessant sind:
                    grafana-summe.PNG

                    Du musst natürlich in meiner SQL-Query noch dein Item einsetzen, dass hatte ich am Handy vorgestern nicht geändert.

                    In der Tabelle hab ich den Zählerstand (Bezug/Verkauf) zum Tagesbeginn und dahinter jeweils die Tagessumme (max-min).

                    Gruß,
                    Julian

                    PS: Die kWh-Einheiten sind teilweise aufgrund der automatischen Wandlung durch Grafana etwas irreführend.
                    Das muss ich mir bei Gelegenheit nochmal anschauen.
                    Angehängte Dateien
                    Zuletzt geändert von jzehnter; 11.06.2019, 19:22. Grund: PS ergänzt

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X