Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Keine Scheduler mehr

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Keine Scheduler mehr

    Hallo,

    Ich habe gerade mein System neu aufgesetzt. Leider habe ich im Admin interface keine scheduler mehr. Ist mir aufgefallen, weil ein Plugin nicht periodisch aufgerufen wurde
    image.png

    Im log finden sich keine Fehler dahingehend.

    Die einzigen ERRORs sind
    Code:
    2021-11-06 14:11:05 ERROR plugins.squeezebox exception while parsing '['00:04:20:27:a7:28', 'mode']'. Exception: list index out of range
    2021-11-06 14:11:05 ERROR modules.mqtt cast_from_mqtt: datatype 'dict', error 'Expecting value: line 1 column 1 (char 0)', data = ‘KWL-PWM_Online‘
    2021-11-06 14:11:26 ERROR modules.mqtt cast_from_mqtt: datatype 'dict', error 'Expecting value: line 1 column 1 (char 0)', data = ‘KWL-PWM_Online‘
    Woran kann das liegen?
    Ich hab an der Config nix geändert. Nur halt alles neu installiert.

    Interessant:
    Code:
    from lib.scheduler import Scheduler
    scheduler = Scheduler.get_instance()
    print(scheduler.get_worker_names())
    ergibt
    Code:
    ['plugins.avdevice.avdevice-tcp-reconnect']
    aber mehr halt nicht

    Wie kann ich das Problem weiter eingrenzen?

    Gruß,
    Hendrik

    #2
    Naja erstmal nur die unbedingt notwendigen Plugins einschalten und dann neu starten. Anschliessend sukzessive schauen welches Plugin da quer schiesst.

    Und vielleicht mal alles selbst konfigurierte Logging auf Halde legen und mit dem Standard Logging anfangen.

    Kommentar


      #3

      Hallo,

      danke, das hab ich gemacht.Das scheint also an den Python Libraries und/oder dem Core zu liegen.
      Edit: Jetzt hab ich ein älteres Docker Image mit der gleichen Konfiguration (nur das uszu Plugin) in Betrieb genommen. Gleiches Bild... Doch die Konfiguration?

      Die Konfiguration habe ich in einem Git.
      Seit dem letzten Commit wurde die plugin.yaml geändert (eben alle Plugins disabled), die logging.yaml (siehe oben), drei logiken in die logic.yaml und ein paar Leerzeilen hinzugefügt.

      Gruß,
      Hendrik
      Zuletzt geändert von henfri; 06.11.2021, 19:37.

      Kommentar


        #4
        Du könntest zum Beispiel erstmal die grundlegenden Infos rüberwachsen lassen:

        - Betriessystem incl. Version
        - Python Version
        - SmartHomeNG Version
        - Die ersten Log Einträge nach dem Neustart (bis zum Eintrag, dass die Initialisierung abgeschlossen wurde). Das beantwortet auch gleich die obigen Fragen.
        - Von welcher SmartHomeNG Version, Python Version, OS Version kommst Du
        - Grundlegende Konfigurationsdateien aus ../etc (plugin.yaml, module.yaml, logic.yaml)
        - Weitere Informatione (zu Spezialitäten in Deinem Umfeld)
        Viele Grüße
        Martin

        There is no cloud. It's only someone else's computer.

        Kommentar


          #5

          Hallo,

          das Problem lag am Crontab einer Logik.
          Der Crontab hatte einen Eintrag zu viel und das führte zu diesem komischen Verhalten.

          Gruß,
          Hendrik

          Kommentar

          Lädt...
          X