Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Smarthomeng opc ua client

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Smarthomeng opc ua client

    Hallo zusammen,

    kurz zu meinem Projekt:
    Nutze den Raspberry als zentrale CPU für SPS als auch für Visualisierungsaufgaben. Die Ansteuerung der SPS (Siemens) erfolgt über Codesys.
    Nun würde ich die Daten von Codesys an SmarthomeNG übermitteln. Da ist mir OPCUA ins Auge gestochen.
    Die Funktionalität wurde bereits in einem Pythonprogramm getestet.
    Nun will ich das Ganze in SmarthomeNG einbinden.
    Meine Frage --> Muss hierbei die OPCUA-Lib im jeweiligen SmarthomeNG-Verzeichnis hinterlegt/installiert werden, oder nutzt SmarthomeNG die installierten Python-Bibliotheken?
    Bitte um Nachsicht, da dies meine ersten Berührungen mit SmarthomeNG sind.

    #2
    Zitat von Frankie1983 Beitrag anzeigen
    Muss hierbei die OPCUA-Lib im jeweiligen SmarthomeNG-Verzeichnis hinterlegt/installiert werden, oder nutzt SmarthomeNG die installierten Python-Bibliotheken?
    Das ist aber nicht SmartHomeNG spezifisch: Ein Python nutzt die in der jeweiligen Python Umgebung (Du kannst ja mehrere Python Installationen auf Deinem Rechner haben) mit pip installierten Packages.

    Du kannst also das Package opcua in Plugins oder Logiken ansprechen, wenn Du es im jeweiligen Python Code mit import die benötigten Routinen (z.B. from opcua.tools import uadiscover) importierst.

    Viele Grüße
    Martin

    There is no cloud. It's only someone else's computer.

    Kommentar


      #3

      ich hatte mal ein OPC UA plugin geschrieben
      Wärs aber nicht einfach über Snap7 die Daten der Siemens auszulesen?

      Kommentar


        #4
        Danke für die Antworten. Hab mich oben nicht exakt ausgedrückt. Im Endeffekt ist die Raspberry meine SPS. Die Siemenskomponenten stellen nur die dezentrale Peripherie dar. Also IO-Komponenten. Da bringt mir Snap7 wahrscheinlich nicht wirklich was. Aber trotzdem Danke.

        Kommentar


          #5
          Ja, du nutzt also codesys aufm raspberry, opc ua ist schön und gut , wie gesagt hatte da mal was , opcua ist halt sehr mächtig und komplex..
          Normalerweise müsste es doch auch ne mqtt lib geben?

          Kommentar


            #6
            Ich kann aber auch mal nach dem opcua plugin guckn , wenns dir hilft
            edit: habs gefunden, müsste nur an die neuste version angepasst werden
            Zuletzt geändert von Bonze; 26.01.2021, 20:02.

            Kommentar


              #7
              Hallo zusammen,

              danke für die hilfreichen Kommentare. Falls du das opcua plugin an mich weiterleiten könntest wäre ich dir zu Dank verpflichtet.
              Was ich leider nicht ganz verstehe. Ich hab in der python lib opcua gefunden. Nun hab ich bei smarthomeng ein neues logic-file angelegt.

              Mit den Befehlen:

              from opcua import client
              from opcua import ua

              hatte ich in pycharm kein problem den client bzw. eine Verbindung zu erstellen.
              Wenn ich aber das direkt in den logicen von smarthome eingebe, erkennt er die Funktion nicht.
              Zumindest wird mir hier kein Funktionsvorschlag (STRG + Leertaste) angezeigt.
              Funktioniert beim smarthomeng intellisense überhaupt?

              bei pycharm hab ich mich an diesem Beispiel orientiert:

              https://www.codesys-blog.com/kommuni...sys-verbinden/

              Funktionierte mit pycharm einwandfrei

              Sollte ich mir nochmal die Grundlagen zu Gemüte führen?🤔

              Kommentar


                #8
                ich hab den Server omplementiert damals ..
                ich lads in mein github hoch, dann kannst du dich am Grundaufbau als Plugin orientieren.
                https://github.com/Bonze255/smarthom...r/opcua_server

                du musst aber wahrscheinlich kurz mal das Plugin mit der aktuellen Doku gegenchecken.
                https://www.smarthomeng.de/developer...5minutes.html#

                da das Plufin schon etwas älter ist und ich da nur was ausprobiert hatte..

                Kommentar


                  #9
                  Habs anders auch hin bekommen. Danke aber trotzdem. Lad mir die Files mal runter und schau mir das trotzdem mal an.
                  Danke nochmal.

                  Kommentar


                    #10
                    Wie hast dus denn hinbekommen? Wär vl für andre auch interessant, modbus, mqtt?

                    Kommentar


                      #11
                      Nein, ganz normal über python und die opcua lib. Das funtkioniert einwandfrei.

                      Was ich aktuell etwas bescheiden finde ist intellisense beim smarthome ng webinterface.
                      Gibt es da ein Programm, dass für das Debuggen verwendet werden kann? Hab
                      zwar was von Pycharm gelesen, aber nur im Bezug mit Pluggins.
                      Denke, dass dieses Thema aber eher in einen anderen Chat gehört.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X