Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Logik - Sammlung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Logik - Sammlung

    Hallo zusammen,

    gibt es eine Sammlung von Logiken die Ihr bei SHNG erfolgreich in Verwendung habt? Bzw. seht Ihr eine Chance so etwas einzurichten? Einige unter Euch schreiben ein paar Codezeilen zwischen 12 Uhr und Mittag.

    Ich hätte Bedarf an folgender Logik.

    Uhrzeit nach 22:00 Uhr (natürlich frei wählbar/veränderbar)
    Prüfe ob sich Status "von Item 17 (beispielhaft)" in den letzten 5 Minuten (wählbar/veränderbar) von 0 auf 1 geändert hat --> falls ja sende "1" an Item 23 (beispiel).



    Danke euch.

    #2
    Zitat von Maexle Beitrag anzeigen
    gibt es eine Sammlung von Logiken die Ihr bei SHNG erfolgreich in Verwendung habt?
    Schau mal in der Doku. Zumindest haben wir angefangen, Beispiel-Logiken dort zu platzieren.

    Kommentar


      #3
      Zitat von Maexle Beitrag anzeigen
      Hallo zusammen,
      Uhrzeit nach 22:00 Uhr (natürlich frei wählbar/veränderbar)
      Prüfe ob sich Status "von Item 17 (beispielhaft)" in den letzten 5 Minuten (wählbar/veränderbar) von 0 auf 1 geändert hat --> falls ja sende "1" an Item 23 (beispiel).
      Ich nutze Logiken (nur) für erheblich aufwändigere bzw. komplexere Dinge.

      Für dein Problem ist doch on_update auf Item 17 und eval auf Item 23 schnell und simpel umgesetzt...?

      Kommentar


        #4
        Zitat von Sisamiwe Beitrag anzeigen
        haben wir angefangen, Beispiel-Logiken dort zu platzieren.
        genau, ich bin mir sicher das es sehr viel mehr in Verwendung sind...das war mein Ansinnen, ob nicht (jeder der will) "seinen Code"* Zentral bereitstellen will.



        Zitat von Morg Beitrag anzeigen
        Ich nutze Logiken (nur) für erheblich aufwändigere bzw. komplexere Dinge.
        Dann war wohl meine Wortwahl nicht die richtige... wie wäre der richtige Überbegriff um auch die Eval mit einzuschließen --> sollen wir uns auf "Code"* einigen???

        Kommentar


          #5
          Ah, okay, ja, dann wäre Codebeispiele wahrscheinlich besser. Wobei Logiken ja "echtes" Python sind, und evals nur eine eingeschränkte und teilweise recht spezielle Syntax nutzen.

          Kommentar

          Lädt...
          X