Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

mehrere Items mit UZSU schalten?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    mehrere Items mit UZSU schalten?

    Hallo,
    wie kann ich mit dem UZSU ,mehrere Items schalten? Geht das überhaupt?

    Danke Gruß Haxley

    #2
    Du musst für jedes zu schaltende item das entsprechende struct mit dem uzsu-item anlegen, denn dort stehen die Schaltzeiten drin, die das Plugin an den Scheduler übergibt. Dann legst Du in Deiner Visu für jedes dieser items ein UZSU-Widget an (z.B. device.uzsuitem) und kannst damit die Schaltzeiten für jedes item individuell vorgeben.

    Gruß
    Wolfram

    Kommentar


      #3
      Hallo Wolfram, das ist mir schon klar.
      Aber! Ich hab mehrere Steckdosen für Weihnachtslichter. Ich will ja nicht für jeden Aktorausgang (Item) eine UZSU generieren. Da hab ich dann 10 Schaltuhren. Ich möchte mit einer UZSU mehrere ITEMS gleichzeitig ansprechen. Wie geht das?
      Nach Weihnachten werden die Steckdosen wieder für was anderes genutzt weshalb ich die getrennt haben muss.

      Kann ich z.B. nicht irgendwo die entsprechenden GA zu einem Item zusammenfassen oder so?
      Ich hab die Items so definiert, was auch geht:
      Code:
      weih: # Weihnachtslicht1
                  type: bool
                  knx_dpt: 1
                  knx_send: 2/0/5
                  knx_listen: 2/0/5
                  knx_init: 2/0/5
                  visu_acl: rw
      
      uzsu_weih:
                  type: dict
                  uzsu_item: go.licht.weih
                  cache: 'True'
                  visu_acl: rw
      Würde auch so was gehen?
      Code:
      weih: # Weihnachtslicht_alle
                  type: bool
                  knx_dpt: 1
                  knx_send: 2/0/5, 2/0/6, 2/0/7
                  knx_listen: 2/0/5, 2/0/6, 2/0/7
                  knx_init: 2/0/5, 2/0/6, 2/0/7
                  visu_acl: rw
      Gruß Haxley

      Kommentar


        #4
        Siehe mal unter https://www.smarthomeng.de/user/plug...light=knx_send

        Dort steht auch das ein knx_init ein knx_listen impliziert.

        Und Du kannst doch einfach auch eine kleine Logik schreiben die auf das von der uzsu geschaltete Item triggert und dann alle Weihnachtsbeleuchtungen nachzieht. Oder aber und noch einfach Du parametrierst alle Weihnachtslichter so das sie auf eine einzige GA hören...

        Kommentar


          #5
          Mit Szenen müsste es am flexibelsten gehen, oder?

          Kommentar


            #6
            Wenn die Schaltung nur per UZSU erfolgen soll (und nicht getrennt per Taster oder so), dann ggf. mit on_change bzw. mit eval_trigger....

            Kommentar


              #7
              Wie wäre es mit einer eigenen Gruppenadresse für die Steckdosen mit Weihnachtsbeleuchtung?

              Gerade gesehen, dass das bmx auch schon vorgeschlagen hat.
              Sorry

              Kommentar


                #8
                Du kannst in der Item-Konfiguration mehrere Gruppenadressen angeben, ähnlich wie du schon vermutet hast.

                Code:
                weih: # Weihnachtslicht_alle
                       type: bool
                       knx_dpt: 1
                       knx_send:
                             -2/0/5
                             -2/0/6
                             -2/0/7
                       knx_listen:
                            -2/0/5
                            -2/0/6
                            -2/0/7
                       visu_acl: rw
                nach dem Muster müsste es funktionieren, die Einrückungen sind hier nicht ganz sauber, lässt sich am Tablet nicht so gut machen.

                Kommentar


                  #9
                  Hallo,
                  leider funktioniert das so nicht mit mehreren GAs Fehler: KNX[]: problem encoding ga: -2/0/5-2/0/6

                  Ich habe nun via ETS eine zusätzliche GA mit den entsprechenden Aktoren verbunden. Nutze ich diese in der UZSU geht auch alles also alle entsprechenden Aktoren schalten per UZSU.
                  Nur haben ich jetzt das Problem, das meine smartVISU nun nicht merkt das die Steckdosen geschaltet sind. Ist ja auch klar. Die UZSU sendet 5/0/0 die ITEMs hören aber auf die zuerst vergebene Adresse z.B. 2/0/5.
                  Hat da einer eine Idee wie man das lösen kann?

                  Danke Gruß Haxley

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo noch mal,
                    ich hab jetzt eine Logik geschrieben, das ist entspannter.
                    Danke Allen!

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Haxley Beitrag anzeigen
                      KNX[]: problem encoding ga: -2/0/5-2/0/6
                      Bei Listen gehört ein Leerzeichen zwischen '-' und den Wert (der GA), also:

                      Code:
                      weih: # Weihnachtslicht_alle
                             type: bool
                             knx_dpt: 1
                             knx_send:
                                   - 2/0/5
                                   - 2/0/6
                                   - 2/0/7
                             knx_listen:
                                  - 2/0/5
                                  - 2/0/6
                                  - 2/0/7
                             visu_acl: rw
                      oder alternative Schreibweise:

                      Code:
                      weih: # Weihnachtslicht_alle
                             type: bool
                             knx_dpt: 1
                             knx_send: [2/0/5, 2/0/6, 2/0/7]
                             knx_listen: [2/0/5, 2/0/6, 2/0/7]
                             visu_acl: rw
                      Viele Grüße
                      Martin

                      There is no cloud. It's only someone else's computer.

                      Kommentar


                        #12
                        Bei Listen geht das also. Und wie sieht es mit listen aus?
                        Sorry für das schlechte Wortspiel!
                        Hintergrund meiner Frage: werden die 3 GAs, auf die das item hört, irgendwie logisch verknüpft, oder nimmt das item immer den Wert der zuletzt aktualisierten GA an?

                        Gruß
                        Wolfram

                        Kommentar


                          #13
                          Es wird jeweils der letzte Wert genommen. Daher geht auch knx_cache nicht mit einer Liste. Bei knx_cache muss dann eine GA gewählt werden, die bei der Initialisierung genutzt wird und die Liste muss mit knx_listen zusätzlich angegeben werden. (Normalerweise braucht man bei Nutzung von knx_cache keine knx_listen angeben)
                          Viele Grüße
                          Martin

                          There is no cloud. It's only someone else's computer.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X