Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Backend nicht erreichbar nach der Aktivierung von UZSU

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Backend nicht erreichbar nach der Aktivierung von UZSU

    Hallo,
    ich glaube, dass ich ein triviales Problem habe, aber ich kann es einfach nicht lösen:
    - Bei mir läuft SmarthomeNG auf dem Raspi
    - Ich habe das aktuelle Image verwendet. (public 2_3)
    - Es funktioniert alles einwandfrei, ausser wenn man das Plugin UZSU aktiviert. In diesem Fall ist das Backend nicht mehr erreichbar. Das LogFile schaut wie folgt aus:

    2019-07-03 22:53:58 WARNING __main__ SmartHomeNG stopped
    2019-07-03 22:54:06 WARNING __main__ -------------------- Init SmartHomeNG 1.6.master (1b2cb3e6) --------------------
    2019-07-03 22:54:06 WARNING __main__ Running in Python interpreter 'v3.5.3 final' (pid=20529) on linux platform
    2019-07-03 22:54:06 ERROR lib.shyaml YAML-file load error in /usr/local/smarthome/etc/plugin.yaml:
    while parsing a block mapping
    in "<unicode string>", line 3, column 1:
    BackendServer:
    ^ (line: 3)
    expected <block end>, but found '<block mapping start>'
    in "<unicode string>", line 164, column 2:
    uzsu:
    ^ (line: 164)
    NOTE: Look for the error at the expected <block end>, near the second specified line number


    Ich habe keine Ahnung wo der Fehler liegt.
    - sudo apt install libatlas-base-dev ... wurde ausgeführt
    - scipy in /usr/local/lib/python3.5/dist-packages (1.2.1) ... version von scipy sollte passen

    Hat jemand eine Ahnung woran ich scheitere?
    Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus!

    #2
    Deine etc/plugin.yaml ist kaputt.Check hier mal den Backend Eintrag.. vielleicht einrückungen oder sowas..

    Kommentar


      #3
      Da stimmen Deine Einrückungen in etc/plugin.yaml nicht.

      Sowas passiert Dir übrigens nicht, wenn Du das Admin-Interface zur Konfiguration benutzt. (Du musst dazu jetzt aber vorher die etc/plugin.yaml reparieren)
      Viele Grüße
      Martin

      Stay away from negative people. They have a problem for every solution.

      Kommentar


        #4
        Hi,
        ihr habt natürlich recht ... ich habe irgendwo einmal Space vergessen ... ich habe am völlig falschen Ort nach der Lösung gesucht.
        Vielen Dank für die Unterstützung und euren Hinweis

        Kommentar

        Lädt...
        X