Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tester für Plugins gesucht

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tester für Plugins gesucht

    Hallo zusammen, es muß noch etwas an einigen Plugins aktualisiert werden, dazu bräuchte ich Tester für folgende Plugins:
    • asterisk
    • mpd
    • nuki
    • raumfeld
    • russound
    • speech
    • network
    Es wäre prima, wenn ihr in diesem Thread antworten können und angebt, ob ihr das Plugin nutzt und Aktualisierungen testen könntet...
    Zuletzt geändert von bmx; 13.09.2020, 18:25. Grund: @msinn hat mir ein u spendiert


    #2
    network Plugin nutze ich sporadisch, könnte ich insofern schon testen.

    Kommentar


      #3
      raumfeld läuft hier ("raumfeld-ng"). Insofern kann ich da was testen...
      Derzeit zwischen Kistenauspacken und Garten anlegen.
      Baublog im Profil.

      Kommentar


        #4
        greentux Mit raumfeld-ng ist alles ok. ich brauche echt jemand, der das olle raumfeld plugin nutzt. (Sonst fliegt das halt raus)

        Kommentar


          #5
          Alle meine ESP's senden die Daten an shNG über das network Plugin.
          Im Plugin-Verzeichnis mal ab und zu eine neue Version drüberzupatchen, sollte machbar sein.
          Ich kann aber momentan nicht 100% versprechen, dass ich immer zeitnah testen kann ...
          /tom

          Edit: Es gibt da wohl auch immer noch einen Fehler. Gab auch mal ein Issue dazu, und eine Unterhaltung mit Psilo auf Gitter. Ist dann aber wohl später geschlossen worden, ohne das zugrunde liegende Problem zu beheben, da es keinen wirklich interessiert hat (zumindest für meinen Anwendungsfall gibt es einen Workaround, und sonst nutzt es wohl keiner so wie ich (=UDP Push von außen)).
          Zuletzt geändert von Tom Bombadil; 15.09.2020, 17:54.

          Kommentar


            #6
            Welchen Fehler oder welches zugrunde liegende Problem meinst du denn?

            Hat es sich denn geklärt? Die Systematik von globalen und speziellen Listenern finde ich eigentlich nachvollziehbar.

            Ich nutze das (UDP push) auch schon problemlos, seit ich auf shng umgestiegen bin... bei mir hat es vor und nach der Umstellung auf lib.network problemlos getan.

            Kommentar


              #7
              Da gab es ein Problem mit den udp_acl's (hatte der Vollständigkeit halber angegeben: udp_acl: '*', was ohnehin der default sein sollte - nach dem Auskommentieren der Zeile in der Config ging es dann).

              Psilo's Kommentare damals:

              das mit dem stern ist mir jetzt auch klarer. laut plugin.yaml ist das attribut ein list datentyp. daher kommt der stern als array mit 1 element zurück
              ich kläre noch wie man das am besten behebt
              und:

              ich notiere das mti dem stern mal
              heute wirds mir aber too much
              die init methode gehoert eh umgestellt
              auf get_parameter_value
              /tom

              Kommentar


                #8
                Das ist gefixt. '*' ist ja Default für die acls, aber du kannst es auch angeben, es geht dann "trotzdem" so wie es soll. Wenn du andere Werte angibst, werden die auch entsprechend berücksichtigt.

                Ich hab in der neuen Version auch die Parameterabfrage für 'tcp' und 'udp' bzw. 'udp_nw_listen' von 'str' bzw 'foo' auf 'bool' umgestellt; bevor ich einen String auf yes/no prüfe, kann ich gleich bool nehmen, da verarbeitet er ja auch yes, no, true, false, 1, 0. Das ist dann auch in Analogie zu den meisten anderen Plugins.

                Nur bei HTTP: geht das nicht, da wollte er ja bisher 'no' oder einen Port. Er. prüft jetzt, ob er eine Zahl hat (.isnumeric()), dann aktiviert er das auf dem Port, ansonsten bleibt er aus, egal, ob da 'no', 'yes', true oder sonstwas steht. Ich habe allerdings für den Fall eine Logmeldung eingefügt, damit man sehen kann, wieso "yes" nicht funktioniert
                Zuletzt geändert von Morg; 02.01.2021, 08:12.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Morg Beitrag anzeigen
                  '*' ist ja Default für die acls, aber du kannst es auch angeben, es geht dann "trotzdem" so wie es soll.
                  ... und genau letzteres ging vorher offensichtlich nicht. Die Erklärung macht aber Sinn.

                  Am Rande: Habe es noch nicht geschafft, die Testversion zu installieren, war zuviel los. Ich sehe zu, dass ich das in den nächsten Tagen hinbekomme ...

                  /tom

                  Kommentar


                    #10
                    Kein Ding. Bei mir läufts, mit allen generischen und speziellen Listenern, mit und ohne ACLs...

                    Kommentar


                      #11
                      Moin Zusammen, das nuki Plugin habe ich bei mir im Einsatz. Ein Testsystem ist auch da, ich könnte das Plugin also gerne testen.

                      Kommentar


                        #12
                        So, ich habe die restlichen Plugins, die noch lib.connection benutzt haben, mal an die lib.network adaptiert.

                        Wenn jemand die Plugins
                        • asterisk
                        • mpd
                        • speech
                        • russound
                        nutzt und mal die lib.network mit den neuen Plugins testen könnte, wäre das gut. Ich habe keins der notwendigen "Produkte"...

                        Die lib.network ist unter https://github.com/Morg42/smarthome/tree/libnetwork/ und die Plugins unter https://github.com/Morg42/plugins/tree/network/ verfügbar. Ihr braucht auf jeden Fall die Anpassungen aus libnetwork (dem ersten Repo) und mindestens das jeweilige Plugin aus dem zweiten Repo.

                        Am einfachsten dürfte es sein, einfach beide Repos komplett zu clonen und in den jeweiligen Branches zu arbeiten. Wenn ihr Fehler findet, nehme ich die gern; wenn ihr noch ein PR dazu findet, ist das auch ok

                        Kommentar


                          #13
                          Ich weiß nicht ob du noch Tester brauchst, aber ich mein Mann nutzt öfter russound. Er würde sich auch als Plugin-Tester anbieten
                          Der perfekte Techniker sucht seine Erholung im Maschinenpark. - Siegfried Wache

                          Kommentar


                            #14
                            Gern dann muss er sich sowohl shng als auch die Plugins von meinem Repo (siehe LInks oben) runterladen, am besten in ein neues Verzeichnis (dann macht er seine bisherige Installation nicht kaputt). Dabei darauf achten, dass ihr die branches "libnetwork" (shng) und "network" (plugins) nehmt.

                            Dann am besten die Konfiguration kopieren, Logging hochdrehen und probieren

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X