Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PyPI Check-Ergebnis OK?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    PyPI Check-Ergebnis OK?

    Hallo zusammen,

    ich habe gerade mein smarthomeNG von 1.4.2 auf 1.7.2 upgedated, indem ich meinen alten /usr/local/smarthome-Ordner in .old umbenannt und dann per "git pull" die neue Version installiert habe. Es ging soweit alles. Ich bin nur beim Ergebnis des PyPI-check im Backend stutzig geworden, weil rote Ausrufungszeichen angezeigt werden. Siehe unten.

    Die als Anforderung angezeigten Versionen sind doch alle vorhanden. Was will mir das rote Ausrufungszeichen sagen? Muss ich etwas tun?


    Zwischenablage01.jpg
    Zuletzt geändert von Msinn; 21.09.2020, 08:22.
    Cheers
    Art Mooney

    #2
    Ok, Statt Backend (deprecated) nimm mal lieber das Admin Interface.
    Und bei Pypi tut sich auch was vielleicht ist das mit der Abfrage nicht mehr kompatibel.

    Kommentar


      #3
      Hi bmx ,

      danke für den Hinweis. Ich glaube, ich bin im Admin-Interface. Habe "ip":8383/admin aufgerufen. Das müsste es doch sein gemäß https://www.smarthomeng.de/user/admin/admin.html

      Oder wo finde ich das?
      Cheers
      Art Mooney

      Kommentar


        #4
        Ok, Admin Interface ist ok.Beim Abfragen von Pypi treten derzeit Timeouts auf die eine Anzeige teilweise verhindern. Da können wir leider momentan nichts dran ändern.

        Kommentar


          #5
          OK, dann bedeutet das also kein Problem. Danke.
          Cheers
          Art Mooney

          Kommentar


            #6
            Der screenshot stammt aus dem (deprecated) backend Plugin und nicht aus der Admin-GUI.
            Viele Grüße
            Martin

            There is no cloud. It's only someone else's computer.

            Kommentar


              #7
              OK, dann verstehe ich nicht, wie man in die Admin-GUI kommt. Nach dem oben geposteten Link ist das doch unter ip:8383/admin. Wenn ich das mache, lande ich offenbar im Backend und nicht in der Admin-GUI.

              Wie öffne ich die Admin-GUI?
              Cheers
              Art Mooney

              Kommentar


                #8
                Du schmeißt das backend aus der plugin.yaml und fügst das in die module.yaml:
                Code:
                admin:
                    module_name: admin

                Kommentar


                  #9
                  Onkelandy Das alleine bringt es nicht, falls in seiner Konfiguration eine Weiterleitung auf das Backend konfiguriert ist.

                  Art Mooney Direkt in die Admin-GUI kommst Du unabhängig davon was Du konfiguriert hast, indem Du die Angabe in der URL mit gibst. In der Konfiguration des http Moduls ist kann eine Weiterleitung konfiguriert werden. und bei Dir ist dort vermutlich noch

                  Code:
                  # etc/module.yaml
                  http:
                      module_name: http
                      starturl: backend
                  konfiguriert. Das bewirkt, dass ein Aufruf <ip>:8383 Dich in das Backend Plugin weiterleitet.

                  Wenn Du dort als starturl nichts oder **admin** konfigurierst, wirst Du in die Admin-GUI weitergeleitet.

                  Code:
                  # etc/module.yaml
                  http:
                      module_name: http
                      starturl: backend
                  Direkt erreichen kannst Du das, indem Du <ip>:8383/admin aufrufst, vorausgesetzt Du hast (wie Onkelandy schrieb) das Admin Modul konfiguriert (sonst wird es nicht geladen). Bei Neuinstallationen ist das Admin Modul standardmäßig konfigurert. Wenn Du jedoch die Konfiguration aus Deiner Vorgänger Version übernommen hast, musst Du das nachholen.

                  Die Admin GUI sieht auch beim Aufruf deutlich anders Aus als das Backend Plugin (wie Du auch der Dokumentation entnehmen kannst. Hier ein Screenshot aus dem aktuellen Devleop Branch:

                  Capto_Capture 2020-09-17_10-48-36_PM.jpg

                  Viele Grüße
                  Martin

                  There is no cloud. It's only someone else's computer.

                  Kommentar


                    #10
                    Danke Euch für die Hinweise. Leider kann ich die Admin-GUI trotz Eurer Angaben nicht aufrufen.

                    In meiner module.yaml steht:

                    HTML-Code:
                    # etc/module.yaml
                    admin:
                    module_name: admin
                    
                    http:
                    module_name: http
                    starturl: admin
                    In der plugin.yaml habe ich den Backendserver in allen Zeilen auskommentiert.

                    Trotzdem bekomme ich bei Aufruf von http://192.168.1.102:8383/admin/ nur einen 404 und "The path '/admin/' was not found."

                    Wenn ich nur http://192.168.1.102:8383 eingebe, lande ich auf http://192.168.1.102:8383/plugins/ mit folgender Anzeige:

                    Zwischenablage01.jpg
                    Cheers
                    Art Mooney

                    Kommentar


                      #11
                      Dann ist das Admin Modul nicht geladen.
                      • Hast Du Einrückungen in Deiner etc/module.yaml? So wie Du es gepostet hast kann das nicht funktionieren.
                      • Was für Meldungen hast Du denn im Log?
                      Viele Grüße
                      Martin

                      There is no cloud. It's only someone else's computer.

                      Kommentar


                        #12
                        Einrückungen sind da. Habe das hier im Log gefunden:

                        HTML-Code:
                        2020-09-20 23:19:52 ERROR Main Module 'admin': Not initializing - Module 'http' has to be loaded BEFORE this module
                        2020-09-20 23:19:52 ERROR Main Modules: Module 'admin' initialization failed, module not loaded
                        Daraufhin die Reihenfolge von http und admin in module.yaml geändert.

                        Das war der Fehler.

                        Danke!
                        Cheers
                        Art Mooney

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X